Schon im Test: Apple iPad mit 9,7-Zoll-Multitouch-Display

Touchscreen-Handys gab es schon vor dem iPhone, doch erst das Apple-Smartphone läutete die Revolution der berührungsempfindlichen Mobiltelefone ein. Einen ähnlichen Quantensprung erhofft sich der Hersteller aus Cupertino jetzt auch mit seinem Tablet-PC, dem iPad. Ob das gelingt, verrät dieser Testbericht. » weiter

Das iPad ist da: erste Eindrücke vom Apple-Tablet

9,7-Zoll-Display, WLAN, GPS, UMTS samt Datenturbo HSDPA und die Apple-typische, wachsweiche Multitouch-Bedienung - das iPad klingt vielversprechender als alle anderen Tablet-PCs, die wir bislang in den Fingern hatten. Unsere ersten Eindrücke vom Flachmann aus Cupertino gibt's in dieser Bildergalerie zu sehen. » weiter

Konsolen-Emulatoren für Smartphones: Mario & Co. auf Android und iPhone

Wer erinnert sich noch an den Super-Mario-Sound des ersten Game-Boy-Spiels? Oder an den flotten Igel Sonic auf dem Game Gear, an Mario Kart auf dem SNES oder an die coolen C64-Games aus früheren Zeiten? All diese Klassiker laufen auf aktuellen Smartphones, zum Beispiel den Android-Handys oder dem iPhone. Nötig ist nur ein Emulator. » weiter

Opera reicht eine iPhone-Variante seines Webbrowsers bei Apple ein

Schon seit Ende letzten Jahres füttert der Browserhersteller Opera das Web fleißig mit Informationen über eine iPhone-Version seines Programms Opera Mini. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hatten einige Journalisten dann bereits die Möglichkeit, etwas mit der App zu ... » weiter

Gegen Diebstahl und Datenklau: Smartphone perfekt absichern

Einmal kurz nicht aufgepasst - und das Handy ist weg. Egal ob geklaut oder "nur" verloren - neben dem Verlust des Wertgegenstands sind auch die Daten dahin. Oder noch schlimmer: Termine, Kontakte, Fotos & Co. sind in falschen Händen. Dienste wie WaveSecure oder MobileMe erlauben es, die aktuelle Position des Handys zu ermittlen, zeigen die Telefonnummer der eingesetzten SIM-Karte an, lösen Alarm aus oder löschen direkt alle gespeicherten Daten. » weiter

Zehn Gründe, warum Android-Smartphones besser sind als das iPhone

Apple gegen Google, iPhone gegen Legend, X10, Desire, Nexus One und wie sie alle heißen. Das Smartphone mit dem angebissenen Apfel sieht sich einer so starken Konkurrenz ausgesetzt wie noch nie. In welchen Punkten die Android-Handys das iPhone überholt haben, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

iPhone gegen die Android – wer hat die Nase vorne?

Android oder iPhone, iPhone oder Android? Wer die Anschaffung eines vollausgestatteten Smartphones plant, kommt derzeit um diese Frage nicht herum. Ernstzunehmende Konkurrenz gibt es nicht - ebensowenig wie einen klaren Sieger im Duell Google- gegen Apple-Betriebssystem. Die eine Plattform ist ... » weiter

Die 50 besten iPhone-Apps: Diese Tools bereichern Apples mobile Begleiter

Die Auswahl an Apps für Apples iPhone und den iPod Touch ist nahezu unendlich. Der App Store listet rund 100.000 der praktischen Zusatzprogramme. Doch welche davon sind wirklich nützlich und welche nur lästige Spielerei? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben die 50 besten Software-Upgrades herausgesucht. » weiter

Wir haben die 50 besten iPhone-Apps genau unter die Lupe genommen

Der App Store hält mehr als 90.000 Programme für Apples iPhone und den iPod Touch bereit. Von Spielen über nützliche Tools bis hin zur vollwertigen Navigationssoftware - es gibt nichts, das es nicht gibt. Allerdings kann niemand alle Apps selbst ausprobieren. Deshalb haben wir die 50 besten Software-Addons herausgesucht, die eine echte Bereicherung für den Speicher der mobilen Unterhaltungsmaschinen sind. » weiter

