„The Spy“: Netflix dreht Miniserie über israelischen Spion Eli Cohen

von Jonas Wagner am , 14:45 Uhr

Netflix realisiert mit „Borat“-Darsteller Sacha Baron Cohen einen TV-Mehrteiler mit dem Titel „The Spy“. Die sechs Episoden handeln vom Leben des legendären israelischen Agenten Eli Cohen.

Der Streaming-Dienst Netflix realisiert mit „Borat“-Darsteller Sacha Baron Cohen einen TV-Mehrteiler mit dem Titel „The Spy“. Der britische Schauspieler spielt in der Filmbiographie den legendären israelischen Mossad-Agenten Eli Cohen.

Wie Netflix in einer gestern veröffentlichten Mitteilung [1] berichtet, besteht die Miniserie aus sechs Episoden. Drehbuchautor und Regisseur des Projekts ist Gideon Raff. Den israelischen Filmemacher kennt man aus der Erfolgsserie „Hatufim – In der Hand des Feindes“, bei der er Showrunner, Autor und Produzent war. Die israelische Produktion steht für die Kultserie „Homeland“ Pate, bei der Raff als Produzent und Autor an Bord ist.

Bild: Netflix [2]

Bild: Netflix

„The Spy“ ist in den 1960er Jahren angesiedelt und zeigt Eli Cohen im Einsatz in Syrien, wo er für die israelische Regierung spioniert. Der Agent wird 1924 im ägyptischen Alexandria geboren. Schon früh ist er politisch aktiv. Ende der 1950er Jahre lässt sich der Anhänger des Zionismus‘ in Israel nieder. Schon bald ist er für Geheimdienst des Landes, Mossad, tätig. 1961 wird Cohen, der neben dem Hebräischen, dem Englischen und dem Französischem auch die arabische Sprache spricht, in Syrien stationiert. Hier knüpft er schnell Kontakte mit Militärs und Politikern, über die er Zugang zu geheimen Informationen über die militärische Situation des Landes bekommt. 1965 wird der Agent enttarnt, gefoltert und in Damaskus öffentlich hingerichtet.

Die Macher von „The Spy“

Produziert wird „The Spy“ für Netflix vom französischen Filmstudio Légende Films. Zum Produzentenstab gehört der französisch-israelische Filmproduzent Alain Goldman („Die Kinder von Paris“, „Ein Sommer in der Provence“). Wann die Serie gedreht und auf Netflix veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Angeboten wird sie auf dem Streaming-Dienst weltweit – außer in Frankreich, wo sie von dem Pay-TV-Sender OCS ausgestrahlt wird.

Artikel von CNET.de: https://www.cnet.de

URL zum Artikel: https://www.cnet.de/88181069/the-spy-netflix-dreht-miniserie-ueber-israelischen-spion-eli-cohen/

URLs in this post:

[1] Mitteilung: https://media.netflix.com/en/press-releases/sacha-baron-cohen-has-been-cast-as-eli-cohen-in-the-spy-on-netflix

[2] Image: http://www.cnet.de/wp-content/uploads/2017/06/y_gamescom_16_005_0161.jpg