Amazon plant Weitergabe von via Alexa gesammelten Aufnahmen

App-Entwickler könnten bald Zugriff auf Sprachaufnahmen erhalten, die via Alexa aufgenommen wurden. Die einzige Einschränkung scheint zu sein, dass es sich dabei nicht direkt um das Tonband, sondern nur um eine Transkription handelt und dass identifizierende Merkmale, beispielsweise Namen, herausgenommen werden. » weiter

Samsungs Galaxy S9 wird Testfeld für komplett neue Technologie

Glaubt man der Gerüchteküche, wird Samsung seine Flaggschiff-Smartphone-Reihe in Form des Galaxy S9 nur ein wenig überarbeiten, im Großen aber alles beim alten lassen. Und auf den ersten Blick wird das wohl auch stimmen. Denn grundlegende neue Funktionen oder gravierende Design-Änderungen wird es nicht geben. Stattdessen lediglich einige kleine Tweaks. » weiter