Amazon verkündet Start neuer Thriller-Serie „Absentia“

von Jonas Wagner am , 17:05 Uhr

Amazon hat eine neue Thriller-Serie im Programm. Die nennt sich „Absentia“ und ist ab 2. Februar auf dem Streaming-Dienst Amazon Prime Video abrufbar.

In heutigen Serien verschwinden schon mal gerne Charaktere auf mysteriöse Weise und nicht selten kreisen die Produktionen von Serienkillern. Die neue Serie „Absentia“ verbindet beide Motive. Die aus acht Folgen bestehende erste Staffel der AXN-Serie sind auf dem Streaming-Dienst Amazon Prime Video ab 2. Februar verfügbar, wie der Online-Versandhändler berichtet [1].

In „Absentia“ spielt „Castle“-Darstellerin Stana Katic nicht nur die Hauptrolle, sie fungiert bei der Thriller-Serie auch als ausführende Produzentin. Im Zentrum der Handlung steht das bewegende Schicksal von Emily Byrne. Die FBI-Agentin verschwindet auf der Jagd nach einem Serienkiller spurlos. Sechs Jahre später wird sie gefunden. In einer entlegenen Waldhütte wird die junge Frau entdeckt. Emily ist schwer verletzt, an die letzten sechs Jahre kann sie sich nicht erinnern.

Szene aus "Absentia" mit Stana Katic in der Hauptrolle [2]

Szene aus „Absentia“ mit Stana Katic in der Hauptrolle (Bild: Amazon)

Täterin oder Opfer?

Während ihrer Abwesenheit hat sich in ihrem sozialen Umfeld einiges getan. Ihr Mann (Patrick Heusinger) hat wieder geheiratet. Ihr Sohn wird von einer anderen Frau aufgezogen. Als wäre die Entdeckung nicht schon schlimm genug, wird Emily bald auch noch zur Hauptverdächtigen in einer Reihe von grausamen Morden. Ausgerechnet von ihrem Ex-Mann wird sie in Gewahrsam genommen. Lange bleibt Emily nicht in Gefangenschaft. Um ihre Unschuld zu beweisen, flieht sie aus dem Gefängnis.

„Absentia“ wurde von Sony [3] Pictures Television und Masha Productions für AXN, den Pay-TV-Sender von Sony Pictures Television, produziert. Serienschöpfer sind Gaia Violo und Matthew Cirulnick. Letzterer gehört an der Seite von Katic, Oled Ruskin, Julie Glucksman und Maria Feldman auch zu den ausführenden Produzenten des Projekts.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88179041/amazon-verkuendet-start-neuer-thriller-serie-absentia/

URLs in this post:

[1] berichtet: https://amazon-presse.de/Top-Navi/Pressetexte/Pressedetail/amazon/de/Digitales/Amazon-Originals/Absentia/

[2] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2018/01/PO_Absentia_3-2018-Amazon.com-Inc.-or-its-affiliates_.jpg

[3] Sony: http://www.cnet.de/unternehmen/sony/