Acer Aspire One D250: Netbook mit Android

Mit dem Aspire One D250 hat Acer ein 10-Zoll-Netbook im Programm, das nicht nur optisch auf den ersten Blick aufgrund seiner attraktiven roten Farbgebung auffällt. Auch unter der Haube verbirgt sich hier etwas ganz besonderes - nämlich das Google-Handybetriebssystem Android, das parallel zu Windows XP installiert ist. Wie sich diese Kombination in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Knallrotes Netbook im Test: Acer Ferrari One

Wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Netbook ist, sollte sich das Ferrari One von Acer näher ansehen. Es ist nicht nur auf den ersten Blick anders als die Masse, knallrot nämlich, sondern auch anders ausgestattet - mit schneller AMD-CPU und ATI-Grafikkarte. Wie sich das Ferrari-Netbook in der Praxis schlägt, verrät der Test. » weiter

All-in-One-PC mit Touchscreen: Dell Studio One 19

Die Auswahl der All-in-One-PCs wächst - also jener Rechner, die alle Komponenten bereits im Monitor verbaut haben. Das sieht nicht nur ordentlich aus, sondern spart auch Platz. Und die Windows-Alternativen zum Klassiker unter den All-in-Ones - dem iMac - kommen mit spannenden Extras. So ist der Dell Studio One Touch 19 mit einem multitouchfähigem Touchpanel ausgestattet. Wir haben den Rechner bereits ausführlich getestet. » weiter

Günstig und gut: Acer TravelMate Timeline 8371

Wer auf der Suche nach einem ständigen Begleiter ist, könnte ihn hier gefunden haben: Das TravelMate Timeline 8371 ist mit allem ausgestattet, was unterwegs nötig ist. Sein mattes Display eignet sich perfekt für eine Verlegung der Arbeitsstätte in den Biergarten oder an den Baggersee, und die Leistung überzeugt - solange es nicht um 3D geht. Wer spielen möchte, muss weitersuchen. » weiter

Netbook mit 11-Zoll-Display: Asus Eee PC 1101HA

Mit dem Eee PC 1101HA bringt der Netbook-Pionier Asus eines der größten Mini-Notebooks auf den Markt. Es verfügt über ein 11,6-Zoll-Display, das nicht nur größer, sondern auch höher auflösend ist als die Anzeigen der meisten Konkurrenten. Auch Tastatur und Akku überzeugen. Leider setzt der Hersteller den schwachbrüstigen Atom-Prozessor Z520 mit 1,3 GHz ein. Wir haben getestet, ob das ausreicht - oder ob das attraktive Gerät so zu einer besseren Schreibmaschine mutiert. » weiter

Schon getestet: MSI greift mit X340 das MacBook Air an

Alle gegen Apple - egal ob iPhone, iPod Touch oder iMac. An allen Ecken und Enden versuchen etablierte und unbekannte Hersteller, dem Design-Guru das eine oder andere Stück vom Kuchen abzunehmen. Nach dem Display-PC - einem Komplettrechner mit Touchscreen im iMac-Format - greift MSI nun mit der X-Slim-Reihe das flache MacBook Air an. Wir haben getestet, ob dieser Versuch gelingt. » weiter

Schon getestet: Design-Netbook Asus Eee PC 1008HA

Wer auf der Suche nach einem kleinen, extrem portablen Mini-Notebook ist und gleichzeitig nicht auf hochwertiges Design verzichten möchte, sollte einen Blick auf den Eee PC 1008HA von Asus werfen. Allerdings erkauft man sich die tolle Optik zu einem hohen Preis - nicht nur finanziell, auch beim praktischen Design des Produktes muss man mit Rückschritten leben. So kann der Anwender den Akku dieses Netbooks nicht selbst tauschen. Wir haben getestet, ob der Eee PC 1008HA insgesamt dennoch ... » weiter

Schon getestet: Nintendo DSi

Die DSi ist die inzwischen dritte Generation von Nintendos tragbarer Double-Screen-Konsole. Mit Musikplayer und integrierter Kamera gibt es ein paar neue Features, die die Vorgänger nicht zu bieten hatten. Wir haben uns die DSi bereits angesehen und überprüft, wer sich die Touchscreen-Konsole zulegen sollte. » weiter

Tolles Netbook, lahmes WLAN: Samsung NC10

Das NC10 von Samsung ist zwar nicht mehr brandneu, aber durchaus einen Blick wert - abgesehen vom schnellen WLAN nach n-Standard ist alles drin, was man unterwegs braucht. Außerdem überzeugt das Gerät aus Korea mit einer hervorragenden Akkulaufzeit. » weiter

Archos 10: Durchschnitts-Netbook mit Standard-Ausstattung

Wenn ein Multimedia-Spezialist wie Archos ein Netbook auf den Markt bringt, weckt das Erwartungen: Überzeugt das Archos 10 etwa als audio- und videotechnischer Überflieger? Ein Blick auf die Daten verrät allerdings, dass es sich bei der Ausstattung des Mini-Notebooks um keine besonderen Komponenten oder Highlights handelt. Ob und inwiefern das 10 trotzdem überzeugt, verrät der Test. » weiter