Apple iPhone 5S vorgestellt: Das neue Apple-Smartphone mit Touch-ID-Sensor und 64-Bit-A7-CPU im Detail

Apple hat das iPhone 5S offiziell vorgestellt. Es ist mit demselben 4-Zoll-Retina-Display, dem neuen A7-SoC, einer verbesserten 8-Megapixel-Kamera und einem Fingerabdruckscanner ausgestattet. Erhältlich wird es für einen Preis ab 699 Euro in den Farben Space-Gray, Silber und Gold sein. Zum Verkauf steht es ab dem 20. September. » weiter

Microsoft Surface 2: Vorstellung findet am 23. September statt

Das Windows-Tablet Surface 2 und Surface 2 Pro wird in rund zwei Wochen vorgestellt. Microsoft hat Einladungen zu einer Presseveranstaltung am 23. September verschickt. Eine Präsentation einer 7- oder 8-Zoll-Variante des Surface-Tablets wird dagegen nicht erwartet.  » weiter

EU will die Roaming-Gebühren weiterhin komplett abschaffen

Trotz der breiten Ablehnung von Seiten der Mobilfunkbetreiber will die EU-Kommission an ihren Plänen, die Roaming-Gebühren komplett abzuschaffen, festhalten. Bereits in dieser Woche soll eine entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht werden. » weiter

InsideAR in München: Weltweit größte Augmented-Reality-Konferenz

Die von Metaio ausgerichtete Augmented Reality Messe InsideAR ist die weltweit größte seiner Art und findet am 10. und 11. Oktober in München statt. Auf die Besucher wartet ein volles Programm mit zahlreichen Pressekonferenzen und Produktvorstellungen. Präsentiert wird beispielsweise der erste AR-Browser für Google Glass sowie eine auf der Augmented-Reality-Technologie basierende Navigation von Mercedes Benz. » weiter

Apple iPhone 5S: Foto aus dem Handbuch zeigt Home-Button mit Touch-ID-Sensor

Apples iPhone 5S ist einem Foto aus dem Handbuch zufolge mit einem Touch-ID-Sensor ausgestattet, der im Home-Button des Gerätes verbaut ist. Anstatt eines vierstelligen Passworts dient der Fingerabdruck zum Entsperren des Smartphones. Heute um 19 Uhr wird Apple das iPhone 5S offiziell vorstellen. » weiter