Bei Analyse von Botnetzen wurden rund 16 Millionen kompromittierende Benutzerkonten entdeckt

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf einen Fall von großflächigem Identitätsdiebstahl hingewiesen. Die Konten bestehen in der Regel aus einem Benutzernamen in Form einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Die Anmeldedaten stammen offenbar von E-Mail- und anderen Internetdiensten, Onlineshops oder Sozialen Netzen. » weiter

Apple iPhone 6 kommt wohl im Juni mit 4,7-Zoll-Display

Das iPhone 6 soll, wie schon die 4-Zoll-Modelle iPhone 5S und 5C, eine Auflösung von 1136 mal 640 Bildpunkten mitbringen. Der Aussage eines chinesischen Analysten zufolge werde eine höher auflösende 5,7-Zoll-Version kurz danach folgen.  » weiter