Mozilla Firefox 23 für PC und Android veröffentlicht

Mozilla Firefox 23 für den PC bringt einen Sharing-Button zum Teilen von Inhalten auf Sozialen Netzwerken mit. Zudem stopft Mozilla 13 Sicherheitslücken. Die mobile Version für Android enthält eine verbesserte Awesome Bar sowie das Feature Switch to Tab. » weiter

RockMelt: der Social-Browser kommt fürs iPad

RockMelt, gegründet durch ehemalige Netscape-Entwickler, hat jetzt seinen gleichnamigen Social-Networking-Browser auch als App für Apples iPad veröffentlicht. Er bietet direkten Zugriff auf Basisfunktionen für Twitter und Facebook wie Retweets, Statusaktualisierung, Pinnwand-Notizen und ... » weiter

Loewe Connect ID 40 DR+ im Test: Luxus-TV mit Best-Ausstattung zu moderatem Preis

Schon bisher waren die schicken Multimedia-Fernseher von Loewe in Sachen Ausstattung nahezu unschlagbar. Allerdings hatte dieser Komfort auch seinen Preis. Mit dem Connect ID kommt jetzt erstmals ein deutlich erschwinglicheres Gerät auf den Markt, das nicht nur in puncto Gehäusefarben sehr individuell lieferbar ist, sondern auch noch äußerst vielfältige Möglichkeiten beim Aufstellen bietet. » weiter

AirDroid für Android: Vom Webbrowser auf das Smartphone zugreifen

Mit der App AirDroid können Android-Nutzer vom Rechner aus per Webbrowser auf ihr Android-Smartphone zugreifen und Dateien über das heimische WLAN-Netzwerk zwischen dem Handy und dem Rechner auszutauschen sowie ihre Foto- und Musiksammlung, Klingeltöne, Kontakte, Kurznachrichten und ... » weiter

Facebook zeigt neue Funktionen auf der F8-Konferenz: Timeline und Ticker

Gestern hat Google sein soziales Netzwerk Google+ endlich für die Öffentlichkeit freigegeben. Jetzt schlägt Facebook zurück: Mark Zuckerberg hat diese Nacht auf seiner jährlich stattfindenden F8-Konferenz in San Francisco zwei neue Funktionen vorgestellt, die die Art und Weise, wie die ... » weiter

The Artist is present: das langweiligste Computerspiel der Welt

Computerspiele sind schnell, laut und bunt. Und natürlich sind sie realistisch. Das ist immer so. Das ist das Geheimnis. Immer? Nein, nicht immer. Mit „The Artist is present“ tritt ein Computerspiel an, die Gamer-Welt auf den Kopf zu stellen. „The Artist is present“ ist das wohl langweiligste ... » weiter

Das kann der neue Video-Editor von YouTube

Letzte Nacht hat YouTube einen neues Feature zum Bearbeiten bereits hochgeladener Videos bereitgestellt. Es lassen sich beispielsweise Verwacklungen korrigieren, Clips aufhellen oder abdunkeln und diverse Effekte zu den Filmchen hinzufügen. Wir haben den neuen Videoeditor ausprobiert. » weiter

Samsung Chromebook Serie 5 mit Chrome OS im Test: in der Wolke, aber kein Überflieger

Das Samsung Chromebook Serie 5 klingt nach dem perfekten Notebook. Es ist klein, schick, günstig - und im Idealfall ständig online. Wer Microsoft Office zugunsten von Google Docs und Gmail schon lange in die Tonne gekloppt hat und am Rechner ohnehin nur noch den Browser benutzt, sollte hier genau an der richtigen Adresse sein. Inzwischen ist das Gerät auch in Deutschland erhältlich. Wir haben es getestet. » weiter

