Googles Pixel 2 XL: Nutzer berichten von tauben Punkten auf dem Display

von Jonas Wagner am , 15:40 Uhr

Googles Smartphone-Flaggschiff Pixel 2 ist um einen technischen Fehler reicher. Einige Nutzer berichten von tauben Stellen auf dem Display des Pixel 2 XL.

Die Liste der technischen Fehler bei Googles neuen Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL wird immer länger. Das nächste Manko betrifft mal wieder das OLED-Display des Pixel 2 XL.

Wie Google Watchblog [1] und Police Android [2] berichten, gibt es am oberen Randbereich des Bildschirms einige taube Punkte, die dazu führen, dass das Display auf Eingaben nicht oder nach mehreren Versuchen reagiert. Betroffen ist vor allem der untere rechte Rand des Bildschirms.

Anscheinend handelt es sich nicht um einen Display-, sondern um einen Treiber-Fehler. Google [3] hat die Software offenbar so programmiert, dass keine Fehleingaben durch das Festhalten des Smartphones auftreten.

Das Problem tritt auf kleinsten Flächen auf, wie man im Video unten sehen kann. Eine Großflächige Display-Nutzung wie die Wischgeste bleibt davon unberührt.

Den meisten Nutzern dürfte das Problem nicht auffallen. Denn beim alltäglichen Gebrauch werden die äußeren Randbereiche des Bildschirms kaum angetippt. Zu einem Ärgernis wird das Manko allerdings für Zocker unter den Nutzern, die auf dem Smartphone [4] Spiele spielen.

Google reagiert auf die Berichte

Google hat auf die Berichte der Nutzer mittlerweile reagiert. Man habe den Fehler an ein dafür verantwortliches Team weitergeleitet, heißt es von einem Googler-Mitarbeiter auf dem Unternehmensforum [5].  Mit dem nächsten Update soll da Problem behoben werden.

Die tauben Punkte am OLED-Display ist der letzte von mehreren Fehlerberichten rund um Googles neue Pixel-Smartphones. Seit dem Release der Geräte Mitte Oktober dieses Jahres, war es immer wieder zu Beschwerden gekommen. Einer der Defekte war das Einbrennen bestimmter Bedienelemente in den Bildschirm des Pixel 2XL. Einige Nutzer berichteten von einer grünen Linie, die sich nach einem kräftigen Druck durch den Bildschirm zieht. Anderen waren Klickgeräusche aus dem Lautsprecher aufgefallen. Und wenn mit der Hardware alles in Ordnung war, dann leistete sich Google die peinliche Panne, die Smartphones ohne Betriebssystem auszuliefern.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88176935/googles-pixel-2-xl-nutzer-berichten-von-tauben-punkten-auf-dem-display/

URLs in this post:

[1] Google Watchblog: https://www.googlewatchblog.de/2017/11/pixel2-xl-das-display/

[2] Police Android: http://www.androidpolice.com/2017/11/11/pixel-2-xl-touchscreens-unresponsive-near-edges-fix-coming/

[3] Google: http://www.cnet.de/unternehmen/google-inc/

[4] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[5] Unternehmensforum: https://productforums.google.com/forum/#!msg/phone-by-google/MHUKI-Ip_9A/Q2aikdo7AQAJ