TomTom Car Kit für das iPhone: teure Navigation auf hohem Niveau

Bei der Navigation im Auto stößt das iPhone schnell an seine Grenzen: Der GPS-Empfänger ist einfach zu schwach und der Lautsprecher zu leise. Das TomTom Car Kit soll diese Mängel beheben. Wir haben die Kombination auf ihre Praxistauglichkeit hin getestet. » weiter

Geschenkmanager und Adventskalender: die 10 besten Weihnachts-Apps

Für Apples iPhone gibt es keine App, die es nicht gibt: Von der Wasserwage über das virtuelle Klavier bis hin zur Taschenlampe ist alles geboten. Im App-Store warten unzählige Anwendungen für das Smartphone darauf, heruntergeladen zu werden. Natürlich finden sich auch ... » weiter

Die zehn besten Weihnachts-Apps für Apples iPhone und iPod Touch

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier - und schon steht Weihnachten vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, hast du den Download der richtigen iPhone-App verpennt. Wer nicht will, dass ihm das auch passiert, sollte sich unsere Zusammenstellung der zehn besten Advents-Programme für das Apple-Smartphone ansehen. » weiter

Windows Mobile, Symbian, Android & Co: Handy-Betriebssysteme im Vergleich

Es ist noch gar nicht so lang her, da hat einen das Betriebssystem seines Handys nur wenig interessiert - die meisten der Geräte liefen mit der hauseigenen Software des Herstellers. Inzwischen, zu Zeiten von App-Store, Touchscreen-Bedienung & Co. wird es aber deutlich wichtiger, ob Apple, Google, Microsoft oder ein anderer Anbieter seine Finger im Spiel hat. Wir vergleichen die wichtigen Betriebssysteme für Smartphones mit berührungsempfindlichen Anzeigen. » weiter

Windows Mobile 6.5: So sieht der Windows Marketplace for Mobile aus

Mit Windows Mobile 6.5 will Microsoft den Konkurrenzkampf gegen Android-Handys, iPhones & Co. wiederaufnehmen. Um wirklich mithalten zu können, hat der Softwaregigant gestern seinen Windows Marketplace for Mobile vorgestellt. Er funktioniert ähnlich wie beispielsweise Googles Android Market und soll den einfachen Download von Anwendungen mit Windows-Mobile-Smartphones ermöglichen. » weiter

Microsoft veröffentlicht Windows Marketplace for Mobile und My Phone

Seit gestern Abend ist Microsofts neues Smartphone-Betriebssystem Windows Mobile 6.5 auf dem Markt. Zusammen mit dem neuen Oberfläche hat der Softwaregigant auch zwei neue mobile Dienste an den Start gebracht: Windows Marketplace for Mobile, ein dem Apple App Store ähnliches Portal zum ... » weiter

Sport, Diät oder Wellness: Diese iPhone-Apps sorgen für Motivation

Das iPhone ist ein wahrer Alleskönner: Es spielt Filme und Musik, schießt Fotos, dreht Videos, empfängt Mails, navigiert ans Ziel und telefoniert nebenbei sogar auch noch. Jetzt ersetzt das Apple-Smartphone darüber hinaus sowohl Ernährungsberater als auch Fitnesstrainer. Wir haben uns nach den fünf besten Apps für Sportler umgesehen. » weiter

Civilization auf dem iPhone: das Ende der Produktivität

Civilization! Wer kennt es noch? Wer hat es noch mit civ.exe aus dem DOS-Prompt heraus gestartet, um dann mit den NUM-Block-Tasten rundenbasiert Einheiten über die Karte zu schicken, sein Reich auszubauen und die Gegner zu besiegen? Das weckt Erinnerungen an eine Zeit, in der Grafik noch nicht ... » weiter

Die fünf besten kostenlosen iPhone-Apps für Musikenthusiasten

Mit wahlweise 8, 16 oder 32 GByte Speicherkapazität bieten iPhone und iPod Touch massig Platz für die eigene Musiksammlung. Wem das immer noch nicht reicht, der findet hier ein paar nützliche und kostenlose Anwendungen, die mittels Internetverbindung für noch mehr mobilen Soundgenuss sorgen. » weiter

Zupf-Zubehör: die fünf besten iPhone-Apps für Gitarristen

Der AppStore von Apple hält eine Vielzahl von Anwendungen für Gitarristen bereit. Von Stimmgeräten über mobile Tonstudios bis hin zu Akkord- und Skalendatenbanken ist alles dabei. Wir zeigen die fünf besten Tools für angehende Saitenvirutuosen. » weiter

