MWC 2081: Xperia XZ Pro soll Premium 2 ersetzen

von Jonas Wagner am , 16:55 Uhr

Sony arbeitet bekanntlich an einer neuen Version des High-End-Telefons Xperia XZ Premium. Allerdings wird das Telefon wohl eine Namensänderung erfahren. Das Smartphone soll nicht Xperia XZ Premium 2, sondern Xperia XZ Pro heißen.

Sony [1] arbeitet bekanntlich an einer neuen Version des High-End-Telefons Xperia XZ Premium. Allerdings wird das Telefon wohl eine Namensänderung erfahren. Das Smartphone soll nicht Xperia XZ Premium 2 [2], sondern Xperia XZ Pro heißen.

In Sachen Hardware wird das Telefon aber weiterhin Nonplusultra sein. So wird davon gesprochen, dass Sony einen Snapdragon 845 von Qualcomm verbauen will. Der Arbeitsspeicher wird bei 6 oder 8 GB RAM liegen. Der interne Speicher soll nur 64 GB groß sein, aber mit microSD-Karten erweitert werden können. Die Kapazität des Akkus wird 3.420 mAh betragen. Die Frontkamera schießt Fotos mit 13 Megapixel.

Xperia XZ Pro erhält neues Design

Das Design soll sich etwas ändern. So wird das Display beinahe die gesamte Vorderseite einnehmen. Nur unterhalb und oberhalb des Bildschirms im 18:9-Format und mit 4K-Auflösung findet man Platz für Sensoren. Auf der Rückseite sitzt eine LED-Leuchte und eine Dual-Kamera, die mit 18- und 12-Megapixel auflöst.

Sony Xperia XZ Pro (Bild: My Drivers) [3]

Sony Xperia XZ Pro (Bild: My Drivers)

Sony wird das Xperia XZ Pro auf dem MWC [4] 2018, also Ende Februar in Barcelona, präsentieren. Dann wird uns das Unternehmen auch verraten, wie teuer es wird und wann man es in den Geschäften kaufen kann.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88179371/mwc-2081-xperia-xz-pro-soll-premium-2-ersetzen/

URLs in this post:

[1] Sony: http://www.cnet.de/unternehmen/sony/

[2] Das Smartphone soll nicht Xperia XZ Premium 2: http://news.mydrivers.com/1/563/563395.htm

[3] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2018/01/0298e8039ec44138a9c84e0e1e7ed83b.jpg

[4] MWC: http://www.cnet.de/themen/mwc/