Windows 7: die spektakulärsten Neuerungen im Überblick

Seit Windows 95 hat es um keine Version des Microsoft-OS einen solchen Hype gegeben wie um Windows 7. Tatsächlich sind zum Vorgänger Vista deutliche Fortschritte erkennbar - aber das ist ja auch nicht sonderlich schwer. Auch eingefleischte XP-Fans sollten sich ein Upgrade überlegen. » weiter

Nokia N900: erster Blick auf das Internet Tablet mit Telefonfunktion

Internet Tablet mit Telefonfunktion oder Smartphone mit Fokus aufs Internet? Wie dem auch sei, das Nokia N900 ist alles andere als handlich, bietet dafür ein großes 3,5-Zoll-Display, ein vollwertiges QWERTZ-Keyboard und kommuniziert per WLAN oder UMTS mit der Außenwelt. Weitere Details hält die folgende Bildergalerie bereit. » weiter

Erster Blick auf Internet Explorer Mobile 6: neues Design, neue Funktionen

Microsofts Internet Explorer ist eine der größten Schwachstellen von Windows-Handys. Ist oder war? Gute Frage, denn das neue Windows Mobile 6.5 bringt die Version 6 des IE Mobile mit. Und wie beim Konzern aus Redmond üblich, soll der natürlich alle Fehler der Vorgänger ausbügeln. Wie sich der Browser in der Praxis schlägt, zeigt diese Bildergalerie. » weiter

Internet Explorer Mobile 6: Konkurrenz für Opera Mobile, Safari & Co.?

Lange Zeit war der Browser eine der großen Schwachstellen von Windows-Mobile-Smartphones. Da ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass beispielsweise HTC bei all seinen Handys mit dem Microsoft-Betriebssystem auf Opera Mobile 9.5 als Standard-Browser setzt. Mit dem Internet Explorer Mobile ... » weiter

Blick hinter die Kulissen: CNET.de ab sofort auf Facebook

Barack Obama und Nicolas Sarkozy nutzen es, Arnold Schwarzenegger und Lance Armstrong halten dort ihre Fans bei Laune, und jetzt sind auch wir dabei. Genau, CNET.de ist ab sofort auf Facebook vertreten. Auf unserer Seite informieren wir über aktuelle Testberichte, Videos und Stories, stehen ... » weiter

Touchscreen-Handy mit Ultrabreitdisplay: LG New Chocolate BL40

Das New Chocolate BL40 von LG unterscheidet sich von allen anderen Touchscreen-Handys, die es derzeit auf dem Markt gibt: Sein Ultrabreitdisplay im 21:9-Format ist ein echter Blickfänger. Auch die übrige Ausstattung überzeugt. Das Datenblatt ist prall gefüllt mit Schlagwörtern wie Navigation, GPS, WLAN, UMTS, HSDPA und so weiter. Wir haben getestet, wie sich das Chocolate 2 in der Praxis schlägt. » weiter

Philips 32PFL9604H: Fernseher mit Webbrowser

Mit dem 32 Zoll großen LCD-TV 32PFL9604H hat Philips ein Gerät auf den Markt gebracht, das nicht nur eine tolle Bild- und Tonqualität bietet. Zusätzlich bringt der rund 900 Euro teure Full-HD-TV dank integriertem Webbrowser das Internet ins Wohnzimmer. » weiter

CNET.de goes mobile: Tests, Tipps und Fakten für iPhone & Co.

Wer ab heute Nachmittag mit seinem iPhone auf CNET.de surft, wird automatisch umgeleitet auf unsere mobile Version. Hier finden sich unsere Testberichte sowie alle Artikel aus den Channels Praxis und Digital Lifestyle - selbstverständlich angepasst an die Bedürfnisse von Handybrowsern. ... » weiter

Chrome OS: Google arbeitet an Betriebssystem für Netbooks

Damit dürften die schlimmsten Ängste von Microsoft wahr werden: Der Suchmaschinengigant Google arbeitet nach Android bereits an seinem zweiten Betriebssystem. Das Chrome OS genannte Projekt ist speziell für Netbooks gedacht - und für Menschen, die "praktisch im Internet leben", so ein Blogpost ... » weiter

