Samsung 40B7000: superflacher LED-Fernseher mit Full-HD-Auflösung

Nach Sonys ZX1 bringt nun auch Samsung einen ultraflachen Full-HD-Fernseher mit LED-Panelbeleuchtung auf den Markt. Wie beim Sony-Modell stecken die Leuchtdioden des 40B7000 im Displayrand. Allerdings kommt der 40-Zöller im Gegensatz zum ZX1 ohne Media-Receiver aus. Samsung verbaut vier HDMI-Ports auf der Rückseite des LCD-TVs. » weiter

Toshiba JournE M400: portabler Medienplayer mit DVB-T-Receiver

Toshiba bezeichnet den JournE M400 als digitalen Bilderrahmen. Die Bezeichnung portabler Medienplayer wäre treffender, denn neben JPEG-Fotos zeigt das Gerät auch MPEG-4- sowie DivX-Videos an und spielt MP3-Dateien ab. Außerdem befindet sich ein Receiver für DVB-T und digitales Radio im M400. Der Kaufpreis liegt bei gut 130 Euro. » weiter

Kabelloser Full-HD-Fernseher: Sony Bravia KDL40EX1

Mit dem Bravia KDL40EX1 hat Sony einen Fernseher auf den Markt gebracht, der nicht nur als schöde Glotze dient. Auf Knopfdruck wird er zu einem 40 Zoll großen, digitalen Bilderrahmen. Zusätzlich sparen sich Käufer das lästige Verlegen von Kabeln: Ein Mediareceiver streamt Bild und Ton kabellos in Full-HD-Auflösung auf den flachen Schirm. » weiter

Datensicherung? Einfach nen Nagel ins Notebook hauen!

Nägel, Bohrer, Kreissägen, Presslufthämmer - nicht gerade Dinge, die sich gut mit empfindlicher Hardware verstehen. Der USB Nail Memory Stick macht da eine Ausnahme. Wenn er im Rechner steckt, kommt das nicht einem totalen Datenverlust oder Hardwaredefekt gleich. Es erscheint nicht einmal ein ... » weiter

Sony NWZ-W202: sportlicher MP3-Player für Jogger

Mit einem Kaufpreis von etwa 75 Euro kostet der Sony NWZ-W202 ähnlich viel wie der neue iPod Shuffle. Allerdings fällt die Speicherkapazität mit 2 GByte nur halb so groß aus wie die des Apple-Winzlings. Mit dem abgedrehten Design garantiert der kabellose Erstling von Sonys W-Serie neugierige Blicke. Auch für die Soundqualität verspricht der Hersteller einiges: Der sportliche MP3-Player soll sich mit High-End-Geräten messen können. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die ... » weiter

3G von Ji Li Industry: vom China-iPhone zum China-Macbook

Die Chinesen sind Weltmeister im Kopieren. Wem als Bestätigung gefälschte Turnschuhe oder Uhren nicht ausreichen, dem sollte das spätestens klar sein, wenn er das erste China-iPhone in der Hand hält. Und wenn er vorher schon mal das echte iPhone in dem Fingern hatte, dann wird ihm noch eine ... » weiter

Apple präsentiert neue iPhone-Software 3.0 mit MMS und Copy&Paste

Apple hat gestern die iPhone-Firmware 3.0 vorgestellt. Sie liefert Funktionen nach, die Kritiker seit Anbeginn der iPhone-Zeitrechnung vermissen - darunter MMS, Copy&Paste und eine Suche. Die neue Version ist kostenlos für alle iPhones erhältlich, iPod-Touch-Besitzer können sie kaufen. » weiter

Neue Software für’s Apple-Smartphone: Das kann iPhone OS 3.0

Gestern Abend präsentierte Apple in Cupertino der Öffentlichkeit die neuen Features des Apple iPhone OS 3.0. Steve Forstall, Leiter der Software-Abteilung, zeigte in einer Präsentation die wichtigsten Neuerungen des Firmware-Updates. Endlich gibt es Copy and Paste, MMS, A2DP und viele lang ersehnte Features. Unsere Kollegen von CNET.com waren vor Ort und haben gut aufgepasst, welche Wünsche Apple erfüllt hat und welche nicht. » weiter

Tevion-TV P13018 mit 19 Zoll und DVD-Player bei Aldi Süd für 230 Euro

Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd verkauft ab Donnerstag das TV-DVD-Kombigerät Tevion P13018 mit 19 Zoll Bilddiagonale für knapp 230 Euro. Wer sich das Angebot nicht entgehen lässt, spart im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Fernsehern um die 20 Euro. ausführliche Produktbeschreibung ... » weiter