Mitmachen und gewinnen: Ab sofort läuft der CNET.de-Videowettbewerb!

Ab sofort bis einschließlich 14. April 2010 könnt Ihr am großen Videowettbewerb von CNET.de und AMD teilnehmen. Schickt uns Eure Videos und zeigt uns Eure persönliche Vision für 2010. Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Notebook von HP sowie fünf Netbooks von Asus! » weiter

HD-Camcorder Jay-tech VideoShot HD5 bei Penny für 100 Euro

Penny verkauft diese Woche den digitalen HD-Camcorder Jay-tech VideoShot HD5 mit umfangreichem Zubehör für knapp 100 Euro. Schnäppchenjäger, die hier zuschlagen, sparen verglichen mit ähnlich ausgestatteten Geräten circa 15 Euro. Ob das Angebot für eine Filiale in ihrer Nähre gilt, erfahren ... » weiter

Spartipps der Woche: HD-Camcorder, All-In-One-PC und Aldi-Computer

Beim Streifzug durch die Discounter gibt es diese Woche wieder echte Schnäppchen zu entdecken. Penny verkauft ab Montag einen HD-Camcorder mit umfangreichem Zubehör. Ab Donnerstag gibt es bei Lidl einen All-In-One-Rechner von Dell. Wer etwas mehr Power benötigt, wird bei Aldi fündig. Weitere Technik-Highlights sind ein Navigationsgerät von Becker und ein 40-Zöller mit Full-HD-Auflösung. » weiter

Liquid Image 335: Skibrille mit eingebauter Videokamera filmt Sprünge

Zur CeBIT 2008 haben wir erstmals von der Taucherbrille mit intergrierter Kamera berichtet. Der Hersteller Liquid Image verbaut eine 3,1- oder eine 5-Megapixel-Cam in seine Unterwassersehhilfen, sodass Taucher beim Filmen die Hände frei haben. Nun hat der Konzern zur CES 2010 seinen neusten ... » weiter

Die besten Produkte und Workshops des Jahres 2009 im Überblick

Das Jahr 2009 geht seinem Ende entgegen. CNET.de hat über 500 Produkte ausführlich getestet und zahlreiche Workshops online gestellt. Von Samsungs LED-TV bis hin zur DVB-T-Antenne im Eigenbau haben uns unzählige Themen sowohl unter der Woche als auch am ein oder anderen Wochenende ordentlich auf Trab gehalten. Wir haben noch einmal die Highlights herausgesucht. » weiter

Steadycam im Eigenbau: Kamerafahrten wie auf Schienen

Ein optischer oder mechanischer Bildstabilisator gehört bei aktuellen Videokameras zum guten Ton. Allerdings gleicht der Verwacklungsschutz nur kleine Bewegungen durch zittrige Hände aus. Rennt der Kameramann beispielsweise mit dem Camcorder durch den Wald, helfen beweglich aufgehängte Linsengruppen und Bildsensoren nichts - ein tragbares Stativ, eine so genannte Steadycam, muss her. Wir haben uns einen solchen Verwacklungsschutz selbstgebaut. » weiter

Sanyo Xacti VPC-CG10: überzeugende Videos, schlechte Fotos

Während so ziemlich jeder Camcorder-Hersteller noch schnell zum Weihnachtsgeschäft eine Minivideokamera im Candybar-Format auf den Markt wirft, bleibt Sanyo mit dem Xacti VPC-CG10 seinem Revolvergriff treu. Abgesehen vom Design ist der Xacti seinen Konkurrenten allerdings recht ähnlich: kleiner CMOS-Chip für 720p-Videos und 10-Megapixel-Fotos im kompakten Format. Im Gegensatz zu Flip Video minoHD & Co. bietet der Sanyo-Camcorder allerdings einen fünffachen optischen Zoom. » weiter

Spy Coke Can: Cola-Dose mit eingebauter Kamera und Videorekorder

Wer sich heute irgendwo in der Öffentlichkeit am Hintern kratzt, kann sich - auch wenn vielleicht niemand hingesehen hat - ziemlich sicher sein, dass zumindest eine Kamera alles aufgenommen hat. Von Geschäften über Hinterhöfe bis hin zur S-Bahn - die Überwachung ist ... » weiter

JVC Picsio GC-FM1: gute Videos, Punktabzug bei Software und Design

Flip Video minoHD, Kodak Zx1, Sony PM-MH1 und wie sie alle heißen - Pocket Camcorder stehen derzeit groß im Trend. Statt riesigen Zooms, gigantischer Auflösung und ausufernder Ausstattung steht eine möglichst einfache Bedienung im Vordergrund. Wie sich JVCs erster Versuch namens Picsio GC-FM1 auf diesem Gebiet schlägt, verrät dieser Test. » weiter

Kaufberatung Camcorder: HD oder SD, Flash oder Festplatte?

