Samsung präsentiert Neuauflage des Galaxy A5 und A3

Das Samsung Galaxy A5 und A3 kommen mit einem Alu-Rahmen und einer Rückseite aus Gorilla Glas, einem 5,2- beziehungsweise 4,7-Zoll-Display, einer Exynos-CPU und einer 13-Megapixel-Kamera. Beide Geräte werden im Januar 2016 für 429 respektive 329 Euro in den Handel kommen.  » weiter

BQ Aquaris 4.5: Erstes Android-One-Smartphone für Europa

Das BQ Aquaris 4.5 ist das erste in Europa erhältliche Android-One-Smartphone. Es kostet knapp 170 Euro und ist mit einem 4,5-Zoll-Display, einer Quad-Core-CPU, 16 GByte Speicher, einer 8-Megapixel-Kamera, LTE und Android 5.1.1 ausgestattet. » weiter

Galaxy S6: Update auf Android 5.1.1 bringt RAW-Support

Das Samsung Galaxy S6 bietet nach dem Update auf Android 5.1.1 die Möglichkeit, Fotos im RAW-Format zu speichern. Allerdings vorerst nur mithilfe einer Dritt-Anbieter-Anwendung wie Camera FV-5 oder Snap Camera. » weiter

Oppo R7 und R7 Plus: Zwei neue Lollipop-Smartphones aus China

Das Oppo R7 verfügt über ein 5-Zoll-, das R7 Plus über ein 6-Zoll-Display. Im Inneren des Unibody-Metallgehäuses werkeln ein Snapdragon 615 samt 3 GByte RAM sowie 16 beziehungsweise 32 GByte Speicher. Die Kamera löst mit 13 Megapixel auf und kann 52-MP-Fotos erzeugen. Als Betriebssystem kommt ColorOS 2.1 auf Basis von Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. » weiter

Nexus 4: manuelles OTA-Update auf Android 5.1 möglich

Die OTA-Zip-Datei für ein manuelles Update des Nexus 4 auf Android 5.1 ist rund 174 MByte groß. Voraussetzung ist Android 5.0.1. Das reguläre Update auf die neueste OS-Version dürfte aber auch in den nächsten Tagen verfügbar sein.  » weiter

HTC One M7 wird nicht auf Android 5.1 aktualisiert

Das HTC One wird voraussichtlich nicht das hauptsächlich Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen enthaltende Update auf Android 5.1 erhalten. Smartphone-Besitzer haben nun die Sorge, HTC lasse sie mit einem fehlerbehafteten OS zurück. HTC könnte seine Entscheidung aber nochmals überdenken. » weiter