Alles über Google Drive: Funktionen, Alternativen, Einschränkungen und Preise

Google Drive ist da! Damit erlaubt der Suchmaschinen-Gigant nicht mehr nur das Bearbeiten von Office-Dokumenten in der Wolke, sondern gibt dem Nutzer eine kostenlose 5-GByte-Cloud-Festplatte mit Option auf kostenpflichtige Erweiterung an die Hand. Was der neue Service Google Drive alles kann, was nicht, was er kostet und was die Alternativen sind, verrät dieser Artikel. » weiter

Google Plus, Facebook Minus? Das kann das neue Social Network Google+

Lokalisten, Facebook, Twitter, Orcut, LinkedIn, Xing sowie Studi-, Schüler- und MeinVZ - das Universum der Sozialen Netzwerke ist alles andere als unbewohnt. Aber dennoch versucht es Google noch einmal und bringt nach den gescheiterten Experimenten orkut, Wave und Buzz einen vierten Versuch an den Start. Wir werfen einen Blick auf den Facebook-Killer Google Plus beziehungsweise Google+. » weiter

Von iOS 5 über iCloud bis Mac OS X Lion: Das bieten Apples Software-Neuheiten

Gestern fand in San Francisco Apples jährliche Worldwide Developers Conference statt. Nachdem es in den letzten drei Jahren dort immer ein neues Apple-Handy zu sehen gab, waren die Erwartungen und Hoffnungen groß. Und die Enttäuschung auch: Das iPhone 5 braucht noch. Stattdessen wurden das neue Mobilbetriebssystem iOS 5 und der Cloud-Synchronisationsservice iCloud vorgestellt. Und Mac-Fans durften sich über mehr Details zu Mac OS X Lion freuen. Wir fassen die Neuerungen zusammen. » weiter

JooJoo angetestet: 12,1-Zoll-Tablet mit Linux

Apple, Microsoft, Nokia und Archos treten derzeit eine amerikanisch-finnisch-französische Tablet-PC-Lawine los. Aber die vier genannten Hersteller sind nicht die einzigen, die flache Touchscreen-Rechner verkaufen beziehungsweise planen. Auch das singapurische Startup-Unternehmen Fusion Garage mischt kräftig mit. Erst sollte das Gerät CrunchPad heißen, nun hört es auf den Namen JooJoo. CNET hatte bereits die Gelegenheit, ein Vorserienmodell in die Finger zu bekommen. » weiter