1080p oder Standard-Definition, 70-facher oder 10-facher Zoom, Pre-Recording-Funktion und GPS-Geotagging - die Anschaffung einer digitalen Videokamera ist alles andere leicht. Unsere Kaufberatung verschafft einen Überblick über die verschiedenen Videostandards sowie Ausstattungsmerkmale und verrät, wer welchen Camcoder braucht. » weiter

Pocket Camcorder Flip Video minoHD: langweilig oder genial?

Die winzige Videokamera minoHD verzichtet auf Features wie einen optischen Zoom und jegliche Einstellungsmöglichkeiten. Stattdessen steht die einfache Bedienung im Vordergrund. Ist der Hype um den Pocket Camcorder gerechtfertigt? » weiter

Flip Video MinoHD 2G: Mini-Camcorder mit 720p-Auflösung

In Deutschland ist die Welle der Mini-Camcorder noch nicht so recht angekommen. Während die Geräte in den USA bereits vor einem Jahr die Regale im Fachhandel erobert haben, tröpfeln in diesen Wochen die ersten Modelle auch hierzulande ein, unter anderem auch der Flip Video MinoHD. Jenseits des großen Teichs geht der MinoHD bereits in die zweite Runde - unsere amerikanischen Kollegen hatten bereits die Gelegenheit den MinoHD 2G zu testen. » weiter

Schon im Test: Kamera- und Videowunder Satio von Sony Ericsson

Endlich ist es da, das bereits im Februar auf dem Mobile World Congress gezeigte Satio von Sony Ericsson. Damals hieß es noch Idou, geblieben sind aber die Ausstattungsmerkmale wie 12-Megapixel-Kamera mit Xenon-Blitz für Fotos und LED-Leuchte für Videos, das 3,5 Zoll große Touchscreen-Display, Symbian-Betriebssystem und die üblichen Smartphone-Punkte wie GPS, UMTS & Co. Unsere asiatischen Kollegen haben das Satio bereits vorliegen. » weiter

Canon Legria HF S11: Full-HD-Camcorder mit gutem Bildstabilisator

Camcorder mit 1080p-Auflösung und einem zweistelligen optischen Zoombereich gibt es bereits ab 400 Euro. Wieso sollte man also über 1000 Euro für den Canon Legria HF S11 auf den Tisch blättern? Was die kompakte Full-HD-Videokamera kann und ob sie ihr Geld wert ist, verrät dieser Test. » weiter

Camcorder-Handys im Vergleich: Video-Kamera für die Hosentasche

Ein Handy ohne Kamera? Gibt es kaum noch - selbst die günstigsten Prepaid-Modelle nehmen längst Fotos auf. Am anderen Ende der Skala erreichen die Geräte mit bis zu 12 Megapixeln bereits Digicam-Niveau. Doch wie sieht es eigentlich mit bewegten Bildern aus? Wir werfen einen Blick auf den Markt und vergleichen Handys und Smartphones mit Video-Funktion. Selbst HD-ready gibt es schon - doch reicht die hohe Auflösung, um gegen Camcorder zu konkurrieren? » weiter

HD-Camcorder Praktica DVC 5.2 FHD bei Penny für 149 Euro

Neben einem digitalen Bilderrahmen gibt es bei Penny regional begrenzt den HD-Camcorder Praktica DVC 5.2 FHD für 149 Euro zu kaufen. Im Vergleich mit günstigeren Online-Angeboten sparen Käufer um die 20 Euro. Ob der Camcorder auch in einer Filiale in ihrer Nähe verfügbar ist, erfahren ... » weiter

Spartipps der Woche: 19-Zoll-TV, HD-Camcorder und Digicam

Wer auf der Suche nach einem günstigen Fernseher ist, sollte diese Woche bei Conrad Electronic zuschlagen. Der Händler verkauft im Rahmen seines Programms "der beste Preis Deutschlands" neben anderen Technik-Schnäppchen einen 19-Zoll-Fernseher mit DVD-Player für nur 199 Euro. Bei Penny Markt gibt es einen HD-Camcorder mit großem Einsparpotenzial. Nördlich des Aldi-Äquators finden Kunden ab Donnerstag eine gut ausgestattete 10-Megapixel-Kamera der Marke Medion. Weitere preiswerte ... » weiter

USB-Video-Grabber bei Lidl für 30 Euro

Lidl verkauft diese Woche über seinen Online-Shop einen USB-Video-Grabber der Marke Silvercrest für knapp 30 Euro - solange der Vorrat reicht. Verglichen mit ähnlichen Angeboten sparen Käufer circa zehn Euro. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Lidl Preis: 30 Euro Sie sparen: ... » weiter

