Deutsche Post SIMSme: Gratis-Messenger ohne Nutzertracking

Mit "SIMSme" hat die Deutsche Post einen Smartphone-Messenger-Dienst im Stil von WhatsApp oder auch Blackberry BBM gestartet. Er verzichtet auf Usertracking und eine Auswertung zu Werbezwecken und ist ab sofort kostenlos für Android und iOS erhältlich. Für die Aktivierung einer Selbstzerstörungsfunktion zahlt man einmalig 89 Cent.  » weiter

Amazon Live: neue Testmöglichkeit für Android-App-Entwickler

Mit "Live" hat Amazon eine Testmöglichkeit für Android-App-Entwickler eingeführt, über die sich beispielsweise auch In-App-Käufe ausprobieren lassen. Die Entwickler benennen die Tester selbst, aber Amazon sorgt dafür, dass sie nur die vom Entwickler spezifizierten Geräte einsetzen. » weiter

Google Gmail: neue Spamfilter eingeführt

Das Unternehmen hat neue Spamfilter eingeführt und blockiert in Googles Gmail E-Mails mit Kombinationen verwechselbarer Schriftzeichen, die für irreführende Nachrichten und Phishing-Angriffe verwendet werden könnten. » weiter