Vivo Xplay5: Erstes Android-Smartphone mit 6 GB RAM vorgestellt

Das Vivo Xplay5 kommt mit einem Gehäuse aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung, einem gebogenen 5,43-Zoll-QHD-Display, einer Octa-Core-CPU von Qualcomm, bis zu 6 GByte RAM, 128 GByte Speicher und Android als OS. In China wird es ab 518 Euro erhältlich sein. » weiter

Remix veröffentlich erste Beta der Android-Distribution Remix OS für PC

Die Android-Distribution lässt sich dank Dual-Boot-Funktion parallel zu einem vorhandenen Betriebssystem installieren. Auch eine Einrichtung als Live-System von DVD oder USB-Stick ist alternativ möglich. Die Beta steht kostenlos in einer 32- und 64-Bit-Variante zum Download zur Verfügung. » weiter

Telekom erweitert Sortiment um „Best Ager“-Smartphone Doro Liberto 825

Das rund 290 Euro teure 5-Zoll-Android-Smartphone Doro Liberto 825 ist ab sofort mit oder ohne Vertrag auch bei der Telekom erhältlich. Es kommt mit Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher und speziellen Features für die Best-Ager-Zielgruppe. Dazu zählen eine Freisprecheinrichtung, Hörgerätekompatibilität, eine Notruftaste auf der Rückseite, eine integrierte Taschenlampe sowie die Option, das Gerät aus der Ferne zu verwalten.  » weiter

Samsung Galaxy S7 Edge: Kamera-Vergleich mit Galaxy S6 Edge

Der Kamera-Test zwischen dem Samsung Galaxy S7 Edge und Galaxy S6 Edge vergleicht Fotos der beiden Android-Smartphones und zeigt welches die besseren Aufnahmen macht. Die Fotos liegen in der originalen Auflösung vor, daher kann das Laden der Webseite etwas länger dauern. » weiter

Urteil: Bestellbutton für Amazon Prime-Abo ist rechtswidrig

Der Button mit der Aufschrift "Jetzt gratis testen - danach kostenpflichtig" erfüllt nicht die seit Juli 2014 geltenden gesetzlichen Anforderungen. Das Gericht hält ihn für irreführend. Amazon bleibt nur die Option gegen das Urteil Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof einzulegen. » weiter

Augmented Reality: Intel soll an Brille mit RealSense 3D arbeiten

Es könnte sich dabei um einen Prototyp handeln, der Intel nur dazu dient, seine Technologien seinen Partnern zu präsentieren, um diese anschließend zu verkaufen. Ob die Augmented Reality-Brille ähnlich wie Microsoft HoloLens ohne einen PC oder ein mobiles Gerät auskommt, ist noch unklar. » weiter

Apple iOS 9.3, Mac OS X, watchOS & tvOS: Fünfte Beta-Versionen erschienen

Apple iOS 9.3 Beta 5 bringt die volle Unterstützung für den Apple Pencil zurück. Die fünfte Beta von Mac OS X 10.11.4 bringt Optimierungen der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit mit sich. WatchOS 2.2 Beta 5 enthält eine überarbeitete Maps-App. Die fünfte Vorabversion von tvOS 9.2 führt eine Spracheingabe in Textfelder ein. » weiter