Galaxy X – Faltbares Smartphone kommt gegen Ende 2018

von Jonas Wagner am , 11:12 Uhr

Galaxy X – Seit circa vier Jahren arbeitet Samsung an einem Smartphone mit faltbarem Display. Einige frühe Prototypen wurden auch bereits gezeigt. Ein Video mit Konzepten gibt es ebenfalls.

Galaxy X – Seit circa vier Jahren arbeitet Samsung [1] an einem Smartphone [2] mit faltbarem Display. Einige frühe Prototypen wurden auch bereits gezeigt. Ein Video mit Konzepten gibt es ebenfalls. Und in diesem Jahr soll es nun endlich so weit sein: Angeblich wird Samsung im März über das finale Design entscheiden und im November mit der Massenproduktion beginnen. Im Dezember oder im Frühjahr 2019 soll das Telefon dann in den Verkauf kommen.

Das Galaxy X soll im Winter 2018 kommen

Samsung soll derzeit auf der Messe CES [3] in Las Vegas ausgewählten Gästen verschiedene Prototypen des Telefons zeigen. Angeblich soll das Gerät ein nahtloses, faltbares Display haben. Nach dem Aufklappen soll man also keinen Spalt sehen. Wahrscheinlich wird das Telefon also mehr ein biegbares oder rollbares als ein echtes faltbares Display haben. Dies würde auch das Problem der Scharniere lösen. Diese müssten nämlich enorm stabil und widerstandsfähig, gleichzeitig aber winzig sein.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88178973/88178973/

URLs in this post:

[1] Samsung: http://www.cnet.de/unternehmen/samsung/

[2] Smartphone: http://www.cnet.de/themen/smartphone/

[3] CES: http://www.cnet.de/themen/ces-2014/