Android-Navigation CoPilot Live vs. Navigon für iPhone

Richtige Navi-Programme mit gesprochenen Fahranweisungen für Smartphones gibt es schon seit Jahren. Um so erstaunlicher ist es, dass gerade das Über-Handy iPhone die ersten zwei Jahre seines Lebens darauf verzichten musste. Inzwischen sind erste Lösungen verfügbar - quasi zeitglich mit den ersten Navis für das Google-Handybetriebssystem Android. Wir lassen Navigon auf einem iPhone 3G S gegen CoPilot Live auf einem HTC Magic antreten. » weiter

Die besten Jailbreak-Anwendungen fürs iPhone

Unsere Kollegen von ZDNet haben sich umgesehen, welche coolen Apps auf geknackten iPhones laufen. Die Auswahl der besten Programme aus dem Cydia-Store zeigt, warum auch Apple-Mitbegründer Steve Wozniak zu den Jailbreakern gehört. » weiter

Daten, Bilder & Tarife: alles zum neuen iPhone 3G S

Endlich: Das neue iPhone ist da! Jetzt dient es auch als Navi im Auto, reagiert auf Sprachbefehle, verschickt und empfängt MMS und zeichnet Videos auf. Wir haben alle Daten, Fakten, Bilder und Tarife recherchiert und zusammen getragen. » weiter

Apple-Entwicklerkonferenz: Präsentation des neuen iPhone 3G S

Gestern Abend präsentierte Apple auf seiner hauseigenen Entwicklerkonferenz die neue Version des Über-Smartphones iPhone. Das 3G S sieht genau so aus wie seine Vorläufer, ist aber besser ausgestattet. So verfügt es über einen schnelleren Prozessor, eine hochauflösendere Kamera und einen Kompass. Viele weitere Innovationen bringt die neue Software-Version 3.0 mit. Unsere Kollegen von CNET.com waren vor Ort. » weiter

iPhone 3G S: Revolution oder Enttäuschung?

Das iPhone 3G S ist keine Revolution. Es gibt einen schnelleren Prozessor, einen Kompass, 3 statt 2 Megapixel und Sprachsteuerung. Aber reicht das aus, um die Smartphone-Krone zu behalten? Stimmen Sie ab! » weiter

Ausblick: Was kann das neue iPhone 3G S von Apple?

Am Montag Abend hat Apple in San Francisco mit dem iPhone 3G S die neue Auflage des Revolutions-Smartphone vorgestellt. Auf den ersten Blick unterscheidet es sich nicht vom aktuellen 3G - aber unter der Haube hat sich einiges getan. Es gibt nun eine Video-Funktion, MMS, Copy & Paste und vieles mehr, das wir uns schon längst gewünscht hätten. Die beste Nachricht: Das 3G S soll schon am 19. Juni in Deutschland zu haben sein. Wir haben uns angesehen, was das neue iPhone kann. » weiter

Apple präsentiert neues iPhone 3G S – ab 19. Juni in Deutschland

Die zweistündige Präsentation von Apples Developer Conference nähert sich ihrem Ende. Es gibt neue Versionen von MacBook Pro und MacBook Air - mit neuen Ausstattungsmerkmalen, aber keinen wirklichen Highlights. Spannender ist da schon die neue iPhone-Software 3.0, doch viele von deren ... » weiter

onOne Software DSLR Remote: Canon-EOS-DSLRs mit dem iPhone auslösen

Als Multimedia-Koryphäe bietet das iPhone, was die integrierte Kamera angeht, nicht gerade viel - die Auflösung beträgt lediglich 2 Megapixel. Selbst das iPhone Camera Telescope mit seinem sechsfachen optischen Zoom macht die Schnappschüsse nicht viel besser. Kurz und knapp: Weder mit dem ersten ... » weiter

Die coolsten Android-Applikationen für G1 & Magic

Dank Android gibt es nun auch eine Art App-Store für Nicht-Apple-Handys: Der Market Place bietet hunderte von Anwendungen und Spielen, die beim Warten für Kurzweil sorgen, bei der Orientierung in fremden Städten helfen, sich an den Parkplatz des Autos erinnern, Restaurants empfehlen oder die Kündigung durch den Chef verhindern. Wir haben uns umgesehen und einige der coolsten Programme für HTC Magic und T-Mobile G1 installiert. » weiter