Günstig und attraktiv: Sony Xperia Miro im Vorab-Test

Das Sony-Design wird wieder gefälliger: Mit dem Xperia Miro wagt sich der Hersteller jedenfalls nicht mehr auf unbekanntes Terrain vor. In Kombination mit einer ordentlichen, aber nicht überragenden Hardware-Ausstattung, der aktuellen Android-Version 4.0 und einem interessanten Preis wirkt das neue Modell wie ein perfektes Mittelklasse-Gerät für Einsteiger. Wir haben bereits einen Prototypen unter die Lupe genommen. » weiter

Achtfach-Zoom für Handy-Kameras: GH-ML8-K

Wer viel mit seinem Handy fotografiert, hat sich bestimmt schon einmal einen ordentlichen optischen Zoom gewünscht. Rein platztechnisch ist ein serienmäßiger optischer Zoom im Handy allerdings kaum realisierbar. Einige Hersteller wie Nokia haben es trotzdem versucht - mit eher mäßigem Erfolg: ... » weiter

Neue Handys im Juli: Nokia PureView 808, Huawei Ascend P1, Samsung Galaxy Beam & mehr!

Nokia bringt ein 41-Megapixel-Handy mit Symbian-Betriebssystem. Ansonsten dominiert Android: Samsung, LG, Huawei und Sony bringen insgesamt sechs Mobiltelefone mit dem Google-Betriebssystem auf den Markt, darunter finden sich Geräte mit integriertem Beamer und Dual-SIM-Funktion. Von Samsung kommt außerdem noch ein Windows-Phone-Gerät und RIM bringt einen BlackBerry im klassischen Format. » weiter

Scope für Android: Facebook, Twitter und Instagram in einer App

Wer verschiedene soziale Netzwerke nutzt, um sich mit Freunden, Bekannten oder Kollegen auszutauschen, muss nicht zwingend für jede Plattform eine eigene App installieren. Dank Anwendungen wie Tweetdeck bekommen Smartphone-Besitzer alle Neuigkeiten und Posts unterschiedlicher Netzwerke auch ... » weiter