China: Regierung verschärft Zensur bei Instant-Messaging-Apps

Die Verbreitung von aktuellen Nachrichten per Instant Messaging darf künftig in China nur noch von staatlichen Sprachorganen und autorisierten Institutionen aus erfolgen. Neue Nutzer müssen sich jetzt mit ihren echten persönlichen Daten registrieren. Die Messaging-App WeChat hat bereits begonnen, die neuen Zensurmaßnahmen umzusetzen. » weiter

Battlefield 4 für Windows eine Woche lang kostenlos spielen

Im Rahmen des Game-Time-Programms kann die Vollversion von Battlefield 4 für Windows für 168 Stunden kostenlos gespielt werden. Benötigt wird dafür ein Origin-Konto sowie der Origin-Desktop-Client. Anmelden können sich Interessierte bis zum 14. August. » weiter

Google Fit SDK: Wearable-Toolkit für Entwickler vorgestellt

Mit der Preview ist - eine Zustimmung des Anwenders vorausgesetzt - zunächst nur der Zugriff auf lokal gespeicherte Fitnessdaten möglich. In Kürze solle eine Cloud-Anbindung folgen. Programmierer können so bis zur Veröffentlichung der Final komplette Coaching-Apps vorbereiten. » weiter

Experten-Tipp zum Diebstahl von 1,2 Milliarden Nutzernamen und Passwörtern: nur keine Panik

Die Veröffentlichung von Hold Security sorgte auf der Konferenz Black Hat für reichlich Irritation. Ein Forscher äußerte sich dazu: "Das ist die Summe zahlreicher Vorfälle, ein Beispiel für die Anfälligkeit der Online-Welt, in der wir operieren." Alternativ zur Nutzung von Holds Kontoüberwachungsdienst könnte auch ein simpler Passwortwechsel in Betracht gezogen werden. » weiter

Drupal und WordPress: Content-Management-Systeme schließen DoS-Lücke

Der Fehler tritt bei der Verarbeitung von XML in der Programmiersprache PHP auf, wodurch sich CPU und Hauptspeicher eines betroffenen Systems in der Folge vollständig auslasten lassen. Drupal und WordPress entwickeln erstmals gemeinsam einen Patch für ihre Content-Management-Systeme.  » weiter