Topstory
Panasonic HC-X900M: 3D-fähiger Full-HD-Camcorder

Panasonic HC-X900M: 3D-fähiger Full-HD-Camcorder

Der HC-X900M wird in Sachen Videoqualität und Design den hohen Standards gerecht, die Panasonic-Camcorder in der Vergangenheit gesetzt haben. Ignoriert man allerdings das 3D-Feature, ist der Camcorder lediglich ein verbesserte Version älterer ... » weiter

Sony Alpha SLT-A77V angetestet: rasante 24-Megapixel-SLT-Kamera mit genialem Sucher

Bereits vor einem Jahr gab es auf der Photokina Mockups der Sony Alpha SLT-A77V zu sehen. Während die Kamera damals noch ausgeschaltet hinter Glas eingeschlossen war, kann man sie auf der diesjährigen IFA in die Hände nehmen und probeknipsen. Und genau das haben wir getan. Unsere Eindrücke von dem 24-Megapixel-Boliden verrät dieses Preview. » weiter

Sonys Kamera-Revolution zur IFA: Wie A77V, NEX-7, A65V & Co. den Markt erobern sollen

Im Vergleich zu manch einem Urgestein ist Sony im Kamera-Business noch grün hinter den Ohren. Aber das hält den japanischen Hersteller nicht davon ab, den Markt mit Innovationen zu bombardieren. Zur IFA wartet Sony mit gleich drei spektakulären Neuheiten auf, die auch der einen oder anderen vielfach teureren Kamera gefährlich werden könnten. Wir werfen einen Blick auf die neuen Modelle. » weiter

JVC Everio GZ-HM330: preiswerter Full-HD-Camcorder mit hoher Videoqualität

Kompromisse sind besonders bei Camcordern nicht immer eine schlechte Sache. Anständige Videokameras können nämlich sehr teuer sein. Und wenn man nicht vorsichtig ist, zahlt man einen Haufen Geld für Funktionen, die man nicht braucht, oder Videoqualität, die man nie im Leben voll ausreizen wird. Wer einfach nur ein paar Familienvideos drehen möchte, sucht wahrscheinlich einfach nur ein Gerät, das einen guten Mix aus Qualität, Komfort und Funktionen mit insgesamt gutem Gegenwert fürs ... » weiter

Sony Handycam HDR-XR350VE: Kompakter Camcorder mit 160-GByte-Festplatte und GPS

Mit einer großen internen Festplatte, Weitwinkelobjektiv, hochwertiger Bildstabilisierung und eingebauten GPS-Sensor ist die von unseren britischen CNET-Kollegen getestete Sony Handycam HDR-XR350VE vollgepackt mit moderner Technik. Mit 700 Euro ist das Gerät aber nicht gerade ein Schnäppchen, zumal es günstige HD-Camcorder bereits für 100 Euro gibt. Wir haben getestet, ob und für wen sich der Aufpreis lohnt. » weiter

DivX, MKV & Co – so gelangen Videodateien auf den HD-Fernseher

Videokassette? DVD? Und sogar Blu-ray? Alles von gestern. Digitale Videodateien haben den Siegeszug längst begonnen, egal, ob es der Musik- und Filmindustrie gefällt oder nicht. Quellen von Dateien im AVCHD-, DivX-, Xvid- oder H.264-Format sind Internet-Downloads, Camcorder und Handykameras. Während die Wiedergabe auf dem PC kein Problem dar, stehen der Darstellung auf dem Fernsehschirm im Wohnzimmer einige Hürden im Weg. Wir zeigen einige Video-Lösungen. » weiter

Sony Cyber-shot DSC-TX7 im Test: Mini-Touchscreen-Digicam mit BSI-Sensor

Ein hoher Preis bedeutet bei Ultrakompaktkameras nur in den seltensten Fällen, dass die Digicam dann auch tolle Fotos schießt und schnell reagiert. Primär wechselt viel Geld den Besitzer, weil der Hersteller allerlei Schnickschnack in ein Gehäuse packt, das auch problemlos in die hautenge Jeans passt. Die Sony Cyber-shot DSC-TX7 bietet mehr Funktionen als die allermeisten ihrer Konkurentinnen. Ob Bildqualität und Geschwindigkeit trotzdem überzeugen, zeigt der Test. » weiter

Panasonic HDC-TM700: Full-HD-Camcorder für Nachteulen im Test

Panasonic ist der einzige Camcorder-Hersteller, der anstelle von einem gleich drei Bildsensoren in seinen Videokameras verbaut. Ein Prisma teilt das einfallende Licht und leitet es zu den lichtempfindlichen Chips weiter, die auf jeweils eine der drei Grundfarben spezialisiert sind. Die Bildverarbeitung fügt die Informationen wieder zu einem Video zusammen. In der Vergangenheit sorgte das für eine ausgezeichnete Bildqualität - insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen. Wie sich das ... » weiter

Panasonic AG-AF100: erster Micro-Four-Thirds-Camcorder

Panasonic hat dieses Jahr auf der National Association of Broadcasters Show in Las Vegas für die bislang größte Überraschung im Camcorder-Segment gesorgt. Mit dem AG-AF100 hat der japanische Konzern die erste Videokamera angekündigt, die auf das Micro-Four-Thirds-Format setzt. Damit sind ... » weiter