Neue Kopfhörer und Boxen von Sony

Sony hat heute morgen in den USA neue Audio-Produkte vorgestellt. Die Masse der 25 Neuigkeiten sind Kopfhörer in allen Formen, Farben und Preisen - die Spanne reicht von unter10 bis 500 Dollar. Darüber hinaus hat das Unternehmen Zubehör für Bluetooth-Audio präsentiert. Die Produkte dürften im März - zumindest in den USA - verfügbar sein. » weiter

Lenovo Thinkpad X300: Das Ende des Macbook Air?

Das Macbook Air ist einfach elegant, schlank und schön - doch seine Nutzer müssen mit Kompromissen leben. Nicht viel größer als das Air ist das Thinkpad X300 von Lenovo. Es verfügt jedoch über DVD-Brenner, Netzwerkschnittstelle und einen austauschbaren Akku. Ist es der Macbook-Killer? » weiter

Wellness-Phone: Handy mit Mundgeruch-Sensor

Dieses Wellness-Handy präsentierte der japanische Netzbetreiber NTT Docomo auf dem Mobile World Congress. Es ist vollgestopft mit mehr oder weniger sinnvoller Technik, die sich rund um Kommunikation und Gesundheit dreht. » weiter

Microsoft Surface: Das kann der Multi-Touch-Tisch

Das Multi-Touch-Display des Iphone funktioniert bestens. Allerdings sind mit der Multi-Touch-Technologie noch viel mehr Dinge möglich. Ein Surface genannter Display-Tisch von Microsoft erkennt auch Objekte - und interagiert mit ihnen. » weiter

Motorola Z10: Kick-Slider mit Kamera und Opera-Browser

CNET.de hatte bereits einen Prototypen des Motorola Z10 in der Redaktion. Das Smartphone kommt im Kick-Slide-Design und legt Wert auf ausgeprägte Multimedia-Ausstattung. Das beweisen Mediaplayer, Opera-Browser und die 3,2-Megapixel-Kamera mit Video-Funktion. » weiter

Auto-Interfaces: Das leisten I-Drive, Command & Co

Ein LC-Display gehört schon fast zur Grundausstattung eines jeden Autos. Es befindet sich in den meisten Fällen im Amaturenbrett und soll Navigation und Entertainment in übersichtlicher Form darstellen. Leider taugen aber nur wenige Interfaces wirklich etwas. Wir haben uns 17 Systeme angesehen und diese nach den Kriterien Lesbarkeit, Bedienbarkeit und Schönheit bewertet. » weiter

MWC: Google präsentiert Android-Handy

Google hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen frühen Prototypen seines Handys mitsamt dem eigenen Betriebssystem Android vorgestellt. Wir haben uns das Gerät angeschaut und einen guten ersten Eindruck gewonnen. » weiter

Samsung SGH-F480: Handy mit 5-Megapixel-Kamera

Samsung hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Design-Handy SGH-F480 vorgestellt. Es kommt mit einem 2,8-Zoll-Touchscreen, einer neuen Oberfläche und einer 5-Megapixel-Kamera mit Bildstabilisator und Zeitlupenfunktion. Auch HSDPA und EDGE sind an Bord des SGH-F480. » weiter

HTC Shift: UMPC mit Windows Vista Business

HTC hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen UMPC namens Shift gezeigt. Das kleine Gerät kommt mit einer Intel-CPU, 1 GByte RAM, einer 40-GByte-Festplatte und Windows Vista Business. Die Bedienung funktioniert mittels Touchscreen, Maus und Tastatur. Ins Internet verbindet sich der kleine PC mittels HSDPA oder EDGE, und auch Bluetooth und WLAN sind an Bord des Shift. » weiter

Readius: Das erste Handy mit aufrollbarem E-Ink-Display

Ein Handy mit 5-Zoll-Display im Schokoriegelformat geht nicht? Doch - mit E-Ink-Display. Es lässt sich aufrollen und platzsparend aufbewahren. Das Readius ist das erste Handy mit dieser Technik. Primär ist das Gerät allerdings ein E-Book-Reader. » weiter

Handheld mit Piezo-Tastatur und SSD: HTC Advantage X7510

HTC hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine neue Version des Handhelds Advantage vorgestellt. Der X7510 kommt mit einer Piezo-Tastatur, die sogar Force Feedback bietet. Außerdem sind eine 16-GByte-Solid-State-Disk und ein 5-Zoll-Touchscreen an Bord des Geräts. » weiter

LG KF600 und KF700: Multimedia-Handys mit neuartiger Bedienung

LG hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei neue Multimedia-Handys vorgestellt. Das KF600 kommt mit einem Extra-Touchscreen namens Interactpad, der nur für die Bedienung gedacht ist und je nach Menü verschiedene Tasten anbietet. Das LG KF700 besitzt gleich drei Eingabemöglichkeiten: Es lässt sich über das Touchscreen, ein Drehrad auf der Rückseite oder eine ausfahrbare Tastatur steuern. » weiter

Sony Ericsson Xperia X1: Windows Mobile im Iphone-Format

Sony Ericsson hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Smartphone Xperia X1 vorgestellt. Das Gerät kommt mit eine integrierten Tastatur, einem Touchscreen mit Handschrifterkennung und dem neuen schnellen Daten-Uploaddienst HSUPA. Als Betriebssystem stetzt der Hersteller Windows Mobile ein. Eine zusätzliche Xperia-Bedienoberfläche soll den Zugriff auf bestimmte Anwendungen erleichtern. » weiter

