CES: VW kündigt Integration von Android Auto und Apple CarPlay an

VW's "App Connect" wird neben Android Auto und Apple CarPlay auch MirrorLink unterstützten. Es soll im Laufe des Jahres herauskommen. Daneben zeigte Volkswagen erstmals sein Konzeptauto Golf R Touch, das dank Gestensteuerung beispielsweise das Schiebedach mit einer Handbewegung öffnet. » weiter

CES: Lenovo stellt neue Yoga-Tablets und -Notebooks vor

Der Touchscreen des neuen Lenovo Yoga Tablet 2 lässt sich dank der Stiftbedienungstechnik AnyPen beispielsweise auch mit einem Messer bedienen. Das Convertible-Notebook Yoga 3 ist mit 11- und 14-Zoll-Displays, bis zu 16 GByte RAM und Core-i-CPUs der fünften Generation Broadwell ausgestattet. Das Notebook ThinkPad Yoga kommt ebenfalls mit der AnyPen-Technik und ist mit 12-, 14- sowie 15-Zoll-Bildschirm erhältlich. » weiter

Apple: lässt sich das iPhone bald falten und verbiegen?

In einem neuen US-Patent beschreibt Apple flexible elektronische Geräte wie ein iPhone, das sich knicken, verbiegen und falten lässt, ohne dass die Hardware dabei kaputt geht. Verformbare Gehäuseteile sollen neuartige Bedienungsmöglichkeiten schaffen. » weiter

CES: Intel kündigt Wearable-CPU Curie und Marktreife von RealSense an

Intels neues knopfgroßes SoC namens Curie soll alle möglichen Wearables antreiben. Der Einsatz sei beispielsweise in Ringen, Taschen, Armbändern, Fitness-Trackern bis hin zu Knöpfen denkbar. RealSense ermöglicht die Bedienung von Tablets und Notebooks per Sprach- und Gestensteuerung sowie die Entwicklung holografischer Displays. » weiter

Autonomes Fahren: Daimler führt Mercedes F 015 auf der CES vor

Von 0 auf 100 Km/h in 6,7 Sekunden - und das ganz ohne Fahrer. Möglich soll dies künftig der selbstfahrende Mercedes F 015 Luxury in Motion von Daimler machen, den es erstmals in Las Vegas präsentierte. Anstatt sich mit dem Fahren zu beschäftigen drehen Fahrer sowie Beifahrer einfach ihre Sitze und können sich mit den weiteren Insassen unterhalten oder an einem der sechs Bildschirme im Internet surfen. » weiter

CES: 17 neue Intel-Core-CPUs für Notebooks vorgestellt

Die neuen Intel-CPUs basieren auf der Broadwell-Architektur und kommen mit zwei Kernen sowie 64-Bit-Unterstützung. Die bis zu 3,1 GHz schnellen Prozessoren sind für den Einsatz in Ultrabooks, 2-in-1-Geräten, Chromebooks, aber auch All-In-One-Desktop- und Mini-PCs vorgesehen.  » weiter

Google Cast for Audio: Alternative zu Apple AirPlay

Google Cast dient wie Apple AirPlay zur Übertragung von Musik & Co. auf Lautsprecher oder Soundbars. Googles Technologie ist zu Android und iOS kompatibel. Die Daten werden direkt aus der Cloud bezogen und nicht vom jeweiligen Smartphone oder Tablet. Erste Geräte wollen Sony, LG und Denon verkaufen. » weiter

CyanogenMod 12: Nightlies auf Baisis von Android 5.0 erhältlich

Neue Funktionen der Nightlies von CyanogenMod 12 sind beispielsweise Ambient-Display, eine neue Messaging-App und kleinere Verbesserungen wie eine Wetteranzeige in der erweiterten Statusbaransicht. Erhältlich ist CM12 zum Beispiel für das HTC One (M7), das Samsung Galaxy S5 und S4 Mini, Note 3, LG G3, Moto X, Moto G sowie eine Reihe von Nexus-Geräten. » weiter

Asus: ZenFone 2 und Zenfone Zoom auf der CES vorgestellt

Das Asus ZenFone 2 kommt mit einer 64-Bit-CPU von Intel, satten 4 GByte RAM, einer 13-Megapixel-Kamera, einem Metallgehäuse mit Rearkey-Bedienung und Android 5.0 Lollipop. Das ZenFone Zoom erinnert an das Nokia 1020 und kommt mit einem dreifachem optischen Zoom und Laser-Autofokus. » weiter