RIM BlackBerry Curve 3G 9300: flottes und günstiges QWERTZ-Smartphone

Der BlackBerry Curve 8520 konnte uns letztes Jahr zwar durchaus überzeugen, doch aufgrund fehlendem UMTS und GPS fiel das Business-Smartphones hinter seinen Alleskönner-Kollegen zurück. Mit dem BlackBerry Curve 3G 9300 will RIM die Schwächen ausbügeln. Das Handy bringt nun schnellen Internetzugang und Satelliten-Orientierungshilfe mit und hat ein paar leichte Verbesserungen bei Prozessor und Arbeitsspeicher zu bieten. Wie sich der 300-Euro-BlackBerry in der Praxis schlägt, zeigt der Test. » weiter

Augmented Reality für Handys: Head-up-Display in der Hosentasche

Science-Fiction-Filme haben eines gemeinsam: Sie zeigen, welche coolen Werkzeuge uns vielleicht in der Zukunft einmal zur Verfügung stehen. Augmented Reality ist eines davon. Ein Blick auf eine Kirche, und wir wissen, wer sie wann gebaut hat. Ein Blick in die Berge zeigt uns, welchen Gipfel wir gerade ansehen, und wie hat eigentlich die Straßenkreuzung hier vor 100 Jahren ausgesehen? Das ist keine Zukunftsmusik - sonern Realität für Smartphone-Besitzer. » weiter

5.1-Heimkinosystem Sony DAV-DZ880 für 400 Euro

Der Online-Versandriese Amazon hält für Heimkino-Enthusiasten diese Woche das 5.1-Home-Cinema-System Sony DAV-DZ880 mit 1000 Watt Gesamtausgangsleistung bereit. Die Preisersparnis beträgt im Vergleich mit anderen Internet-Händlern circa 100 Euro. Zudem erfolgt der Versand kostenlos. Die ... » weiter

Den Rechner mit dem Smartphone fernsteuern: Gmote für Android

Wem die Vorstellung gefällt, direkt vom Sofa aus um am PC den Song zu wechseln oder die nächste Folge von Two and a Half Men zu starten, sollte einen Blick auf die kostenlose Android-App Gmote werfen. Sie verwandelt das Android-Smartphone in eine Multimedia-Fernbedienung für den PC. Der ... » weiter

Canon PowerShot SX30 IS: Bridgekamera mit gigantischem 35-fach-Zoom

Fujifilm und Olympus haben jeweils eine Bridgekamera im Programm, die einen 30-fachen optischen Zoom mitbringt. Mit der PowerShot SX30 IS zeigt Canon den beiden Konkurrenten, wo der Hammer hängt. Die Digicam vergrößert 35-fach. Der Brennweitenbereich beginnt im Weitwinkel bei ... » weiter

Olympus E-5: erste Four-Thirds-DSLR mit Videofunktion

Fast drei Jahre hat es gedauert, bis die Olympus E-3 einen Nachfolger bekommt. Kurz vor der Photokina 2010 in Köln ist es soweit: Der japanische Hersteller zeigt die E-5. Als erste Spiegelreflexkamera mit Four-Thirds-Sensor verfügt die DSLR über die inzwischen obligatorische Videofunktion. ... » weiter

Samsung NX100: EVIL-Kamera mit objektivlastiger Bedienung und 14,6 Megapixeln

Vor rund zwei Jahren hat Panasonic mit der Lumix DMC-G1 den Meilenstein für eine neue Kameragattung gelegt: die sogenannten EVIL- (Electronic Viewfinder, Interchangeable Lens) oder Systemkameras. Im Gegensatz zu klassischen DSLRs verfügen sie über keinen Spiegelkasten und damit auch über keinen ... » weiter

Samsung NX100: So funktioniert das neue i-Function-Bediensystem am Objektiv

Samsung hat heute mit der NX100 seine dritte EVIL-Kamera vorgestellt. Wir ihre beiden Vorgängerinnen NX5 und NX10 setzt sie auf einen 14,6-Megapixel-Sensor im APS-C-Format. Neu ist hingegen das i-Function-Bediensystem, über das sich zahlreiche Aufnahmeparameter am Objektiv einstellen lassen. Wir haben ein Vorseriengerät in die Finger bekommen. » weiter