Navi-Mama Blaupunkt 510 nörgelt für mehr Sicherheit im Auto

Ein Drittel aller Unfälle resultiert aus falschem Verhalten an Kreuzungen. Zu geringer Sicherheitsabstand sowie erhöhte Geschwindigkeit belegen mit 25 und 20 Prozent die Plätze zwei und drei, so Blaupunkt. Mit diesen Statistiken wirbt der Navi-Hersteller für seine SaveDrive-Technologie. Das ... » weiter

Fujitsu Siemens stellt 0-Watt-PCs ohne Standby-Stromverbrauch vor

"Wächst das Internet weiter so wie bisher, frisst allein das Web rechnerisch in 23 Jahren so viel Strom wie heute die gesamte Welt verbraucht", erklärt Professor Gerhard Fettweis von der Technischen Universität Dresden. Es wird also höchste Zeit, dass Computer sparsamer mit der Ressource Strom ... » weiter

MWC: Garmin-Asus-Nüvifones G60 und M20 im Visier

Bereits auf dem Mobile World Congress 2008 hat Garmin ein Navigationshandy namens Nüviphone angekündigt. Es blieb jedoch lange Zeit still um den Hersteller und sein Smartphone. Jetzt arbeitet die Firma mit Asus zusammen und hat aus einem Gerät zwei gemacht: G60 und M20. Auf dem MWC gab es dieses Jahr endlich Prototypen zu sehen. » weiter

Hama präsentiert Freisprechanlage fürs Handgelenk

Der Hardware-Reseller Hama präsentiert dieses Jahr auf der CeBIT ein Gerät der etwas anderen Art. Was auf dem Foto bei einem flüchtigen Blick eher an eine Armbanduhr erinnert, ist in Wirklichkeit eine portable Freisprechanlage mit dem Namen Pulsar. Genau wie den Alltagsgegenstand Armbanduhr ... » weiter

Garmin-Asus Nüvifone M20 kommt mit Windows Mobile

Garmin hat zwar schon vor einiger Zeit Schlagzeilen mit der Ankündigung des Nüvifone G60 gemacht, doch vor seiner Markteinführung bekommt das Smartphone bereits Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Der Hersteller zeigt auf der CeBIT das in Zusammenarbeit mit Asus Computer entwickelte nüvifone M20. ... » weiter

5.1-Heimkino-Receiver Yamaha RX-V363 für rund 180 Euro

Der Online-Shop Ihre-Topp-Preise.de bietet diese Woche den leistungsstarken Heimkino-Receiver Yamaha RX-V363 für rund 180 Euro an. Preisbewusste Heimkinofans sparen hier im Vergleich zu anderen günstigen Angeboten im Durchschnitt 55 Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: ... » weiter

Günstiges Touchscreen-Handy: LG KP500 Cookie

Wer gerade knapp bei Kasse ist und trotzdem unbedingt ein Touchscreen-Handy haben will, könnte mit dem LG Cookie einen Treffer landen. Mit dem "Keks" lässt es sich ganz nett herumspielen. Ob er sich jedoch mit seinen Funktionen ausreichend von der Masse abhebt, bleibt mehr als fraglich. Das KP500 ist zwar günstiger, aber auch um einiges langweiliger als andere Touchscreen-Handys. » weiter

HHI der Fraunhofer-Gesellschaft zeigt 3D-Display für Autos

280 km/h auf der Autobahn, höchste Konzentration. Vintersorg brüllen in voller Lautstärke finnische Folk-Metal-Texte durch die Fahrgastzelle. Der Gong geht völlig unter, ebenso wie das aufblinkende Warnlämpchen irgendwo zwischen Tacho, Drehzahlmesser und Wassertemperaturanzeige. Selbst wenn der ... » weiter

Edifier Luna 2: Sound analog, digital und via USB

Bei Sound geht billig oder teuer - dazwischen gibt es nicht sonderlich viel. Und dass günstig bei Audio meist auch billig klingt, ist kein großes Geheimnis. Wir sind also gespannt auf den Sound des Luna 2 klingt, das Edifier in der kommenden Woche auf der CeBIT (Halle 19, Stand C06) präsentiert. ... » weiter

Schnäppchen der Woche: Heimkino-Receiver, 26-Zöller und MP3-Player

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der leistungsstarke Einstiegs-Heimkinoreceiver Yamaha RX-V363 ist diese Woche bereits ab 180 Euro erhältlich. Zudem stauben preisbewusste Kunden einen 26-Zoll-Monitor für rund 290 Euro ab. Weitere günstige Produkthighlights sind ein 8-GByte-MP3-Player, eine externe 1,5-Terabyte-Festplatte und ein Laserdrucker von Brother für knapp 70 Euro. » weiter