iPad 2 geknackt: So sieht das neue Apple-Tablet von innen aus

Kaum im Handel, schon haben unsere Kollegen von TechRepublic ihren Werkzeugkoffer ausgepackt und den neuen Stern am Tablet-Himmel in seine Einzelteile zerlegt. Wie das klappt und über was sie dabei gestolpert sind, zeigen die folgenden Fotos. » weiter

Olympus E-PL2 gegen Panasonic Lumix DMC-GF2: Welche EVIL-Kamera ist besser?

Große Bildsensoren bedeuten in der Regel große Bildqualität - und leider auch große Kameras. Die Klasse der EVIL-Digicams hat es sich zur Aufgabe gemacht, lichtempfindliche Chips von DSLRs in Gehäusen unterzubringen, die sich in Kompaktkamera-Regionen bewegen. Die ersten Vertreter dieser Gattung ... » weiter

Panasonic Lumix DMC-GF2 im Test: Touchscreen-EVIL-Kamera für RAW-Fotografen

Die Bildqualität einer DSLR im Gehäuse einer Kompakten? Die sogenannten EVIL-Kameras quetschen große Sensoren in kleine Gehäuse und sollen damit die Stärken der Spiegelreflex- und Schnappschuss-Klassen miteinander vereinen. Panasonic war mit der Lumix DMC-G1 der erste Hersteller, der vor rund zwei Jahren eine Digicam dieses Genres auf den Markt gebracht hatte. Mit der Lumix DMC-GF2 steht bereits das siebte Modell in den Startlöchern. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, zeigt ... » weiter

Beispielfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-GF2

Egal ob 100 oder 1000 Euro: Die meisten Panasonic-Kameras leiden unter mäßiger Rauschunterdrückung und schlapper JPEG-Bildqualität. Wer wirklich gute Fotos wünscht, muss - falls verfügbar - daher im RAW-Format fotografieren und deutlich mehr Zeit für die Fotos aufwenden. Ob sich die Problematik bei Panasonics neuestem EVIL-Modell verbessert hat, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Tragbarer DVB-T-Fernseher bei Aldi Nord für 58 Euro

Ab Donnerstag stauben Discounter-Kunden bei Aldi Nord den tragbaren DVB-T-Fernseher Medion Life P73012 für rund 58 Euro ab. Er besitzt ein 4,3 Zoll großes Display und ist auch als MP3-Player einsetzbar. Im Vergleich mit ähnlich ausgestatteten Geräten ist eine Preisersparnis von circa 10 Euro ... » weiter

DroidWall für Android kappt ausgewählten Apps die Internetverbindung

Unter Android gibt es viele Anwendungen, die permanent auf die Internet-Verbindung zugreifen. Besteht eine WLAN-Verbindung ist dies auch kein Problem - aber wer einen Datentarif mit Trafficbegrenzung hat, möchte dann doch lieber selbst entscheiden, welche App wann aufs Netz zugreifen darf. ... » weiter