Huawei Vision Hands-on-Fotos: günstiger Edel-Android

Mit dem Vision steigt der chinesische Handy-Hersteller Huawei in die gehobene Mittelklasse auf. Optisch und haptisch ist das Gerät der Bringer, leistungstechnisch auf Vorjahresniveau - aber dafür stimmt der Preis. Wir haben uns das Gerät genau angesehen. » weiter

Huawei Vision im Test: attraktiv, hochwertig, fairer Preis

Nach dem Debut des chinesischen Smartphone-Herstellers mit dem 99-Euro-Androiden Ideos X3 bringt das Unternehmen mit dem Vision nun sein zweites Android-Smartphone unter eigenem Namen auf den deutschen Markt - und zeigt: Wir können nicht nur billig, wir können auch gut. Wir haben das Vision bereits ausführlich getestet. » weiter

Der Urvater des iPod meldet sich zurück – mit einem Thermostat

Einst war Tony Fadell Senior Director der Abteilung iPod, iSight & Special Projects Group. Er gilt als einer der Erfinder des iPod und des dazugehörigen iTunes. Im November 2008 verließ Fadell das Unternehmen. Angeblich wollte er Firmen in Bezug auf ökologische Technologien beraten. Jetzt stellt ... » weiter

Sony NEX-7 ausprobiert: Mini-Systemkamera mit 24 Megapixeln

Die Sony NEX-7 macht Lust auf mehr: 24 Megapixel Auflösung, zehn Fotos pro Sekunde, Full-HD-Videos mit 50 Vollbildern pro Sekunde im AVCHD-2.0-Codec, XVGA-OLED-Sucher, bewegliches Display, integrierter Blitz, Zubehörschuh und so weiter. Unsere Kollegen von CNET Asia hatten bereits die Gelegenheit, ein Vorserienmodell der 1200 Euro teuren EVIL-Kamera probezuknipsen. » weiter

Android-Smartphone Samsung Galaxy mini für 120 Euro

Nördlich des Aldi-Äquators stauben Discounter-Kunden ab Donnerstag neben weiteren Technik-Artikeln das preiswerte Android-Smartphone Samsung Galaxy mini GT-S5570 für knapp 120 Euro ab. Es besitzt einen 3,14 Zoll großen Touchscreen, ist vertragsfrei und für Radioempfang vorbereitet. Es gibt ... » weiter