Im Überblick: Die besten Spiele der gamescom 2018

Die gamescom, Europas größte Spielemesse, hat in Köln ihre Pforten geöffnet. Die besten Spiele stehen bereits fest. Hier erfahren Sie alles zu den Top-Games der kommenden Monate.

Die gamescom in Köln hat ihren festen Platz im Kalender deutscher Spieleliebhaber. Kurz nach der Sommerpause und knapp vor der IFA in Berlin zieht es jährlich Groß und Klein der Gaming-Branche in den Westen Deutschlands. Seit heute stehen die Tore für den erwarteten Massenansturm offen. CNET ist vor Ort und liefert die ersten Ergebnisse der gamescom awards 2018 direkt hier im Überblick.

Und Überraschung, die besten Spiele 2018 stehen bereits fest. Direkt im Anschluss an die feierliche Eröffnung der gamescom wurden die gamescom awards in insgesamt elf Genre- und fünf Plattform-Kategorien statt. Erstmals waren Wildcard-Besitzer live vor Ort sowie viele weitere gamescom-Fans im Livestream auf gamescom.de. Mehr als 100 Spiele waren für Awards nominiert.

Und das sind die Gewinner: Der Platformer „Ori and the Will of the Wisps“ von Microsoft hat gleich in zwei Kategorien gamescom awards gewonnen, und zwar in der Kategorie Best Console Game Microsoft Xbox One und die Genre-Kategorie Best Puzzle/Skill Game. Mit „Forza Horizon 4“ als Best Racing Game bringt es Microsoft damit auf Siege in drei Kategorien.

Ebenso viele Auszeichnungen räumt Activision Blizzard ab: Der Titel „Sekiro: Shadows Die Twice“ ist das Best Action Game. „Call of Duty: Black Ops 4“ erhielt die Auszeichnung als Best Social/Online Game und „Destiny 2: Forsaken“ als Best Add-on/DLC.

Über jeweils zwei Auszeichnungen können sich Koch Media (Best Casual Game „Team Sonic Racing“ und Best Strategy Game „Total War: Three Kingdoms“) und Nintendo (Best Family Game „Super Mario Party“ und Best Console Game Nintendo Switch „Super Smash Bros. Ultimate“) freuen.

Die ersten Gewinner des gamescom awards 2018 im Überblick

 

Kategoriegruppe: Genre

 

  1. Best Action Game
    Sekiro: Shadows Die Twice (Activision Blizzard)
  2. Best Add-on/DLC
    Destiny 2: Forsaken (Activision Blizzard)
  3. Best Casual Game
    Team Sonic Racing (Koch Media)
  4. Best Family Game
    Super Mario Party (Nintendo)
  5. Best Puzzle/Skill Game
    Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)
  6. Best Racing Game
    Forza Horizon 4 (Microsoft)
  7. Best Role Playing Game
    Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition (Bandai Namco Entertainment)
  8. Best Simulation Game
    Landwirtschafts-Simulator 19 (astragon Entertainment)
  9. Best Social/Online Game
    Call of Duty: Black Ops 4 (Activision Blizzard)
  10. Best Sports Game
    FIFA 19 (Electronic Arts)
  11. Best Strategy Game
    Total War: Three Kingdoms (Koch Media)

Kategoriegruppe: Platform

 

  1. Best Console Game Sony PlayStation 4
    Marvel’s Spider-Man (Sony Interactive Entertainment)
  2. Best Console Game Microsoft Xbox One
    Ori and the Will of the Wisps (Microsoft)
  3. Best Console Game Nintendo Switch
    Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo)
  4. Best PC Game
    Anno 1800 (Ubisoft)
  5. Best Mobile Game
    Shadowgun War Games (MADFINGER Games)

 

Tipp: Ihr wollt direkt eines der Games spielen? Wir haben uns mal umgesehen und eine Lösung gefunden wie Ihr an die Titel herankommt, obwohl sie noch nicht für den deutschen Markt verfügbar sind – also beispielsweise via Steam. Hierzu gibt es von F-Secure eine Lösung namens FREEDOME VPN. Damit könnt Ihr, wie der Name schon sagt, via VPN auch auf andere Onlinestores zugreifen. Warum empfehlen wir ausgerechnet diese Lösung? Im Zuge der Gamescom gibt es für FREEDOME 20% Rabatt mit dem Code „gamescom“.

 

Gamescom Livestream

Ihr schafft es nicht nach Köln, wollt aber trotzdem live dabei sein? Dann empfehlen wir euch diesen Livestream:

Live-Video von gamescom auf www.twitch.tv ansehen

Quelle Titelbild: KölnMesse

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Games, gamescom

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Im Überblick: Die besten Spiele der gamescom 2018

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *