Plextors Blu-ray-Laufwerke lesen auch HD-DVD

Obwohl sich Toshiba aus dem Format-Rennen um den DVD-Nachfolger zurückgezogen und Blu-ray vermutlich endgültig den Sieg über HD-DVD davongetragen hat, gibt es dennoch mehr als 1,5 Millionen Kopien von HD-DVD-Filmen am Markt, die man nicht einfach ignorieren kann. In Hinblick auf diese ... » weiter

Verwirrspiel HDMI: Von Kopierschutz und Versionen

Neben vielen Fragen, Formatkriegen und technischen Problemen hat die Einführung des High-Definition-Fernsehens ganz nebenbei einen neuen Verbindungsstandard in die Haushalte gebracht: HDMI. Die neuen Kabel ersetzen dicke, ungelenkige Scart-Stecker und brummende Audio-Verbindungen - und funktionieren inzwischen, nach einigen Anlaufschwierigkeiten, relativ problemlos. CNET.de wirft einen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge. » weiter

Erster Blu-ray-Camcorder im Test: Hitachi DZ-DB70E

Bisher zeichnen HD-Camcorder ihre Inhalte auf Flash-Speichermedien oder auf Festplatten auf - die bislang gebräuchlichen kleinen DVD-Rohlinge haben einfach zu wenig Kapazität für hochauflösendes Material. Hitachi bietet nun die ersten Camcorder, die Filme in High Definition auf kleine Blu-ray-Scheiben brennen. Ob das Konzept überzeugt, zeigt der Test. » weiter

Blu-ray-Filme: Wo man sie günstig ausleihen kann

Die HD-DVD ist tot, doch richtig munter wirkt auch Blu-ray nicht: Noch dominiert die gute alte DVD. Gerade mal jeder hundertste DVD-Titel hat ein Blu-ray-Brüderchen, und das dann meist zu einem deutlich höheren Preis. Wir zeigen Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie dennoch günstig an die hochauflösenden Filme kommen. » weiter

Grandiose Medienzentrale: Denon AVR-3808

Wer sich für die neuesten Blu-ray- und HD-DVD-Produkte interessiert, bekommt mit dem Denon-Receiver AVR-3808 alles, was die aktuelle Generation der Heimkinosysteme zu bieten hat. Der Soundtrack von HD-Filmen klingt sensationell, doch die Konkurrenz liefert bessere Stereoqualität. » weiter

CES 2008: Große Zusammenfassung – von HD, MP3 und Audio bis Kameras

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Eindrücke und Highlights, die unsere amerikanischen CNET-Kollegen von der Messe mitgenommen haben. Sie stammen aus allen Bereichen - von Auto-Technik über Audio- und Video bis hin zu Kameras, Camcordern und Spielen. » weiter

CES: Externes Buffalo-Laufwerk beherrscht Blu-ray und HD-DVD

Mit Buffalos neuem Laufwerk braucht man nicht auf den Gewinner im High-Definition-Medien-Formatkrieg warten - und muss auch nicht das Rechnergehäuse öffnen, um den Sieger zu installieren. Die Buffalo Mediastation Blu-ray HD DVD (BRHC-6316U2) ist ein externes Kombo-Laufwerk zum Lesen und ... » weiter

CES: Sony kündigt Blu-ray-Laufwerk für 200 Dollar an

Funai kündigte kürzlich einen Stand-Alone-Blu-ray-Player an, der bei seiner Markteinführung im nächsten Quartal die 300-Dollar-Grenze unterschreiten soll. Aber wer einen PC seine Eigen nennt, kann kontern: Sony hat ein internes Blu-ray-Laufwerk mit Serial-ATA-Anschluss vorgestellt, das Blu-ray ... » weiter

CES: Blu-ray hat die Schlacht gewonnen, aber den Krieg verloren

Laut Bill Watkins, CEO von Seagate Technology, ist die Festplatte der Gewinner im Format-Krieg zwischen Blu-ray und HD-DVD. "Die Leute sagen, dass Blu-ray den Krieg gewonnen hatten - aber wen kümmert es? Der wahre Krieg spielt sich zwischen physikalischer und eletronischer Verteilung ab, und ... » weiter

CES: Sieg für Blu-ray im HD-Formatkrieg?

Am Freitag gab Warner bekannt, dass es seine Filme in HD-Qualität künftig ausschließlich auf Blu-ray-Disk herausbringen wird. Damit gibt es mit Paramount nur noch ein großes Studio, das hinter der Konkurrenz, HD-DVD, steht. Das könnte den Krieg der beiden Formate beenden. CNET.de hat dazu David Walstra vom Blu-ray-Konsortium interviewt. » weiter

Blu-ray-Brenner ab 300 Euro

Das Ende der DVD ist nah. Die optische Disk ist zu klein, um HD-Filme zu speichern. Die Nachfolger HD-DVD und Blu-ray stehen in den Startlöchern und blasen zum Formatkrieg. Das bringt Vorteile für den Benutzer: Jetzt passen 50 GByte auf eine Scheibe. Der Preisradar stellt drei Blu-ray-Brenner ab 300 Euro vor, mit denen die persönliche Datensicherung wieder Spaß macht. » weiter

CES 2008: Das Ende des HD-Formatkriegs, von LCD-TV und Plasma?