Schon getestet: Touchscreen-Smartphone Samsung Jet

Das Samsung Jet ist ein Touchscreen-Smartphone mit hochauflösendem OLED-Display und absoluter Vollausstattung inklusive GPS, WLAN, UMTS, HSDPA, schnellem Prozessor sowie Bluetooth. Optional gibt es sogar eine Navigationslösung. Unsere Kollegen in Asien haben bereits ein Serienmodell vor Ort. Wir haben überprüft, ob das Jet in der Praxis hält, was sein Datenblatt verspricht. » weiter

Online-Fotoalben-Shootout: Flickr gegen Picasa

Das bloße Betrachten von Bildern ist längst nicht mehr alles. Das Fotoalbum von heute ist von überall auf der Welt abrufbar, sortiert Aufnahmen nach abgelichteten Personen, entfernt rote Augen und merkt sich dank Geotags sogar, wo die Bilder aufgenommen wurden. Die beiden bekanntesten Internet-Fotoalben heißen Flickr und Picasa. Wir lassen die beiden Giganten gegeneinander antreten. » weiter

So klappt der Upload von Fotos zu Picasa

Nicht nur bei den Suchmaschinen konkurrieren Yahoo und Google, sondern auch bei den Online-Fotoalben. Allerdings ist hier der Yahoo-Dienst Flickr größer als sein Rivale Picasa. Diese Galerie zeigt, wie das Hochladen von Bildern mit dem Google-Dienst funktioniert. » weiter

Samsung Jet: attraktives Smartphone mit Vollausstattung

Samsung hat in dieser Woche sein neues Flaggschiff unter den Smartphones vorgestellt: das Jet. Wie derzeit üblich verfügt es über ein großes Touchscreen-Display und absolute Vollausstattung inklusive GPS, WLAN, UMTS, HSDPA, Bluetooth und sogar einer Navigationslösung. Wir waren bei der Vorstellung vor Ort und haben bereits einen ersten Blick auf das Handy werfen können, das laut seines Herstellers "smarter ist als ein Smartphone". » weiter

Apple iPhone 3G S: Screenshots von OS 3.0

Die neue iPhone-Software 3.0 bringt Funktionen mit, die eigentlich schon dem ersten iPhone gefehlt haben: MMS, Copy & Paste oder Videoaufnahmen sind nur drei Beispiele. Aber auch spezielle Wünsche der potentiellen Kunden hat Apple erfüllt. So gibt es nun eine Verschlüsselung für Businesskunden, eine echte Turn-by-Turn-Navigation für Autofahrer und eine Sprachein- und -ausgabe. » weiter

Sony Walkman NWZ-X1050: MP3-Player mit OLED-Display im Test

In puncto Bedienbarkeit ist der iPod Touch immer noch das Maß aller Dinge. Kein anderer MP3-Player lässt sich so flüssig und intuitiv bedienen - bis jetzt. Der Sony NWZ-X1050 soll der Konkurrenz von Apple mit seinem OLED-Touchscreen und einem flotten Interface das Fürchten lehren. Unsere Kollegen von CNET Australien hatten bereits die Gelegenheit, den Walkman ausführlich zu testen. » weiter

Tsunami-Warnung: Google Wave vereint E-Mail, Facebook, Twitter & Co.

Am Donnerstag stand Googles neuestes Kind mit dem Namen Wave erstmals im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Der Service soll praktisch alle Online-Kommunikationsmittel unter einen Hut bringen: von Facebook bis Lokalisten, von E-Mail bis Twitter und von Flickr bis Skype. Diese Bildergalerie zeigt, was es mit dem System auf sich hat. » weiter

Chrome 2: Google-Browser in puncto Geschwindigkeit absolute Spitze

September letzten Jahres: groß Bahöl um einen neuen Browser, der Opera, Firefox & Co. den Rang ablaufen sollte. Doch nach dem anfänglichen Trubel wurde es schnell still um Google Chrome. Ende letzter Woche hat der Suchmaschinen-Gigant jetzt die zweite Version des Webseitenbetrachters ... » weiter

Sidekick LX: endlich mit GPS, UMTS und hoher Auflösung

Der Sidekick LX ist die neueste Variante des Smartphones von Danger und Sharp. Endlich gibt es UMTS und GPS sowie ein hochauflösendes WVGA-Display. Zumindest in den USA soll das Gerät im Mai auf den Markt kommen. » weiter

Alles zu Windows 7: was Microsoft an Neuerungen bringt

Eine gute Nachricht vorweg: Wer einen Rechner mit Windows 7 kauft, kann das Betriebssystem problem- und kostenlos auf die Vorgänger Vista und XP downgraden. Das zeugt nicht gerade vom Selbstvertrauen der Microsoft-Entwickler. Aber wer weiß, vielleicht wird alles ja gar nicht so schlimm. » weiter

