Datumsfehler: vierte Beta von iOS 9.3 soll Problem lösen

Eine Bootschleife soll nicht damit nicht mehr auftreten, da sich laut Teilnehmern von Apples öffentlichem Betaprogramm Datum und Uhrzeit nicht mehr auf einen Wert vor 1. Januar 2001 12 Uhr GMT stellen lassen. Das Update lässt sich über die Wiederherstellungsfunktion von iTunes auf lahmgelegten Geräten installieren.  » weiter

Ausprobiert: Epson AR-Brille Moverio BT-300

Epson hat mit der Moverio BT-300 seine nächste Augmented-Reality-Brillen-Generation gezeigt, die ab Oktober für rund 800 Euro erhältlich sein wird. Wir haben uns die Brille auf dem MWC genauer angesehen.  » weiter

Sony: Hackergruppe ist offenbar schon seit 2009 aktiv

Erste Spuren hinterließen die Hacker der Lazarus genannten Gruppe einem Untersuchungsbericht des Sicherheitsanbieters Novetta zufolge 2009 bei Denial-of-Service-Angriffen auf Websites in den USA und Südkorea. Symantec entdeckte die jüngsten Aktivitäten im vergangenen Jahr. » weiter

Windows 10 und Windows 10 Mobile: Microsoft gibt neue Testversionen frei

Beide Preview Builds des Redstone-Updates für Windows 10 und Windows 10 Mobile beseitigen in erster Linie bekannte Fehler, Das Build 14271 für PCs kann allerdings Abstürze auslösen und verträgt sich nicht mit der Kaspersky Total Security Suite. Wie üblich sind beide nur für Windows Insider im Fast Ring verfügbar. » weiter

Siri wird angeblich in Apple OS X 10.12 integriert

Apple soll das kommende OS-X-Release 10.12 nutzen, um Siri auch auf seine Desktop-Computer und Notebooks auszuweiten. Die Tests laufen intern angeblich bereits seit 2012. Die Entwicklung der Bedienoberfläche ist jetzt offenbar fast abgeschlossen.  » weiter