In Las Vegas strömen derzeit etwa 140.000 Besucher auf die Gelände des Convention Center sowie des Sands Expo zur weltgrößten Messe rund um Unterhaltungselektronik, der CES - Consumer Electronic Show. Die Top-News könnte Warners Schwenk ins Blu-ray-Lager sein, der den Formatkrieg möglicherweise schnell beendet. » weiter

IFA-Video: HD-DVD versus Blu-ray

Im HDTV-Bereich buhlen noch immer zwei Standards um die Gunst der Kunden: HD-DVD und Blu-ray. Das schreckt zwar ab, sorgt aber auch für massive Preiskämpfe und Entwicklungsschübe. Hitachi hat beispielsweise auf der IFA bereits den ersten HD-Camcorder vorgestellt, der direkt auf Blu-ray-Disks aufzeichnet. CNET.de hat Sprecher des HDTV- und Blu-ray-Lagers interviewt und sie gefragt, wie sie den aktuellen Markt und die weitere Entwicklung einschätzen. » weiter

IFA-Video: Erster Blu-ray-Camcorder von Hitachi

Hitachi stellt auf der IFA 2007 zwei Camcorder vor, die auf Blu-ray-Disks aufnehmen. Dabei passt etwa eine Stunde Videomaterial in HD-Auflösung auf einen Rohling. Eines der Modelle verfügt darüber hinaus über eine Festplatte und erreicht somit eine Aufnahmekapazität von vier Stunden. » weiter

Großzügig ausgestatteter Media-Center-PC: Sony Vaio VGX-XL302

Der Sony Vaio XL302 ist ein äußerst beeindruckender Media-Center-PC. In seinem großen Gehäuse ist alles enthalten, was man sich nur wünschen kann. Sogar an einen doppelten TV-Tuner und ein Blu-ray-Laufwerk wurde gedacht. Aber für 1000 Euro weniger bekommt man schon den sehr ähnlichen Sony Vaio VGX-XL301. Der bringt allerdings kein Blu-ray-Laufwerk mit. » weiter

Neues Format für allerhand Geld: Panasonic DMP-BD10

Ein Preis von 1600 Euro ist viel zu viel Geld für dieses Gerät. Wenn man aber davon und von dem trostlosen Design absieht, ist es trotzdem der beste Blu-ray-Disc-Player auf dem Markt. Freilich haldelt es sich um das zweite erhältliche Gerät dieser Art, doch die Bildqualität ist bei bestimmten Filmen einfach verblüffend. » weiter

Spielt Blu-ray und HD-DVD: LG BH100

Der BH100 überzeugt durch erstklassige Bildqualität. Diverse Kleinigkeiten beweisen aber eindeutig: Er ist ein Gerät für Early Adopter. Er spielt keine Audio-CDs, hat Probleme mit HD-Audio und HDI - und kostet so viel wie Playstation 3, Xbox 360 und Xbox-HD-DVD-Laufwerk zusammen. » weiter

Playstation 3: Ab jetzt im Handel

Heute ist es soweit: offizieller Verkaufsstart der Playstation 3. Fast zwei Jahre nach ihrer Vorstellung im Mai 2005 auf der E3 erreicht die Konsole den europäischen Kontinent. Doch ist die Konsole wirklich 600 Euro wert? Lesen Sie, was CNET-Redakteure meinen und machen Sie den interaktiven Grafiktest. » weiter

Ambitioniert, aber teuer: Sony Playstation 3

Sonys Playstation 3 dürfte die teuerste Spielkonsole der nächsten Generation sein. Die zum Verkaufsstart erhältlichen Titel beeindrucken nicht gerade. Edles Design und die Ausstattung samt Blu-ray-Laufwerk sorgen jedoch dafür, dass man ihr trotzdem schwer widerstehen kann. » weiter

Vielseitiger Blu-Ray-Brenner: LG GBW-H10N

Mit dem GBW-H10N ist LG der erste Hersteller, der einen Blu-ray-Rekorder mit nominell 4facher Brenngeschwindigkeit im Angebot hat. Das Laufwerk beherrscht zudem zahlreiche DVD-Standards, inklusive DVD-RAM. » weiter

Interner Blu-Ray-Brenner: Pioneer BDR-101A

Der erste Blu-Ray-Brenner von Pioneer verzichtet auf CD-Unterstützung, um sich ganz den optischen Medien mit hoher Kapazität zu widmen. Ob sich der Einbau des Blu-Ray-Laufwerks in einen PC schon lohnt, muss der Test zeigen. » weiter

Erster PC mit Blu-ray-Laufwerk: Sony Vaio VGC-RC204

Lohnt es sich heute schon, Blu-ray in einem PC einzusetzen? Sony probiert die Markteinführung der optischen 25-GByte-Medien mit dem Vaio RC204. Für archivierenswerte Inhalte mit großem Volumen sorgt unter anderem ein eingebauter TV-Tuner. » weiter

Update: HDTV-Kaufberatung

Augen auf beim HDTV-Kauf: Wer sich einen scharfen Fernseher zulegen möchte, muss auf viele Details achten. Wir haben uns im Markt umgesehen - was ist Stand der Technik, was braucht man wirklich und was ist Geldverschwendung? Was verbirgt sich hinter Begriffen wie HDMI, HDCP und HD-Ready? » weiter