MWC: Handy-Highlights von Samsung – das bringt der Frühling

Die Samsung-Highlights vom Mobile World Congress in Barcelona: Ultra Touch S8300, Beat-DJ und Omnia HD. Das 8300 kommt mit herausziehbarem Keypad und AMOLED-Display. Weitere Ausstattungsmerkmale sind GPS, Widget-Unterstützung und ein microSD-Slot. Das Smartphone soll ab Ende März für 549 Euro erhältlich sein.Das Samsung Beat-DJ besitzt ebenfalls einen AMOLED-Touchscreen, GPS, microSD-Slot, HSDPA und eine Scratch-Funktion. Außerdem verbaut Samsung ein Bang&Olufsen-Soundsystem.Das Omnia ... » weiter

Endlich: Das Google-Handy T-Mobile G1 kommt

Den Handy-Markt revolutionieren - das gelang bislang eigentlich nur Apple mit dem iPhone. Doch wenn ein anderer das wiederholen kann, dann ist es Google. Mit dem T-Mobile-G1 kommt nun auch in Deutschland das erste Smartphone mit Android-Betriebssystem auf den Markt - und es hinterlässt einen richtig guten Eindruck. Nun stehen auch die Tarife für Deutschland fest. Wir haben alle Fakten rund um das Google-Handy in Deutschland zusammengetragen und verraten, ob sich der Kauf lohnt. » weiter

Windows-Smartphone ohne Touchscreen: HTC S740

Das S740 von HTC hat alles, was ein Smartphone braucht: WLAN, HSDPA, GPS und eine seitlich herausschiebbare QWERTZ-Tastatur. Besonders auffällig ist sein elegantes Design. Ob es sich damit auch gut arbeiten lässt, zeigt der Test - zumal das Gerät, ganz HTC-untypisch, nicht mit einem Touchscreen ausgestattet ist. » weiter

HTC Touch 3G: Windows-Smartphone mit Facelift

Der Touch 3G von HTC ist ein alter Bekannter: etwas runder, schnellerer Prozessor, 3,2-Megapixel-Kamera, mehr Arbeitsspeicher und ein UMTS-taugliches Funkmodul unterscheiden das Facelift-Smartphone von seinem Vorfahren. Das wird auch Zeit - schließlich war der erste Touch aufgrund seiner neuartigen 3D-Oberfläche zwar ein Revoluzzer unter den Windows-Smartphones, reagierte aber auch vergleichsweise langsam. Ob die neuen Verbesserungen für flüssige Bedienung sorgen, verrät der Test. » weiter

Neues Nokia-Handy mit Touchscreen und Tastatur: N97

Mit dem Multimedia-Smartphone N97 wagt sich Nokia in die Riege der Touchscreen-Handys vor. Dazu gibt es eine QWERTZ-Tastatur für Vieltipper und mit UMTS, HSDPA, WLAN sowie GPS eine ordentliche Ausstattung. Das berührungsempfindliche Display ist genauso groß wie die Anzeige des iPhones. » weiter

Lahmer Alleskönner: Samsung Omnia SGH-i900

Das Samsung Omnia bietet eine vielfältige Ausstattung und anspruchsvolle Technik. Dazu zählen eine 5-Megapixel-Kamera, HSDPA, WLAN, GPS, 8 GByte Speicherplatz und Windows Mobile 6.1. Wie gut das Multifunktions-Handy arbeitet, zeigt der Test. » weiter

Mit dem Handy kostenlos fernsehen: LG HB620T im Test

Mobiltelefon und Mini-Fernseher in einem - das Handy HB620T von LG schafft den Spagat, indem es einen DVB-T-Empfänger mitbringt. Ob sich damit die Fußball-EM anschauen lässt, ohne auf den gewohnten Telefonkomfort verzichten zu müssen, zeigt der Test. » weiter

Sechs neue Handys von Sony Ericsson: Von K850 bis W960

Der Handy-Hersteller hängt die Messlatte höher: Das K850 ist ein Kamerahandy mit einer Auflösung von 5 Megapixeln. Am anderen Ende der Geräteskala befindet sich das W960 - mit 8 GByte Speicher und Touchscreen. » weiter

Eindruck schinden bei Muttern

Mit dem Fotoframe von Yakumo kann man nicht nur seine eigene Mutter glücklich machen, sondern auch die Schwiegermutter. Ein paar nette Bilder von den Enkelkindern, schön präsentiert als Diashow, bringen leben in die Bude und lassen es jeder Oma warm ums Herz werden. Der digitale Bilderrahmen ... » weiter

Nie mehr betrunken die falsche Frau anrufen

Was in Korea schon ein Hit ist, kommt demnächst nach Amerika - und vielleicht schafft es auch den Weg ins alte Europa: das Handy zum Blasen. Der Mobiltelefonhersteller LG Electronics produziert das LP 4100 mit integriertem Alkomat. Wer wissen will, wie nüchtern oder betrunken er ist, muss ... » weiter