Sony-Walkman mit 3 Zoll großem AMOLED-Touchscreen: NWZ-X1050

Cowon und iRiver haben es mit dem S9 und dem Spinn vorgemacht: AMOLED-Displays taugen auch für portable Medienplayer. Der Hersteller des ersten OLED-Fernsehers, Sony, legt jetzt nach: Mit dem ersten Modell der X-Serie, dem NWZ-X1050, bringt der japanische Konzern einen MP3-Player auf den Markt, der über einen 3 Zoll großes organisches Display verfügt. Außerdem sind WLAN, eine YouTube- und eine Podcast-Applikation sowie ein Webbrowser an Bord. » weiter

Motorola Aura: elegantes Luxushandy für 1250 Euro

Dieses Luxushandy von Motorola ist wie Derek Zoolander. Das Aura versucht mehr zu können, als einfach nur unglaublich gut auszusehen. Aber wie das geht, weiß das Smartphone nicht. » weiter

Microsoft Internet Explorer 8: Das kann der neue Browser

Ende letzter Woche hat Microsoft den Internet Explorer 8 in der fertigen Version zum Download freigegeben. Wir haben uns angesehen, welche neuen Features der Browser mitbringt und wie der Konzern aus Redmond diese umgesetzt hat. » weiter

Alleskönner-Navi Clarion Mind mit Intel-Atom-Prozessor

Die Zeiten, in denen ein Handy nur telefonierte, ein MP3-Player nur Musik spielte und ein Navigationssystem nur den Weg wies, sind vorbei. Inzwischen kann jedes Gerät alles. Oder versucht es zumindest. Da passt das Clarion Mind ins Bild. Bereits ein Blick auf das ausgeschaltete Navi verrät: Hier ... » weiter

Von Eee PC bis X110: Netbooks mit integriertem UMTS

Unterwegs surfen? Klar, dafür gibt es doch die Netbooks. Dass man dabei aber auf WLAN-Hotspots oder externe USB-UMTS-Sticks angewiesen ist, vergisst man gerne mal. Inzwischen gibt es sieben Geräte, die das Problem auf ihre Weise lösen: Diese Netbooks haben UMTS bereits integriert. » weiter

Klapphandy Nokia 7510 Supernova: Rückkehr der Farbcover

Das Klapphandy 7510 Supernova von Nokia ist seit langem das erste Mobiltelefon mit farbigen Handycovern. Dadurch ermöglicht der Hersteller das Individualisieren des Handys. Technisch hat das 7510 Quad-Band-GSM, GPRS, EDGE sowie Bluetooth zu bieten. Die eingebaute Kamera löst 2 Megapixel auf. Das 2,2-Zoll-Display bringt es auf 240 x 320 Pixel. Für reichlich Speicher sorgt ein microSD-Slot unter dem Akku. Bei T-Mobile ist das Handy ab 4,95 Euro erhältlich - mit Vertrag, versteht sich. » weiter

Der neue Microsoft-Browser: Internet Explorer 8 RC1

Der neue Internet Explorer 8 von Microsoft steht kurz vor der Veröffentlichung. Das Unternehmen hat jetzt den Release Candidate 1 herausgegeben - und unsere Kollegen von TechRepublic konnten einen ersten Blick darauf werfen. » weiter

Palm Pre mit Web-OS: die ersten Screenshots

Eines der absoluten Highlights der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas war der Palm Pre - ein neues Smartphone von Palm mit scheinbar revolutionärem Betriebssystem in tollem Design. Inzwischen hat das Unternehmen erste Screenshots veröffentlicht, die wir hier zusammen getragen haben. » weiter

T-Mobile G1 kommt nach Deutschland: erstes Android-Handy

Erst im nächsten Jahr kommt es nach Deutschland - und mit ihm das Handy-Betriebssystem Android von Google. Die Rede ist vom T-Mobile G1, einem Smartphone mit 3,2-Zoll-Touchscreen, Trackball, Tastatur, WLAN, UMTS und Kamera - kurz: allem, was nötig ist. Wir hatten das Gerät bereits für einen kurzen Test in der Hand. Der erste Eindruck: Da kommt etwas auf uns zu. Und Windows Mobile muss sich warm anziehen. » weiter