Sony MHS-TS55 Bloggie Live HD: Mini-Camcorder mit Streaming-Funktion via WLAN

Ganz gleich, in welchem Preissegment: Dedizierte Camcorder haben es immer schwerer. Im Mittel- und Oberklassesegment bekommen sie es mit Spiegelreflexkameras zu tun, im Einsteigersegment machen ihnen Kompaktkameras und Smartphones das Leben schwer. Wer hier überleben möchte, braucht ein Alleinstellungsmerkmal. Der auf der CES vorgestellte Sony Bloggie Live HD hebt sich mit einem integrierten WLAN-Modul und einer Live-Streaming-Funktion von der Masse ab. Unsere Kollegen von CNET.com hatten ... » weiter

Fujifilm FinePix F600EXR im Test: komplizierte Alleskönner-Kamera mit raffiniertem Sensor

Die Fujifilm FinePix F600EXR macht Lust auf mehr: Zusätzlich zu dem 18-Megapixel-BSI-CMOS-EXR-Sensor und dem 15-fach vergrößernden Objektiv hat die kompakte Digicam einen GPS-Receiver und haufenweise innovative Aufnahmefunktionen zu bieten. Und nicht zuletzt ist auch der Preis mit 240 Euro sehr interessant. Wie sich die kompakte Digicam in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Panasonic Lumix DMC-FZ48 im Test: gut ausgestattete 24-fach-Superzoom-Kamera

Viel Zoom für wenig Geld: Die mit 280 Euro moderat teure Panasonic Lumix DMC-FZ48 bietet ein flexibles 24-fach-Objektiv, dessen Brennweitenbereich bei 25 Millimetern im Weitwinkel beginnt. Außerdem an Bord sind eine Full-HD-Videofunktion und alle manuelle Einstellungsmöglichkeiten, die sich anspruchsvolle Fotografen nur wünschen können. Wir haben der Superzoom-Kamera auf den Zahn gefühlt. » weiter

Nikon Coolpix S6200 im Test: günstige, aber langsame Superzoom-Flunder

Günstig und viel Zoom? Wenn das die beiden größten Ansprüche an die neue Kompaktkamera sind, präsentiert sich die Nikon Coolpix S6200 als nahezu perfektes Modell. Die gerade einmal 140 Euro teure Digicam passt problemlos in die Hosentasche und verfügt über einen zehnfachen optischen Zoom. Wie sich die Flunder in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Canon PowerShot SX40 HS im Test: gemächliche 35-fach-Zoom-Kamera für tolle Fotos

Auf den ersten Blick scheint sich nichts getan zu haben: Die Canon PowerShot SX40 HS sieht genauso aus wie ihre Vorgängerin, und das Objektiv bietet nach wie vor einen 35-fachen optischen Zoom. Im Inneren werkeln allerdings ein leistungsstärkerer Bildprozessor und ein deutlich schnellerer BSI-CMOS-Sensor. Ob das ausreicht, um sich an die Spitze der Megazoom-Klasse zu setzen, verrät der Testbericht. » weiter

Canon Ixus 1100 HS im Test: kompakte BSI-CMOS-Kamera mit 12-fach-Zoom

Mit der IXUS 1100 HS bringt Canon seinen neuesten kompakten Superzoomer auf den Markt. Gegenüber der Vorgängerin IXUS 1000 HS hat sich die Auflösung auf 12 Megapixel gesteigert. Zudem vergrößert das Objektiv jetzt zwölf- statt zehnfach und bietet deutlich mehr Weitwinkel. Die Displaydiagonale steigt von 3,0 auf 3,2 Zoll, und die Anzeige ist jetzt berührungsempfindlich. Die gesamte Technik bringt der Hersteller immer noch in einem gerade einmal 2,2 Zentimeter dicken Gehäuse unter. Wie ... » weiter

Fujifilm FinePix XP30 im Test: Outdoor-Kamera mit GPS für 130 Euro

Die beste Kamera der Welt nützt nichts, wenn sie daheim im Schrank liegt, während man auf die besten Fotomotive trifft. Allerdings nützt die beste Kamera der Welt auch nichts, wenn sie auf der Skipiste in den Schnee fällt und dann die Grätsche macht. Die Fujifilm FinePix XP30 ist kompakt, wasserdicht, stoßfest und bringt zudem auch noch einen GPS-Receiver mit. Wie sich die gerade einmal 130 Euro teure Outdoor-Digicam in der Praxis schlägt, verrät der Testbericht. » weiter

Sony Bloggie Duo MHS-FS2: Full-HD-Pocket-Camcorder mit zwei Displays

Der Sony Bloggie Duo MHS-FS2 richtet sich an Videofans, die auch selbst gerne vor der Kamera stehen: Auf der Vorderseite des kleinen Full-HD-Camcorders befindet sich ein zweites Display für Selbstportraits. Was die kompakte Videokamera ansonsten zu bieten hat, verrät der Testbericht. » weiter

Digital Holga Kitchen Sink Kit im Test: DSLRs in Spielzeugkameras verwandeln

Wer hunderte oder gar tausende Euro für eine Spiegelreflexkamera auf den Tisch legt, möchte maximale Bildqualität. Allerdings kann es auch reizvoll sein, die Ansprüche mal zurückzuschrauben, Fehler bei der Abbildungsqualität hinzunehmen und richtig schlechte Objektive auf die DSLR zu montieren - und das beste daraus zu machen. Stichwort: Lomografie. Wir haben das Digital Holga Kitchen Sink Kit ausprobiert, dass unsere moderne Nikon D7000 in eine Spielzeugkamera verwandelt. » weiter

Toshiba Camileo BW10: Wasserdichter Pocket-Camcorder mit Basis-Funktionen

Der Toshiba Camileo BW10 ist ein einfacher, wasserdichter Mini-Camcorder, der an Land und im Wasser in Tiefen von bis zu zwei Metern 60 Minuten lange Full-HD-Videos aufnehmen kann. Damit ist die kleine Videokamera ein echter All-Rounder - aber geht das zu Lasten der Video-Qualität? Unsere Kollegen von CNET.com haben den BW10 ausführlich getestet. » weiter