Amazon Cloud-Drive-App für Apple iOS erschienen

Der Funktionsumfang der Amazon-Cloud-Drive-App ist allerdings noch nicht so groß wie bei Google, Microsoft oder Apple. Eine Android-App hatte Amazon für seinen Cloudspeicherdienst schon Ende Juni veröffentlicht.  » weiter

Youtube für Android & iOS: Update bringt 60 fps

Die Youtube-App für Android und iOS spielt Videos nun auch mit 60 Frames pro Sekunde ab, wovon vor allem Videos mit schnell wechselnden Inhalten wie Gaming-Videos profitieren. Die Auflösung hängt vom genutzten Gerät ab.  » weiter

Neue App Google Fotos: Ein Ort für alle Fotos und Videos

Google Fotos synchronisiert Fotos und Videos automatisch und organisiert sie auf neue Art und Weise. Nutzer haben vom Android-Smartphone, dem Browser oder auch iOS-Geräten Zugriff auf ihre Sammlungen. Google gewährt unbegrenzten Speicherplatz für komprimierte Versionen der Aufnahmen und vereinfacht die Suche und das Teilen mit Freunden. » weiter

Smart kapp: Digitales Whiteboard mit Android- und iOS-Anbindung

Das digitale Whiteboard Smart kapp ist in 42 und 84 Zoll erhältlich und zu Android- und iOS-Geräten kompatibel. Inhalte werden in nahezu Echtzeit digitalisiert und können geteilt oder als als PDF gespeichert werden. Smart kapp ist ab 950 Euro zu haben und unterstützt bis zu 250 Teilnehmer. » weiter

Google+ um neues Feature „Collections“ erweitert

Mit dem Feature "Collections" können Nutzer Beiträge zu einem Thema sammeln. Die Google+-Sammlungen können ab sofort über den Webbrowser oder die Android-App des Sozialen Netzes erstellt werden. Für iOS soll die neue Funktion später freigegeben werden.  » weiter

Facebook ersetzt Microsoft Bing Maps durch Nokia Here Maps

Facebook nutzt in seinen Android-Apps Facebook Messenger und Instagram sowie auf der mobilen Webseite des Sozialen Netzwerks ab sofort statt Microsoft Bing Maps Nokias Here Maps. Es verspricht sich eine stärkere Kontrolle und mehr Flexibilität. » weiter

Tidal: Jay Z startet Musik-Streaming-Dienst in Deutschland

Für den Neustart von Tidal hat Jay Z Stars wie Madonna, Kanye West, Alicia Keys und Taylor Swift für sich gewonnen. Tidal bietet über 25 Millionen Songs in verlustfreier Audioqualität sowie über 75.000 Musikvideos. Die Preise betragen 9,99 respektive 19,99 Euro pro Monat. » weiter

Amazon will kostenpflichtige Apps für Prime-Kunden gratis anbieten

Angeblich soll es in Amazons App-Shop künftig eine Rubrik "Amazon Unlocked" geben, in der dann nicht nur kostenpflichtige Apps gratis erhältlich sein sollen, sondern auch In-App-Käufe. Voraussetzung für die Nutzung ist die Installation von Amazons eigener App auf dem Android-Gerät.  » weiter

Android Auto: App in den USA erschienen

In Deutschland wird die Android-Auto-App ebenfalls bald verfügbar sein. Alternativ kann die US-Version bereits heruntergeladen werden. Voraussetzung für die Nutzung ist eine kompatible Infotainment-Lösung sowie ein Smartphone oder Tablet mit Android 5.0 Lollipop. » weiter

Google führt Altersfreigaben im Play Store ein

Das neue Jugendschutz-System von Google basiert auf der neuen Initiative der International Age Rating Coalition (IARC), der auch die USK angehört. App-Entwickler müssen künftig einen Fragebogen ausfüllen, damit ihre Spiele & Co. eine Alterseinstufung erhalten. Der Play Stores soll in den kommenden Wochen aktualisiert werden. » weiter

Nintendo: Super Mario & Co. kommen aufs Smartphone

Nintendo wird in Zusammenarbeit mit dem Spiele-Entwickler DeNA Games für Mobilgeräte entwickeln. Ein plattformübergreifender Dienst für Smartphones, Tablets, PCs und Nintendo-Konsolen ist ebenfalls geplant.  » weiter

