LG entwickelt 2,6-Millimeter-LCD-TV-Panel: Sind OLED-Fernseher obsolet?

Wer versucht, einen alten Röhrenfernseher an die Wand zu montieren, reißt mit den entsprechenden Dübeln entweder die ganze Wand um, oder zumindest die Schrauben aus selbiger heraus. Mit modernen Flachbild-TVs gibt es dieses Problem nicht mehr. Dank der LED-Technologie halten sie ... » weiter

Plasma versus LCD: Welche TV-Technologie ist die bessere?

Plasma oder LCD? Diese Frage stellt sich fast jeder, der die Anschaffung eines neuen Fernsehers plant. Die Antworten, die Verkäufer der Geiz-Märkte parat haben, sind vielfältig und oft vollkommen falsch. Wir vergleichen beide Displaytechnologien und zeigen ihre Vor- und Nachteile auf. » weiter

Olympus E-P2 angetestet: EVIL-Pen-Kamera, die Zweite

Bildqualität wie eine DSLR, handlich wie eine Kompaktkamera - so preist Olympus seine Pen-Kameras mit Micro-Four-Thirds-Sensor an. Und tatsächlich, abgesehen von der Geschwindigkeit konnte die E-P1 den hohen Ansprüchen gerecht werden. Unsere Kollegen aus Singapur hatten bereits die Gelegenheit, den Nachfolger namens E-P2 auszuprobieren. Was sich in den fünf Monaten zwischen dem Vorgänger und dem aktuellen Modell getan hat, verrät dieses Preview. » weiter

Canon EOS 350D überlebt Sturz aus 1000 Metern Höhe

Hightech und Stürze vertragen sich nicht gut - wer schon einmal seine Kamera auf den Betonboden geworfen hat, musste das schmerzlich am eigenen Leib erfahren. Für Ungeschickte und Actionfreaks gibt es allerdings eine ganze Reihe von Outdoor-Kameras, die Kollisionen unbeschadet überstehen. ... » weiter

Apple Mac Mini 2,53 GHz Core 2 Duo: zu teures Leistungsplus

Im Oktober hat Apple neben weiteren Neuerungen einen schnelleren Mac Mini vorgestellt. Anstatt mit 2 GHz läuft die Intel-Core-2-Duo-CPU des Rechners nun mit 2,53 GHz. Zudem verfügt der kleine Computer nun über 4 GByte Arbeitsspeicher. Allerdings ist mit der Leistung auch der Preis in die Höhe gegangen. Wir haben getestet, ob der Mini wirklich 750 Euro wert ist. » weiter

Twitter & Co.: die Top 10 der nervigsten Internetphänomene

Nicht nur Segen, sondern auch Fluch: Trotz all seiner Vorzüge bringt uns das Internet in vielerlei Hinsicht auf die Palme. Wir gehen in uns und präsentieren die zehn nervigsten Phänomene, die das World Wide Web im dahinscheidenden Jahrzehnt hervorgebracht hat. » weiter

Wieso das Internet nervt: Numa Numa, MySpace und "Erster!!"

Die erste Dekade des dritten Jahrtausends geht zu Ende, und sie war definitiv die Dekade des Internets. 2010 sind Informationen zu allem und jedem überall und jederzeit verfügbar. Die wohl größte Entwicklung, die das World Wide Web in diesem Jahrzehnt durchmachte, ist der Wandel von überwiegend ... » weiter