Windows im Auto: Microsoft als Beifahrer

Viele Autofahrer wissen gar nicht, dass bei ihnen schon längst ein Microsoft-Betriebssystem mitfährt. In vielen Fiat- und Ford-Modellen ist es aber schon fest integriert und soll bald auch bei Hyundai und Kia zum Einsatz kommen. Wir zeigen, was die Microsoft-Technik leistet und sagen Ihnen, warum Sie immer noch selber lenken müssen. » weiter

Lächelautomatik und Schlankheitsfunktion: Skurrile Digicam-Ausstattung

Auf unseren Urlaubsfotos wollen wir alle ohne unattraktive Rundungen im Hüftbereich am Strand liegen. Eine Diät? Pfui, schließlich schmeckt Frittiertes einfach gut. Salat ist zu grün und Sport zu anstrengend. Ein Glück, dass uns die Hersteller von Digitalkameras unterstützend unter die Arme greifen - mit einer Schlankheitsfunktion, die aus birnenförmigen Körpern Bikinischönheiten zaubern soll. » weiter

Bye-bye, Compact Disc: MP3-Player fürs Wohnzimmer

MP3-Hits auf dem Rechner abzuspielen ist leicht, sie auf die Stereoanlage zu übertragen mittlerweile ebenso. Denn inzwischen kombinieren viele Hi-Fi-Komponenten Unterhaltungselektronik und Computertechnik so gut miteinander, dass die Übertragung digitaler Lieblingshits zuhause von A nach B problemlos klappt. » weiter

Verwirrspiel HDMI: Von Kopierschutz und Versionen

Neben vielen Fragen, Formatkriegen und technischen Problemen hat die Einführung des High-Definition-Fernsehens ganz nebenbei einen neuen Verbindungsstandard in die Haushalte gebracht: HDMI. Die neuen Kabel ersetzen dicke, ungelenkige Scart-Stecker und brummende Audio-Verbindungen - und funktionieren inzwischen, nach einigen Anlaufschwierigkeiten, relativ problemlos. CNET.de wirft einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge. » weiter

Linux, Jailbreak und Rockbox machen mehr aus Ipods

Mit alternativen Betriebssystemen und Patches kann jeder Ipod deutlich mehr, als Apple erlaubt: Videos laufen auf jedem Player-Modell, vormals nicht unterstützte Musikformate werden klaglos abgespielt, Restriktionen durch Itunes fallen weg, und Programme von freien Programmierern laufen auf den Geräten. Dieser Workshop zeigt, mit welchen Tools Anwender die meisten Funktionen aus ihrem Ipod herausholen können. » weiter

Von der Digicam zu Youtube: Web-Videos ohne Camcorder

Szenen aus dem Alltag, Urlaub oder Freizeit lassen sich inzwischen mit fast jeder Digitalkamera unkompliziert auf Video verewigen und ebenso leicht auf Youtube und Konsorten veröffentlichen. Anwender müssen beim Videoshooting aber so manche Regel beachten, da sich Digitalkameras dabei anders verhalten als Camcorder. Diese Praxis zeigt, wie User die kleinen Filme in guter Qualität aufnehmen und schnell in Youtube-Form bringen. » weiter

Fotos, Videos und Musikfiles sichern

Die Musiksammlung wächst ins Uferlose, die Foto-Kollektion belegt schon mehr als die halbe Festplatte, und im Video-Ordner türmen sich die selbst gedrehten Filme. Wer diesen Datenberg sichern will, braucht starke Nerven und viel Zeit – oder die passenden Tools. Die legen perfekte Sicherheitskopien an und bringen gleichzeitig ein für allemal Ordnung ins Datenchaos. » weiter

HD-DVD und Blu-ray: Fernsehspaß im Hochsicherheitstrakt

DVD ins Abspielgerät einlegen, Play-Taste drücken, und los geht der Videoabend. Wer das mit den Nachfolgern Blu-Ray-Disk und HD-DVD versucht, hat die AACS-Spezifikation noch nicht gelesen. Das Rechtemanagement der HD-Datenträger schreibt Anwendern nämlich bis ins Detail vor, mit welcher Hardware man sich die Filme überhaupt ansehen darf. » weiter