Amazon plant Weitergabe von via Alexa gesammelten Aufnahmen

App-Entwickler könnten bald Zugriff auf Sprachaufnahmen erhalten, die via Alexa aufgenommen wurden. Die einzige Einschränkung scheint zu sein, dass es sich dabei nicht direkt um das Tonband, sondern nur um eine Transkription handelt und dass identifizierende Merkmale, beispielsweise Namen, herausgenommen werden. » weiter

Samsungs Galaxy S9 wird Testfeld für komplett neue Technologie

Glaubt man der Gerüchteküche, wird Samsung seine Flaggschiff-Smartphone-Reihe in Form des Galaxy S9 nur ein wenig überarbeiten, im Großen aber alles beim alten lassen. Und auf den ersten Blick wird das wohl auch stimmen. Denn grundlegende neue Funktionen oder gravierende Design-Änderungen wird es nicht geben. Stattdessen lediglich einige kleine Tweaks. » weiter

WhatsApp Business startet – das ändert sich für Nutzer

Facebook hat die Anwendung WhatsApp Business veröffentlicht. Die App gibt es nun in den Ländern USA, Italien, Indonesien, Mexiko und im Vereinigten Königreich kostenlos für Android-Geräte. Eine Veröffentlichung für Deutschland und für iOS soll in naher Zukunft folgen. Obwohl die Anwendung derzeit kostenlos ist, ist nicht klar, ob dies auch so bleibt. » weiter

YouTube führt neue Geschäftsbedingungen ein – und es wird schlimm!

YouTube hat vor wenigen Tagen eine Änderung bei seinem Monetarisierungsprogramm, dem YPP (YouTube-Partnerprogramm), angekündigt. Und diese Änderung hat es in sich: Große YouTube, Werbetreibende und YouTube selbst profitieren, während viele kleinere YouTuber auf der Strecke bleiben werden. » weiter

iPhone-Nutzer sollen bald selbst über Drosselung entscheiden können

Besitzer eines iPhones werden in Zukunft selbst auswählen können, ob ihr Telefon die Leistung zugunsten der Akku-Schonung drosseln soll oder nicht. Apples Chef Tim Cook höchstpersönlich verriet diese Information im Zuge eines Interviews mit ABC News. Demnach soll diese Option schon mit dem nächsten Update für das Betriebssystem iOS kommen. » weiter

MWC 2081: Xperia XZ Pro soll Premium 2 ersetzen

Sony arbeitet bekanntlich an einer neuen Version des High-End-Telefons Xperia XZ Premium. Allerdings wird das Telefon wohl eine Namensänderung erfahren. Das Smartphone soll nicht Xperia XZ Premium 2, sondern Xperia XZ Pro heißen. » weiter

Galaxy X: Samsungs faltbares Smartphone hat Potential – und Problemzonen

Samsung entwickelt seit mehreren Jahren ein Smartphone, dessen Display sich entweder falten oder einrollen lassen soll. Ziel ist ein Telefon, dessen Bildschirm sich bei Bedarf verdoppeln kann. Und in diesem Jahr soll es endlich so weit sein: Bis Weihnachten 2018 soll so ein faltbares Smartphone auf den Markt kommen. Die Vorteile eines Smartphones mit faltbarem Display liegen auf der Hand: Tablets wären komplett unnötig, denn das faltbare Smartphone kann beide Aufgaben erfüllen. Und ... » weiter

Das Acer Swift 7 ist wirklich das dünnste aller Notebooks

Acer hat das Notebook Swift 7 noch dünner gemacht. In der Dicke hat das Gerät in geschlossenem Zustand damit nur noch 8,98 Millimeter. Damit ist das Swift das dünnste Notebook der Welt – wenn man ein vollwertiges Gerät zu Grunde legt, das mit Windows 10 oder OS X kommt und kein Tablet mit Tastatur-Cover wie das iPad. » weiter

CES 2018: Auch Apple war da, wenn auch inoffiziell

Apple betreibt auf Elektronikmessen wie der CES, dem MWC oder der IFA eigentlich nie einen eigenen Stand. Stattdessen setzt das Unternehmen drei Mal im Jahr auf komplett eigene Events, meistens im Frühjahr, im Juni und im Herbst. Auf der CES war das Unternehmen aber trotzdem. Apple sendete Personal zur CES Allerdings war Apple in Las Vegas nicht mit einem eigenen Stand vor Ort. Das Unternehmen schickte stattdessen Personal, das hinter den Kulissen Gespräche mit diversen Firmen führte, ... » weiter