Sony Handycam HDR-XR550VE: Bildqualität und Bedienung

Sonys Full-HD-Camcorder Handycam HDR-XR550VE protzt geradezu vor Ausstattung: 240 GByte Speicherkapazität, GPS, 30-Millimeter-"Weitwinkel", manuelle Modi, 5.1-Mikrofon und so weiter listet das Datenblatt. Wie sich die 1200 Euro teure Videokamera in Sachen Bedienung und Bildqualität schlägt, zeigt diese Fotostrecke. » weiter

Sony Handycam HDR-XR550VE im Test: Full-HD-Camcorder mit GPS

Im Vergleich zu den Vorgängern hat Sony bei seiner aktuellen Camcorder-Serie in puncto Optik kaum etwas geändert. Die zwei aktuellen Topmodelle des japanischen Herstellers hören auf die Namen Handycam HDR-XR550VE und HDR-CX550VE. Ersteres bringt eine 240 GByte große Festplatte mit, zweiteres einen 64-GByte-Flash-Speicher. Die XR550 kostet derzeit etwa 60 Euro mehr und ist aufgrund des mechanischen Laufwerks etwas sperriger. Wir haben die HDD-Version getestet. » weiter

DVD-VHS-Rekorder zum Retten alter Videokassetten im Vergleich

Obwohl digitale Datenträger die VHS-Kassette nahezu vollständig vom Markt verdrängt haben, gibt es immer noch Haushalte, die Videokassetten horten. Da die analogen Bänder einem unaufhaltsamen Qualitätsverlust unterworfen sind, ist es an der Zeit, die Videos zu retten. Wir stellen Geräte vor, die dazu in der Lage sind, und darüber hinaus den VHS-Rekorder komplett ersetzen. » weiter

Wasserdicht und günstig: Outdoor-Handy Nokia 3720 Classic im Test

Wer auf der Suche nach einem stabilen Handy ist, hat nicht sonderlich viel Auswahl. Wenn das Gerät dann auch noch kräftige Regenschauer und einen Sturz in die Uferzone des nächstgelegenen Baggersees überleben soll, schrumpft das Angebot in den einstelligen Bereich - und sollen es dann noch bestimmte Ausstattungsmerkmale wie GPS sein, gibt es fast nichts mehr. In diese Lücke zielt Nokia mit dem 3720 Classic. Wir haben es getestet. » weiter

Retro-Adapter für Makrofotos selber bauen: So einfach geht’s

Wir haben bereits vor einigen Wochen in einem Praxistipp-Video gezeigt, dass man auch ohne Makro-Objektiv mit der DSLR Nahaufnahmen schießen kann. Dafür hält man einfach das Objektiv verkehrtherum vor die Kamera. Dieses Mal basteln wir uns einen sogenannten Retro-Adapter, sodass wir beim Fotografieren beide Hände frei haben. Mehr Details zu diesem Eigenbau-Projekt gibt es in unserem Special Retro-Adapter im Eigenbau: Makrofotos mit dem Kitobjektiv schießen. » weiter

Pac-Man wird 30, und Google richtet 120 Millionen Dollar Schaden an

Wer sich tagtäglich durchs Internet bewegt, wird es nicht verpasst haben: Zum 30. Geburtstag von Pac-Man hat Google sein Logo durch eine Mini-Version des Arcade-Klassikers ausgetauscht. Im Schnitt haben Besucher der Suchmaschine 36 Sekunden damit verbracht, die gelbe Kugel durchs Labyrinth zu ... » weiter

12-Megapixel-Digicam Medion Life P43000 bei Aldi Nord für 90 Euro

Discounter-Kunden haben ab Donnerstag bei Aldi Nord die Gelegenheit, die digitale Kompaktkamera Medion Life P43000 mit zwölf Megapixeln Auflösung und umfangreicher Ausstattung für 90 Euro zu erwerben. Verglichen mit ähnlich ausgestatteten Digicams ist eine Ersparnis von circa 15 Euro möglich. ... » weiter