Firefox 4 für Android: etwas lahm, aber hübsch

Knapp eine Woche nach der Veröffentlichung der vierten Version des Firefox-Webbrowsers für PC und Mac hat nun auch die mobile Variante des Browsers ihre Beta-Phase verlassen und ist als offizielle Version für Android-Nutzer zu haben. Mit seinen knapp 14 MByte gehört der Browser jedoch zu ... » weiter

Android 3.0: 35 Screenshots von Honeycomb

Auf der CES in Las Vegas gab es die ersten Tablets mit Android 3.0 zu sehen - leider aber ohne Android 3.0. Denn während die Hardware der unterschiedlichsten Hersteller bereits fertig ist, schraubt Google noch fleißig an der Tablet-Version seines Betriebssystems. Immerhin: Inzwischen gibt es das SDK von Honeycomb. Unsere Kollegen von TechRepublic haben sich im Emulator ausgetobt und fleißig Screenshots geknipst. » weiter

Hands-on: Google Cr-48 mit Chrome OS

Mitte 2011 sollen die ersten Notebooks und Netbooks mit Googles Chrome OS auf den Markt kommen. Mit dem Cr-48 hat der Suchmaschinenbetreiber bereits ein Laptop fertiggestellt, das mit dem Cloud-Betriebssystem läuft. Allerdings richtet sich dieses Gerät noch vornehmlich an Entwickler. Wir haben ein Cr-48 in die Finger bekommen. » weiter

Google Instant kommt auf iPad, iPhone und Android-Smartphones

Vor drei Monaten hat Google seine neue Instant-Suche vorgestellt. Damals erschien die sich mit jedem eingetippten Buchstaben aktualisierende Suche richtig abgefahren und futuristisch. Und heute, nicht einmal 100 Tage später, da hat man sich schon komplett daran gewöhnt. Viel interessanter ... » weiter

Google Translate als Beatbox: Rhythmen aus der Übersetzungsmaschine

Es scheint nichts zu geben, was Google nicht weiß oder kann. Scheinbar unbemerkt hat der Suchmaschinengigant eine weitere Hürde auf dem Weg zur Weltherrschaft genommen: Das Übersetzer-Tool Google Translate kann beatboxen! Wenn das nicht sogar Doug E. Fresh, den selbsternannten Erfinder der Human ... » weiter

Erste deutsche Google-Street-View-Schnipsel ab heute online!

Ich sehe was, was Du nicht siehst - beziehungsweise: Ich sehe was scharf, wo Du nur einen unscharfen Schmier siehst. So sieht die deutsche Street-View-Realität aus. Während sich der halbe Globus bereits seit zig Monaten nicht nur aus der Vogel-, sondern auch aus der Frosch-Perspektive betrachten ... » weiter

Erster Google-TV-Fernseher von Sony: NSX-GT1

Sony hat in den USA die Fernseher-Serie NSX-GT1 und den Blu-ray-Player NSZ-GT1 vorgestellt. Dabei handelt es sich um die ersten Google-TV-Geräte. Unsere Kollegen von CNET.com hatten bereits die Gelegenheit, die Hardware auszuprobieren. » weiter

WLAN- und Internet-Bilderrahmen: Facebook, Flickr & Co. auf dem Digiframe

Facebook als Bildergrab? Nein danke! Erst in einem digitalen Bilderrahmen kommen Urlaubsbilder, Schnappschüsse oder Portrait-Fotos richtig gut zur Geltung. Bei einigen Geräten klappt das Betanken sogar drahtlos per WLAN oder über das Internet. Wir zeigen, was die Funk-Bilderrahmen leisten. » weiter

Burger bei 4food online basteln: Ist das die Zukunft des Fast Food?

Nächsten Monat macht im Herzen von Manhattan ein neues Burger-Restaurant auf - gähn. Mit Facebook, Twitter, Videoleinwand, Foursquare, WLAN und iPads! Wie bitte? In der zweiten Septemberwoche öffnet an der Ecke zwischen Madison Avenue und East 40th Street 4food seine Pforten. Gäste haben die ... » weiter