Google Now zeigt bald auch Daten von Shazam, TripAdvisor & Co. an

Google Now erhält künftig eine Programmierschnittstelle, die es Dritt-Anbietern erlaubt, die Daten ihrer Apps in den Sprachassistenten einzubinden. Zudem wird Google Now deutlich mehr Informationen aus Gmails erfassen können. Ein Pilotprogramm mit 40 Teilnehmern läuft bereits seit Januar.  » weiter

Cortana: Microsoft soll an Version für Android und iOS arbeiten

Cortana soll nach dem für den Release von Windows 10 im Herbst geplanten Update auch für Android und iOS erscheinen. Die neue Version des Sprachassistenten erweitert Microsoft um Technologien aus einem Artificial-Intelligence-Projekt mit dem Codenamen "Einstein". Diese sollen Cortana helfen, ähnliche Aufgaben zu erledigen wie Google Now. » weiter

MyFord Mobile: Das Elektroauto vom Smartphone aus fernsteuern

Mit der App MyFord-Mobile können Besitzer eines Elektro- oder Hybridautos von Ford ihr Fahrzeug per Fernsteuerung laden, dessen Status abrufen oder Routen am Smartphone oder Rechner unter Berücksichtigung der Reichweite und der verfügbaren Ladestationen planen. » weiter

MWC: Ford stellt smarte Elektrofahrräder MoDe:Me und MoDe:Pro vor

Die eBikes MoDe:Me und MoDe:Pro von Ford kommunizieren per App mit dem iPhone und regeln beispielsweise die Pedalunterstützung je nach Herzfrequenz. Über Vibrationen im Lenker des Elektrorades wird dem Radfahrer bei der Navigation mit dem Apple-Smartphone der Weg gewiesen. » weiter

Samsung übernimmt Apple-Pay-Alternative LoopPay

Samsung will mit LoopPay Apple Pay Konkurrenz machen. Die Technologie ist in weit mehr Geschäften verwendbar als Apples Bezahldienst oder auch Google Wallet. Samsung könnte sie bereits mit der Vorstellung des Galaxy S6 am 1. März enthüllen. » weiter

Dropbox für iOS 8: Update verbessert Integration der Cloud-App

Die Dropbox-App für das Apple iPhone und iPad lädt nun Daten ohne Umwege aus zahlreichen Anwendungen in die Cloud hoch. Die verbesserte Dropbox-Integration steht allerdings ausschließlich unter iOS 8 zur Verfügung. Version 3.7 bringt zudem einige weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen mit sich. » weiter

Amazon verschenkt vom 12. bis 14. Februar 36 Apps im Wert von über 100 Euro

Amazon bietet seinen Kunden wieder drei Tage lang insgesamt 36 kostenpflichtige Apps aus unterschiedlichsten Bereichen zum kostenlosen Download. Einmal geladen, können die Anwendungen auch noch später aus der Cloud auf Kindle- oder Android-Geräte installiert werden. Bei der Aktion lassen sich diesmal bis zu 100 Euro sparen.  » weiter

Quick Tabs für Chrome: Suchfunktion für Browser-Tabs

Das kostenlose Chrome-Add-on Quick Tabs ist eine der besten Suchen für Chrome-Tabs und findet sie anhand des Titels oder der URL der Webseite. Die Chrome-Erweiterung arbeitet schnell, beachtet alle geöffneten Chrome-Fenster und sogar kürzlich geschlossene Tabs. Per Hotkey ist das Suchfeld stets schnell zur Hand. » weiter

WhatsApp Web: Browser-Version für Chrome verfügbar

Mit WhatsApp Web lassen sich Nachrichten und Bilder am PC oder Notebook über den Google-Chrome-Browser verschicken und empfangen. Unterstützt sind aktuell Android-Geräte, Windows- und Blackberry-Phones. Folgender Artikel erklärt, wie es geht. » weiter

Chrome Remote Desktop für Apple iOS einrichten

Mit der App Chrome Remote Desktop für Apple iOS lässt sich ein Mac oder PC mit dem iPhone oder iPad fernsteuern. Folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt die Einrichtung des Fernzugriffs. » weiter