Categories: Aktuell

Wie moderne Technologie den Aktienhandel verändert hat

Enorme Auswahl auf den Privatinvestor zugeschnitten

Es war lange Zeit undenkbar, dass wir zu Hause über eine Online-Plattform Aktien kaufen. Was lange Zeit den HändlernTradern an den Börsen vor Ort vorbehalten war, oder umständlich über das Telefon funktionierte, ist längst auch für Privatinvestoren attraktiv geworden. Die Gründe dafür sind vor allem technologisch bedingt. Ein Blick in das Internet genügt. Hier findet man eine Vielzahl von Trading-Plattformen, die sich auf verschiedene Handelskonzepte konzentrieren. Bei den einen können traditionell Aktien gekauft werden, andere bieten Kryptowährungen wie Bitcoin an. Wieder andere setzen auf den CFD-Handel, der für Privatinvestoren eine spannende Variante darstellt. CFDs sind Differenzkontrakte, mit denen Händler sowohl auf steigende als auch fallende Kurse spekulieren können. Die Besonderheit ist, dass sie die gehandelten Instrumente, also zum Beispiel Aktien, nie physisch besitzen, sondern nur auf die Preisentwicklung setzen.

Nicht nur das umfangreiche Angebot sprichtdafür, dass sich immer mehr Privatanleger für die Handelsmärkte interessieren. Auch die Tatache, dass sich die Broker immer mehr an weiteren technologischen Neuerungen orientieren, spricht die meisten Trader an. Beispiel sind die mobilen Apps, die das Trading von jedem Ort der Welt mit Internetzugang ermöglichen. Dank des immer besseren mobilen Internets sind schon jetzt viele Anbieter auf ein ausschließlich mobiles Angebot umgestiegen. Dazu kommt der neue Mobilfunkstandard 5G, der für eine noch deutlich flächendeckendere Versorgung sorgt und weniger kurzfristige Ausfälle zulassen soll, als es bisher der Fall war. Für den Handel mit CFDs, wo es auf Sekunden ankommen kann, ist dies von großer Bedeutung.

Verfolgen der Kurse ist problemlos möglich

Quelle: Pixabay

Die mobilen Apps haben noch einen weiteren, entscheidenden Vorteil. Schließlich tragen sie dazu bei, dass Händler jederzeit auf die Minute genau informiert sind, wie sich der Kurs des gekauften oder verkauften Instrumentes entwickelt. Diese Pakete werden oftmals von Brokern als Realtime-Kurse bezeichnet. Sie sind meist kostenfrei verfügbar und eignen sich zusammen mit anderen vielseitigen Tools gut für eine Analyse. Diese Tools umfassen etwa Wendepunkte, den Durchschnittspreis, Preis-Oszillatoren und vieles mehr. Es ist also zweifelsfrei, dass die Technologie die Trading-Welt revolutioniert hat.

Weiterhin müssen die sozialen Medien erreicht werden. Viele von uns veröffentlichen hier sämtliche Gedanken zu aktuellen Themen, sodass sich Twitter, Facebook und Co. für Investoren zu einer Goldgrube entwickelt haben. Es gibt schnelle Updates und – noch wichtiger – einen Überblick über die aktuelle Stimmung bei Entscheidungsträgern und Verbrauchern. Sobald US-Präsident Trump etwa einen wirtschaftlich geprägten Tweet absetzt, können damit schnell ganze Finanzmärkte beeinflusst werden. Hedgefonds und Co. verfolgen soziale Medien und die damit verbundene Big Data ebenfalls genau und treffen teilweiseauf den Ergebnissen ihrer Recherche basierende Handelsentscheidungen.

Konstantin

Recent Posts

Mehrere deutsche Supercomputer unter den Top 10 weltweit

Auf der Liste der Top 500 Supercomputer steht ungeachtet Fugaku, ein japanisches System, welches auf…

2 Wochen ago

So werdet ihr zum perfekten Songwriter

Wenn Ihr schon immer mal einen Song schreiben wolltet, aber nie zu fragen wagtet: Hier…

3 Monaten ago

Kampfhund mit AR-Brille

Die US Army will Kampfhunde für gefährliche Einsätze mit Augmented Reality (AR) Brillen ausstatten, um…

4 Monaten ago

Nintendo-Hackerbande vor Gericht

Drei mutmaßliche Anführer der Spielpiratengruppe Team Xecuter wurden verhaftet und in den USA angeklagt. Die…

4 Monaten ago

Warum Browserspiele voll im Trend liegen

Wer sich auf dem aktuellen Spielemarkt umschaut, erkennt dort einen eindeutigen Trend. Immer mehr Menschen…

4 Monaten ago

UE FITS – der erste kabellose Ohrhörer

UE FITS ist der erste echte drahtlose Ohrhörer mit sofortiger individueller Anpassung. Die Ohrstöpsel passen…

4 Monaten ago