CyanogenMod: Custom-ROM für erste MediaTek-Smartphones erschienen

Die CyanogenMod-Version basiert auf Android 4.4 KitKat und unterstützt erst einmal nur Googles Android-One-Smartphones. Dies dürfte aber auch Besitzern anderer Smartphones mit MediaTek-CPU Hoffnung machen. CyanogenMod spricht von einem Meilenstein der Bemühungen, da MediaTek-Chips ein berüchtigtes Problem sind. » weiter

Erstes Android-One-Smartphone jetzt auch in Großbritannien erhältlich

Das Android-One-Smartphone Karbonn Sparkle V ist mit einem 4,5-Zoll-Display, einer 1,3-GHz-Quad-Core-CPU, 4 GByte Speicher, einem microSD-Kartenslot, Dual SIM, einer 5-Megapixel-Kamera und einem 1700-mAh-Akku ausgestattet. Mit 165 Euro ist es deutlich teurer als der von Google angestrebte Preis. » weiter

Google stellt erste Android-One-Smartphones in Indien offiziell vor

In Indien starten heute die drei Modelle Spice Android One Dream UNO Mi-498, Micromax Canvas A1 und Karbonn Sparkle V. Die Smartphones kommen mit 4,5-Zoll-Display, Quad-Core-CPU, 1 GByte RAM, 4 GByte Speicher, Dual-SIM und zwei Kameras. Die Preise liegen bei umgerechnet 76 bis 89 Euro.  » weiter