Topstory
Google Play Store: 700.000 schädliche Apps entfernt

Google Play Store: 700.000 schädliche Apps entfernt

Google hat endlich damit begonnen, seinen App Store etwas aufzuräumen. Jahrelang war es relativ einfach, Schad-Software, Spionage-Software oder anderen Mist im Google Play Store unterzubringen. Anschließend landeten diese Apps dann auf den ... » weiter

WhatsApp Business startet – das ändert sich für Nutzer

Facebook hat die Anwendung WhatsApp Business veröffentlicht. Die App gibt es nun in den Ländern USA, Italien, Indonesien, Mexiko und im Vereinigten Königreich kostenlos für Android-Geräte. Eine Veröffentlichung für Deutschland und für iOS soll in naher Zukunft folgen. Obwohl die Anwendung derzeit kostenlos ist, ist nicht klar, ob dies auch so bleibt. » weiter

DailyTones: Reine Abzocke im App Store Apples

Wer sehen will, wie Betrug aussieht, der muss nur mal den App Store für iPhones, iPads und den iPod Touch besuchen. Dort findet dann aktuell die Anwendung DailyTones. Diese ist von dem Hersteller Xian Xiao in den App Store eingestellt worden und wurde von Apple bisher nicht beanstandet. » weiter

WeChat könnte in China bald den Perso ersetzen

WeChat soll in China wohl bald zu einem echten Ausweisdokument, analog zum Personalausweis, werden. Aktuell wird in einem Bezirk Chinas getestet, ob das Nutzerprofil von WeChat in Kombination mit einer Gesichtserkennung ausreichend gut funktioniert, um sich damit in Internet-Cafés ausweisen und einloggen zu können. » weiter

Asus wird Google Play Store und Windows 10 nicht kombinieren

Sollte der NovaGo aber noch eine revolutionäre Besonderheit erhalten? Das Video deutete dies zumindest an. Denn es zeigte das Logo des Google Play Stores auf dem Windows-10-Rechner. Der Google Play Store ist unter anderem der App Store für Android. » weiter

Amazon Prime wird es endlich, endlich auch für Apple TV geben

Bis zum Ende des Jahres wird es wohl Amazons Video-Streaming-Dienst Amazon Prime endlich auch auf die Set-Top-Box Apple TV schaffen. Denn ein Reddit-Nutzer entdeckte am gestrigen Dienstag im entsprechenden App-Store Apples die Preview dieser Anwendung » weiter

App „George Talks“: George Washington warnt Donald Trump

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten spaltet die Gemüter. Die Sorge vieler, die skeptisch sind angesichts des politischen Richtungskurses des Politikers, erreicht sogar einen prominenten Vorgänger Trumps: George Washington. Der wendet sich mit einer App vom Ein-Dollar-Schwein an seinen Nachfolger und erinnert ihn an die Werte der amerikanischen Verfassung. Zum Leben erweckt wird George Washington mit der Augmented Reality App #GeorgeTalks. Sobald man mit der Anwendung den ... » weiter

Google stellt Mini-Sharing-App Spaces vor

Sie soll es durch die Integration von Googles Suche, Youtube und dem Browser Chrome kleinen Gruppen ermöglichen, sich unkompliziert zu einem bestimmten Thema auszutauschen. Die App steht ab sofort für Android, iOS, Desktop und als mobile Webversion für Nutzer mit Gmail-Konto zur Verfügung. » weiter

„Hands Free“: Google erprobt neue Mobile-Payment-App

Mit der App für Android und iOS soll freihändiges und komfortables Bezahlen möglich werden. Hands-Free-Nutzer werden dabei durch eine Kombination von Bluetooth LE, WLAN und Standortdaten des Smartphones ermittelt. » weiter

Eset warnt vor über 300 Fake-Spielen mit Trojaner im Play Store

Die vermeintlich kostenlosen Versionen ahmen Games wie Subway Surfer, Candy Crush Saga oder Grand Theft Auto nach. Die gefälschten Apps schleusen einen Trojaner aus der "Porn-Clicker"-Familie auf das Mobilgerät. Er öffnet im Hintergrund ein Browser-Fenster – meist eine Porno-Website - und klickt automatisch auf dort platzierte Werbebanner. » weiter

Google: Werbeblocker-Plug-ins sind wieder für Play Store zugelassen

Google hat seine Entscheidung von Anfang des Monats nach Einsprüchen von Entwicklern wieder rückgängig gemacht. Die Erweiterung Adblock Fast für Samsungs Android-Browser "Internet 4.0", die zwischenzeitlich entfernt wurde, steht wieder zum Download bereit.  » weiter

Organize.me: Dokumenten-App wird am 29. Februar 2016 eingestellt

Der Dokumenten-Dienst aus dem Hause Tomorrow Focus wird nach zweieinhalb Jahren und einem verheißungsvollen Start zum Ende Februar wieder dicht gemacht. "Wir haben es schlicht und einfach nicht geschafft, eine ausreichend große Gruppe von Nutzern für organize.me zu begeistern", heißt es unter anderem in der Abschiedsbotschaft an die Nutzer.  » weiter

TripAdvisor-App kommt auf Windows-10-Geräten bereits vorinstalliert

Die TripAdvisor-App für Windows 10 wird in 47 Märkten eingeführt und auf Millionen von Geräten vorinstalliert, die mit Windows 10 kompatibel sind. Die App bietet Zugriff auf mehr als 290 Millionen Erfahrungsberichte und Meinungen von Reisenden zu Hotels, Restaurants und Attraktionen.  » weiter

Microsoft veröffentlicht News-App „News Pro“ für iOS

Mit News Pro hat Microsoft Garage eine weitere experimentelle App für iOS veröffentlicht. Zur Personalisierung erwartet News Pro die Anmeldung über LinkedIn oder Facebook. Als Themenbereiche sind Branchen wie IT, Immobilien, Herstellung, Finanzen und Entertainment wählbar.  » weiter

Amazon: 10 Apps für je 10 Cent bis 1. Januar 2016

Amazon bietet seinen Kunden bis über den Jahreswechsel 10 attraktive Apps aus unterschiedlichsten Bereichen für jeweils 10 Cent zum Download. Bei der Aktion lassen sich diesmal bis zu 30 Euro sparen. » weiter