Sony Ericsson W980i: Walkman-Handy mit 4 GByte und UKW-Transmitter

Sony Ericsson hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona ein neues Walkman-Handy namens W980i vorgestellt. Es ist das erste Walkman-Mobiltelefon mit eingebautem UKW-Transmitter für die Musikübertragung zu Radios. Der Speicher des W980i fasst 4 GByte, und für einen schnellen Internetzugriff hat Sony Ericsson EDGE und UMTS mit HSDPA integriert. » weiter

Mono, Stereo, Headset: Musik und Ton per Bluetooth

Mit dem A2DP-Standard, der die Übertragung von Musik in Stereo über Bluetooth ermöglicht, wird der Kurzstreckenfunk langsam erwachsen. Neben einfachen Headsets und Stereolautsprechern gibt es jetzt schon Hi-Fi-Boxen, die den Ton kabellos per Funk erhalten. » weiter

GPS, Mäuse und Tastaturen: Welche Geräte Bluetooth beherrschen

Kabel ab - mit diesem Spruch warb Intel bei der Einführung von Centrino für WLAN. Inzwischen hat der Kurzstreckenfunk Bluetooth allerdings mehr Kabel auf dem Schreibtisch ersetzt: Mäuse und Tastaturen, aber auch GPS-Empfänger oder Drucker kommunizieren kabellos mit dem PC. » weiter

Bluetooth: Kabelloses Zubehör für Handys

Bluetooth gehört bei Lifestyle- und Businesshandys längst zur Standardausstattung. Was abseits von Headsets kabellos mit dem Mobiltelefon kommunizieren kann, verrät diese Bildergalerie. » weiter

Workshop: Handy via Bluetooth mit dem PC synchronisieren

Dieser Workshop zeigt, wie man Handy und Computer per Bluetooth koppelt. Steht die Verbindung, lassen sich beispielsweise Fotos der Handy-Kamera an den Computer oder Musikstücke aufs Handy senden. Außerdem ist das Synchronisieren von Adressdaten und Kalender möglich. » weiter

Motorola U9: Musikhandy mit berührungsempfindlichem Außendisplay

Mit dem Moto U9 bringt Motorola ein kleines und leichtes, aber relativ dickes Musik-Handy auf den Markt. Anstelle von integriertem Speicher setzt es auf einen Micro-SD-Slot. Hauptmerkmal des Klapphandys ist sicherlich das berühungssensitive und rahmenlose OLED-Display auf der Vorderseite. » weiter

Tesla Roadster: Porsche-Leistung ohne Auspuff

Der Tesla Roadster ist alles andere als ein gewöhnlicher Sportwagen. Er weist zwar Porsche-Leistungsdaten auf und beschleunigt in 3,86 Sekunden von 0 auf 100, kommt aber ohne Auspuff, Benzin und Abgas aus. Seine Energie gewinnt er aus 6831 Lithium-Ionen-Notebookakkus. Das Aufladen des Akkus dauert 3,5 Stunden. Die Reichweite beträgt 400 Kilometer. » weiter

Jungfernflug eines Jetpacks: Raketenrucksack Thunderpack

Seit James Bond kennen wir das Jetpack - einen Rucksack mit Raketenantrieb, der uns frei wie ein Vogel durch die Luft fliegen lässt. Bislang ist das allerdings Science Fiction. Doch das könnte sich bald ändern: Das amerikanische Unternehmen will noch in diesem Jahr sein Thunderpack TP-R2G2 für 100.000 Dollar in den Handel bringen. Reichweite: 75 Sekunden - beziehungsweise 1,1 Kilometer. » weiter

Garmin Nüvifone: Das erste GPS-Navi mit UMTS-Handy

Das Nüvifone von Garmin ist das erste Navigationssystem mit integriertem UMTS-Handy. Darüber hinaus bietet das Gerät eine integrierte Digicam mit Geotagging, einen Webbrowser mit Google Local Search sowie MP3- und Videoplayer. Es soll ab dem 3. Quartal 2008 verfügbar sein. » weiter

Nokia N810: Internet-Tablet mit WLAN und Skype

Nokia hat ein neues Internet Tablet mit WLAN und Touchscreen vorgestellt. Eine vollwertige QWERTZ-Tastatur fährt unten aus dem N810 heraus. Der integrierte Mozilla-basierte Internetbrowser spielt Flash-9-Animationen ab. Auch VoIP-Telefonie inklusive Video funktioniert mit dem Internet Tablet. » weiter

Endlich in Deutschland: HTC S730 Wings

Mit dem S730 hat HTC sein neuestes Smartphone vorgestellt. Das Gerät basiert auf Windows Mobile 6 und verfügt über eine ausziehbare Tastatur. Dank UMTS mit HSDPA, WLAN und Bluetooth 2.0, Micro-SD-Kartenslot und USB-Anschluss ist es ein Kommunikationsbomber. » weiter

T270i, T280i, R300i und R306i: Vier neue Radio-Handys von Sony Ericsson

Sony Ericsson hat die vier neuen Radio-Handys T270i, T280i, R300i und R306i auf den Markt gebracht. Bis auf das T270i haben sie verfügen sie auch über eine Kamera. Bluetooth befindet sich an Bord aller vier Telefone. Die Gehäuse der Handys sind mit ihrem zweifarbigen Design in der Art des T650i gehalten. » weiter