Erster Blick auf das Torch-Betriebssystem Blackberry OS 6

Mit dem neuen Touchscreen-und-Tastatur-Blackberry Torch kommt auch eine neue Version des Betriebssystems. Der Hersteller, Research in Motion, verspricht für Backberry 6 OS eine komfortablere Bedienung. Schnellzugriffe sollen den Anwender in kürzerer Zeit zu bestimmten Funktionen führen. Eine Universalsuche erleichtert das Auffinden von Informationen. » weiter

Musik von Motorola: Rokr EM30, EM28 und EM25

Kopfhöreranschluss und Stereo-Klang: Motorola bringt neue Handys der Rokr-Serie. Mit einem tollen MP3-Player und großem Speicher ausgestattet, sind sie speziell für Musikliebhaber ausgelegt. » weiter

Autos, die mit sich reden lassen

Die Universität des Saarlandes, das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und BMW präsentierten im Future Park der CeBIT ein neues Auto-Dialogsystem. » weiter

Unfallfreies Fahren: Neue Wege der Auto-Elektronik

Bosch will mit Combined Active and Passive Safety (CAPS) die Elektronik im Auto besser vernetzen. Miteinander kommunizierende, autarke Assistenten sollen die Unfallzahlen weiter senken helfen. » weiter

Honda verpasst jedem Auto eine Verkehrskamera

Ein Netzwerk an Webcams soll aktuelle Straßeninformationen liefern. Wer morgens aus der Garage fährt, wird nach Vorstellung von Honda zukünftig die Verkehrslage und die Umgehung eventueller Staus bereits im Kopf haben. » weiter

Daimler Chrysler forscht verstärkt in Sindelfingen

Zwei neue Großprüfstände für das Mercedes-Benz Technology Center (MTC) sollen Fahrten und extreme Klimabedingungen simulieren. Dadurch möchte man auf viele reale Fahrzeugerprobungen verzichten. » weiter

Daimler Chrysler: Virtuell angeschmiert

Forscher von Daimler Chrysler lackieren Autos künftig virtuell: Zur Optimierung von Lackierprozessen haben sie spezielle Algorithmen entwickelt. Diese müssen sogar Luftblasen berechnen können. » weiter