Microsoft kündigt allgemeine Verfügbarkeit von Windows 10 IoT Core an

Mit der Final-Version werden die Kleinstcomputer Raspberry Pi 2 und MinnowBoard Max unterstützt. Windows 10 IoT Core für Geräte mit Bildschirm hat keine Windows Shell, stattdessen lassen sich Universal Windows Apps mit Visual Studio 2015 und einer Vielzahl von Open-Source-Programmiersprachen erstellen. » weiter

Microsoft Cortana: Assistent kann Google Now unter Android ersetzen

Microsofts Assistent Cortana lässt sich in Version 1.0.0.204 als Standard-Assistent festlegen. Er kann durch Wischen nach oben vom Home-Button aus gestartet werden, jedoch nicht per Sprachbefehl. Anders als Cortana bietet Google Now offene Schnittstellen für andere Apps, die sich in seinen Assistenten integrieren lassen. » weiter

o2 Message+Call: Mit dem Smartphone im WLAN telefonieren

Die neue Android-App o2 Message+Call ermöglicht Gespräche über das WLAN, falls kein Empfang besteht. Zudem bietet sie zusätzliche Funktionen wie Videotelefonie, Chat oder Dateiaustausch. Vorerst können nur Vertragskunden die Anwendungen nutzen. » weiter

iPhone 6S: Details zu Force-Touch-Funktionen

Die Force-Touch-Technologie soll auf dem Apple iPhone 6S hauptsächlich zum Abkürzen von Aktionen dienen. Ein starker Fingertipp auf einen Ort in Apple Maps soll beispielsweise direkt die Navigation zu diesem Ort starten.  » weiter

Twitter-Bot gewinnt im Schnitt vier Gewinnspiele pro Tag

Der Twitter-Bot hat innerhalb von 9 Monaten automatisch an rund 165.000 Retweet-2-win-Gewinnspielen teilgenommen. Bei 1000 Gewinnspielen hat er gewonnen. Der wertvollste Gewinn war ein Besuch der New York Fashion Week im Wert von 4000 Dollar. » weiter

iPhone 6C: Vorstellung ebenfalls im September?

Apple stellt das iPhone 6C womöglich zusammen mit dem 6S und 6S Plus im September vor. Bislang wurde es erst für nächstes Jahr erwartet. Es soll ein kleineres 4 Zoll Display sowie ein Metallgehäuse bieten.  » weiter

Google Inc. heißt künftig Alphabet

Die Alphabet Inc. wird künftig das neue Mutterunternehmen des Internetkonzerns. Google wird in einer verschlankten Form Teil der neuen Holding. Der neue Google-Chef wird Sundar Pichai. » weiter

Facebook: Sicherheitslücke erlaubt Phising-Attacken

Über die Schwachstelle in Facebook können Hacker persönliche Daten wie Telefonnummer, Name, Wohnort oder gar Fotos erspähen. Facebook hat die Sicherheitslücke bislang nicht geschlossen. Um vor Phishing-Attacken sicher zu sein, sollten Nutzer unter „Wer kann nach mir suchen?“ die Option "Freunde" wählen. » weiter