Kamera-App leakt sechs neue Nokia-Smartphones in 2018

von Jonas Wagner am , 15:12 Uhr

Die chinesische Elektronik-Webseite GizChina hat in der APK der Kamera-App für Nokia-Smartphones Hinweise auf mehrere neue Geräte aus dem Hause HMD Global entdeckt.

Die chinesische Elektronik-Webseite GizChina [1] hat in der APK der Kamera-App für Nokia-Smartphones Hinweise auf mehrere neue Geräte aus dem Hause HMD Global entdeckt.

Diesen Hinweisen zufolge soll es in 2018 mindestens sechs neue Nokia-Smartphones geben. Mehrere davon werden wir wohl noch im Januar zu sehen bekommen. Eines wird dann voraussichtlich im März auf den Markt kommen.

Nokia erhält neues Line-Up (Bild: Nokia) [2]

Nokia erhält neues Line-Up (Bild: Nokia)

Bei den sechs Geräten handelt es sich zum einen um Neuauflagen des Nokia 6 und des Nokia 8. Außerdem wissen wir bereits seit einigen Tagen, dass endlich auch das Flaggschiff Nokia 9 kommen soll – vermutlich noch im Januar. Ferner ist wohl noch ein Nokia 4 und ein Nokia 1 geplant.

Nokia 1 wird sehr billig

Das Nokia 1 wird für den März 2018 erwartet. Dabei soll es sich um ein absolutes Einsteiger-Gerät handeln, das wohl weniger als 150 Euro kosten soll. Trotzdem soll die Hardware des Geräts gut genug sein, dass darauf Android [3] 8 Oreo laufen können soll.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88178609/kamera-app-leakt-sechs-neue-nokia-smartphones-in-2018/

URLs in this post:

[1] GizChina: https://www.gizchina.com/2017/12/30/tenaas-leak-reveal-another-169-variant-nokia-6-2018/

[2] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2018/01/Nokia-erhält-neues-Line-Up-Bild-Nokia.png

[3] Android: http://www.cnet.de/themen/android/