Testfotos: die Bildqualität der Canon PowerShot SX40 HS

Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin SX30 IS verfügt die Canon PowerShot SX40 HS über einen rückseitig belichteten CMOS-Sensor. Neben der Geschwindigkeit soll sich dadurch auch die Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen steigern. Ob das klappt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Testaufnahmen. » weiter

Bridgekamera-Kaufberatung: Superzoom-Digicams mit bis zu 36-fachem Zoom im Vergleich

Viel Zoom für faires Geld: Die sogenannten Bridgekameras verfügen über Objektive, die vor zehn Jahren noch völlig undenkbar gewesen wären. Zwar gab es auch damals Optiken mit mehr als 30-fachem optischen Zoom, doch diese waren für professionelle Broadcasting-Camcorder konzipiert und jenseits der Portabilität. Jetzt finden die Rekord-Linsen ihren Weg in die Jackentasche, und das auch noch für faires Geld. Wir haben uns alle derzeit erhältlichen Bridgekameras angesehen, die über ... » weiter

Panasonic Lumix DMC-FZ150 im Test: 24-fach-Superzoomer mit verbesserter Bildqualität

Auf den ersten Blick sieht die Panasonic Lumix DMC-FZ150 ihrer Vorgängerin FZ100 zum Verwechseln ähnlich. Und auch bei den technischen Daten muss man die Unterschiede mit der Lupe suchen: Das Objektiv zoomt nach wie vor 24-fach und deckt einen Brennweitenbereich von 25 bis 600 Millimetern ab, es gibt einen elektronischen Sucher und ein 3,0 Zoll großes, beweglich aufgehängtes Display mit unveränderter Auflösung, manuelle und halbautomatische Aufnahmeprogramme - und so weiter. Der ... » weiter

Testfotos: die Bildqualität der Panasonic Lumix DMC-FZ150

Panasonic hat mit der Lumix DMC-FZ150 eindrucksvoll gezeigt, dass weniger Megapixel nicht mit weniger Bildqualität gleichzusetzen sind. Der Hersteller hat die Auflösung gegenüber der Vorgängerin FZ100 um 2 Megapixel gedrosselt. Wie sich das in der Praxis auswirkt, zeigt diese Fotostrecke anhand von Beispielbildern. » weiter

Fujifilm X-S1: 26-fach-Superzoomer mit großem 2/3-Zoll-Sensor

Die Fujifilm X-S1 unterscheidet sich von allen anderen Bridgekameras, die dieses Jahr vorgestellt wurden, in einem Punkt: Ihr 2/3-Zoll-Sensor ist doppelt so groß wie die in dieser Klasse üblichen 1/2,3-Zoll-Chips und verspricht damit eine deutlich bessere Bildqualität. Erste Eindrücke von dem anspruchsvollen Superzoomer gibt es in dieser Fotostrecke. » weiter

Fujifilm X-S1: Bridgekamera mit großem Bildsensor und 26-fach-Zoom

So ziemlich jeder Hersteller, der im Digital-Imaging-Bereich tätig ist, bietet Bridgekameras an - Canon und Nikon, Olympus und Panasonic, Sony und Fujifilm. In den letzten Jahren ist zwischen diesen Firmen ein Wettstreit entbrannt, wer den längsten Zoom hat. Soll ein Objektiv eine starke ... » weiter

Canon PowerShot SX40 HS: 35-fach-Zoom-Riese mit neuem BSI-CMOS-Sensor

Die Canon PowerShot SX40 HS sieht ihrer Vorgängerin SX30 IS auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich. Erstaunlicherweise hat sich an dem ohnehin schon irrsinnig stark vergrößernden 35-fach-Zoomobjektiv nichts verändert. Aber es gibt dennoch eine essentielle Neuerung: Die SX40 HS setzt ... » weiter

Fujifilm FinePix S2950 im Test: Schnäppchen-Superzoomer für Tageslicht-Fotografen

Die Fujifilm FinePix 2950 klingt auf den ersten Blick sehr vielversprechend: In dem DSLR-artigen Gehäuse stecken manuelle Einstellungmöglichkeiten, ein 3,0-Zoll-Display, manuelle und halbautomatische Aufnahmeprogramme, ein 14-Megapixel-Bildsensor und nicht zuletzt ein 18-facher optischer Zoom, der einen Brennweitenbereich von 28 bis 504 Millimetern abdeckt. Dieses Paket ist bei diversen Online-Shops bereits ab 135 Euro erhältlich. Wie sich die Kamera in der Praxis schlägt, verrät der ... » weiter