ISPO 2012: GPS-Navigationsgeräte von Mio für Radfahrer

Auf der kommenden ISPO 2012 in München stellt Mio die neue Cyclo-Reihe von GPS-Navigationsgeräten vor, die speziell für Radsportler ausgelegt sind. Der Clou an den Geräten ist die Surprise-Me-Funktion: Dabei gibt der Radfahrer nur eine Zeit vor, und teilt dem Gerät mit, welche Entfernung er ... » weiter

Sony stellt neuartige Kamerasensoren für Smartphones vor

Im Gegensatz zur Digicam hat man das Handy so gut wie immer in der Hosentasche. Obwohl die Bildqualität der besten Foto-Smartphones immer noch nicht an das heranreicht, was eine halbwegs anständige Fotokamera auf die Speicherkarte bannt, hat dieser Punkt längst dafür gesorgt, dass das iPhone ... » weiter

Nanocrowd für iPad: Filmempfehlungen auf die andere Art

Mit Nanocrowd vom gleichnamigen Hersteller ist ab sofort eine iPad-App erhältlich, die Filmempfehlungen auf eine ungewohnte Art und Weise gibt. Anstatt die bisher gesehen Filme zu sammeln und den Benutzer nach seiner Meinung zu fragen, benötigt Nanocrowd nur einen Filmtitel, um weitere ... » weiter

Späte Ehre: Steve Jobs erhält Grammy

Der im Oktober 2011 verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs erhält eine späte Ehrung: Ihm wird postum ein Grammy verliehen. Der Veranstalter Recording Academy zeichnet den Technik-Visionär damit für den Verdienst aus, Produkte und Technologien eingeführt zu haben, die das Konsumverhalten bei ... » weiter

Magic Remote: LG-TVs mit Sprache und Gesten bedienen

Mit der Magic Remote kündigt LG eine praktische Fernbedienung für alle Smart-TVs der CINEMA-3D-Reihe an. Sie erleichtert die Bedienung der Fernsehgeräte durch die Einbindung von Sprach- und Gestensteuerung. Die Magic Remote ermöglicht unter anderem das Eingeben von Texten in den Browser ... » weiter

Sharp AQUOS LC-70LE835E: 70-Zoll-LCD-TV für Kino-Feeling zu Hause

In einem ordentlichen Heimkino gehört ein großes Bild praktisch zum guten Ton. Sharp hat mit dem 70 Zoll (177 Zentimeter) großen AQUOS LC-70LE835E nun ein passendes Gerät im Programm. Der LCD-TV mit Full-LED-Hintergrundbeleuchtung und der Vierfarb-Technologie Quattron soll besonders ... » weiter

Porsche-Design bei RIM: Blackberry P’9981 für 1475 Euro

Research in Motion (RIM) bietet mit dem P'9981 ab sofort ein Blackberry-Smartphone in edlem Porsche-Design an. Das Gerät wird ausschließlich über Porsche Design Stores vertrieben und kostet satte 1475 Euro. Das P'9981 besteht aus einem Rahmen aus geschmiedetem Stahl und einer ... » weiter