So soll das OnePlus 5T aussehen

von Jonas Wagner am , 15:09 Uhr

In absehbarer Zeit wird es offenbar ein Smartphone namens OnePlus 5T zu kaufen geben. Erste Informationen zu diesem Telefon, das voraussichtlich eine Spitzen-Hardware für vergleichsweise wenig Geld bieten wird, sollen bereits aufgetaucht sein.

In absehbarer Zeit wird es offenbar ein Smartphone [1] namens OnePlus 5T zu kaufen geben. Erste Informationen zu diesem Telefon, das voraussichtlich eine Spitzen-Hardware für vergleichsweise wenig Geld bieten wird, sollen bereits aufgetaucht sein.

So wird das OnePlus 5T einer chinesischen Webseite zufolge ein Display mit einer Diagonale von 6 Zoll erhalten. Das Seitenkantenverhältnis soll ungewöhnliche 18:9 betragen. Die Auflösung wird derselben Quelle zufolge bei 1.080 x 2.160 Pixel liegen. Über die weitere Hardware gibt es noch keine Details. Das Smartphone wird aber wohl mindestens einen Snapdragon-835-Prozessor und 6 GB RAM erhalten – wenn nicht noch etwas Besseres.

Das OnePlus 5T braucht ein neues Design

Durch das Display wird das Unternehmen aber ein neues Design für das OnePlus 5T gestalten müssen. Denn damit so ein großes Display funktionell in einem Smartphone untergebracht werden kann, muss die Display-zu-Gehäuse-Ratio der Frontseite des Telefons möglichst groß sein. Das bedeutet, dass so ziemlich die gesamte Vorderseite des Smartphones aus dem Display bestehen muss. Mehrere Smartphone-Hersteller, darunter Samsung [2] mit dem Galaxy S8 und dem Galaxy Note 8, Apple [3] mit dem iPhone X, Google [4] mit dem Pixel 2 und Xiaomi mit dem Mi Mix, haben dies bereits so versucht. Und nun soll eben auch das OnePlus folgen.

Das OnePlus 5T wird dem Pixel 2 ähnlich sehen (Bild: Google) [5]

Das OnePlus 5T wird dem Pixel 2 ähnlich sehen (Bild: Google)

Allerdings soll das OnePlus 5T deutlich billiger werden also die Konkurrenz. Durch die Bank kosten High-End-Smartphones mindestens 800 Euro, in der Regel aber 900 Euro und mehr. Das neue OnePlus dürfte es dagegen bereits für rund 600 Euro geben. Das ist zwar immer noch richtig viel Geld für ein Smartphone. Aber eben nicht für die Spitzenklasse.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88175771/oneplus-5t/

URLs in this post:

[1] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[2] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[3] Apple: http://www.cnet.de/unternehmen/apple/

[4] Google: http://www.cnet.de/unternehmen/google-inc/

[5] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/10/Das-OnPlus-5T-wird-dem-Pixel-2-ähnlich-sehen-Bild-Google.png