Ein erster Blick auf das Dell Adamo

1899 Euro: So viel kostet die günstigste Variante des Dell Adamo. Dafür gibt es ein 13,4-Zoll-Display im Gehäuse aus gebürstetem Aluminium, SSD-Festplatte und SIM-Kartenslot. Laut Hersteller handelt es sich um das flachste Notebook aller Zeiten - Ansichtssache, wie das Video zeigt. » weiter

Dell Adamo vs. MacBook Air – wer ist schlanker?

Design-Notebooks im Schlankheits- und Schönheitswahn: Wir haben das neue Dell Adamo und das MacBook Air nebeneinander gestellt. Diese Galerie zeigt, wie sich die beiden eleganten Modelle im direkten Vergleich machen. » weiter

JVC Everio GZ-HD40: flexibler Hybrid-Camcorder für Full-HD-Videos

Bislang setzte JVC bei seinen Full-HD-Camcordern auf das Videoformat MPEG-2 TS. Der GZ-HD40 nutzt auf Wunsch auch den Codec AVCHD. Damit bietet die Videokamera dem Hobbyfilmer mehr Freiheiten, denn nicht jedes Videoschnittprogramm arbeitet problemlos mit dem platzsparenderen AVCHD zusammen. Aber nicht nur die Auswahl an Formaten, sondern auch die Vielfalt an manuellen Einstellungen verlockt: Belichtungszeit, Schärfe und viele weitere Optionen lassen sich nach Belieben konfigurieren. Wir ... » weiter

Hybrid Goat Robot 22T: Rasenmähen mit fast 7 PS und Fernsteuerung

Der Schnee ist in den meisten Teilen von Deutschland geschmolzen und die darunterliegenden Grünflächen kommen wieder zum Vorschein. Diese sehen allerdings noch alles andere als gut aus. Damit sie sich richtig erholen, bedarf es eine guten Pflege. Experten raten, den Rasen bereits im April das ... » weiter

Dell Studio One 19: All-in-one-PC mit 19-Zoll-Display und Multitouch

Mit seinem Studio One 19 will Dell dem Apple iMac Konkurrenz machen. Der All-in-one-PC kommt mit 19 Zoll großem Multitouchscreen und Intel-Prozessoren von Celeron bis Core 2 Quad. Optional sind auch Blu-ray-Laufwerk, WLAN, 750-GByte-Festplatte oder integrierte Webcam erhältlich. Der Verkauf des Rechners startet in Japan am 23. März 2009. In der Grundausstattung soll das Gerät knapp 700 Dollar kosten. Wann es in Deutschland erhältlich ist, ist noch nicht bekannt. » weiter

Blu-ray-Player Samsung BD-P4610: flach und schnell

Samsung bringt mit seinem BD-P4610 im April 2009 einen ultraflachen Blu-ray-Player auf den Markt. Das schicke Gerät sieht aber nicht nur äußerlich gut aus. Auch die Wiedergabequalität von HD-Material und hochskalierten DVDs überzeugt. Zudem sind die Menüs verständlich und die Ausstattung ist ausreichend. Einzig die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers von 449 Euro scheint etwas hoch. Nach der Markteinführung dürfte der Player aber auch günstiger zu haben sein. » weiter

Moving Color: Wieso schmelzen die Wände schon wieder?

Wenn ich jemanden in seinen eigenen vier Wänden besuche, wundert mich inzwischen wirklich fast nichts mehr. Da gab's schon alles mögliche - Pissoirs in der Küche, einen privaten Klettergarten über den Dächern Münchens und Sammlungen von Viechern, bei denen mancher Zoo vor Neid erblassen würde. ... » weiter

Farblaserdrucker HP Color LaserJet CP1215 für 140 Euro

Beim Online-Händler Printer-Care.de ergattern Schnäppchenjäger diese Woche den Farblaserdrucker HP Color LaserJet CP1215 für circa 140 Euro. Im Vergleich zu anderen Shops ist eine Ersparnis von durchschnittlich 20 Euro drin. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der ... » weiter

MWC: Nur auserwählte kommen beim HTC Maple in den Inner Circle

Beim ersten Hinsehen dachten wir: Nanu, das ist doch ein Blackberry Bold. Der HTC Maple sieht dem RIM-Smartphone zum Verwechseln ähnlich. Neben einer QWERTZ-Tastatur bringt er einen Trackball mit - wie das Handy von Research in Motion. Als Betriebssystem kommt Windows Mobile Standard zum ... » weiter