Samsung HMX-H106: mittelprächtiger Camcorder mit SSD-Speicher

Samsung versucht, sich durch den Einsatz von SSD-Speichern in seinen HD-Camcordern von den Konkurrenten abzuheben, die auf gute alte Festplatten oder Flash-Memory setzen. Zwar sind die Solid State Disks deutlich kleiner als ihre mechanisch arbeitenden Kollegen, doch der HMX-H106 gerät verhältnismäßig groß - größer als die meisten Videokameras, die auf auswechselbare Speicherkarten setzen. » weiter

Sony MHS-PM1: 1080p-Camcorder für die Hosentasche

Mit dem MHS-PM1 tritt Sony in die Fußstapfen von Mini-Camcordern wie dem Flip Video MinoHD und dem Creative VadoHD. Die Geräte zeichnet die für Videokameras eher untypische Bedienung aus: Der Anwender hält die Videokamera während des Filmens eher wie ein Smartphone. Übrigens entsprechen die kleinen Cams auch in puncto Abmessungen den aktuellen Handys. Wie praktisch alle Mobiltelefone verzichten auch MHS-PM1 & Co. auf einen optischen Zoom. » weiter

IFA 2009: Toshiba bringt Notebook und Camcorder im Ducati-Design

Toshiba zeigt auf der Berliner IFA 2009 exklusive Sondereditionen des 13,3-Zoll-Notebooks Satellite U500 und des HD-Camcorders Camileo S10, die in Zusammenarbeit mit der Motorrad-Ikone Ducati entstanden sind. Sie sollen sich wie die Ducati-Bikes durch ein ausgefallenes Design im sportlichen Stil ... » weiter

IFA-Bilder: Impressionen und Fotos von der Messe

Die IFA hat heute ihre Pforten in Berlin eröffnet. Wir sind vor Ort und zeigen, was auf dem Gelände und in den Hallen los ist - und was die spannensten Neuheiten der großen und kleinen Hersteller sind. » weiter

Slim-HD-Camcorder Medion Life P47002 bei Aldi Nord für 90 Euro

Nördlich des Aldi-Äquators stauben preisbewusste Kunden ab Donnerstag den digitalen HD-Camcorder Medion Life P470002 für knapp 90 Euro ab. Verglichen mit ähnlichen Angeboten ist eine Preisersparnis von circa 15 Euro möglich. ausführliche Produktbeschreibung Verkäufer: Aldi Nord Preis: ... » weiter

Schnäppchen der Woche: GPS-Navi, Kompakt-Anlage, Aldi-Netbook

Schnäppchenjäger aufgepasst: Wer Versandkosten sparen will, kann diese Woche bei den Discountern so manches Schnäppchen einsacken. Aldi Süd verkauft ab Montag ein GPS-Navigationsgerät mit Freisprechfunktion. Ab Donnerstag gibt es in nördlich gelegenen Filialen einen HD-Camcorder und im Süden ein Netbook mit 11,6-Zoll-Display. Desweiteren verkauft Lidl ab Donnerstag eine CD-MP3-Kompaktanlage mit Speicherkartenleser und USB-Port. Transportkosten sparen Käufer außerdem bei Amazon. Der ... » weiter

Kompakter HD-Camcorder Kodak Zi6 bei EG Electronics für 140 Euro

Im Online-Shop von EG Electronics finden Schnäppchenjäger diese Woche den digitalen HD-Camcoder Kodak Zi6 zu einem Preis von rund 140 Euro. Verglichen mit anderen Versandhäusern ist eine Ersparnis von 20 Euro möglich. Den Preis des von Kodak betriebenen Online-Shops unterbietet der Händler ... » weiter

Kodak Zi8 im Test: winziger Full-HD-Camcorder mit toller Videoqualität

Mit 11,3 mal 6,2 mal 2,2 Zentimetern ist der Kodak Zi8 nicht viel größer als ein aktuelles Smartphone à la HTC Touch Pro 2. Und dennoch zeichnet der Hosentaschencamcorder Full-HD-Videos in einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln auf. Weitere Highlights sind ein HDMI-Ausgang, ein Mikrofoneingang und ein 2,5 Zoll großes Display. Wir haben die winzige, rund 175 Euro teure Videokamera bereits getestet. » weiter

IFA 2009: kompakter Camcorder Zoom Q3 hat ein Stereo-Mikro

Mit dem Q3 stellt der japanische Hersteller Zoom auf der IFA einen kompakten Camcorder vor, dessen Stärke in der Aufnahme von Ton liegt. Während die meisten digitalen Videokameras für den Heimgebrauch mit vielfachem optischen Zoom aufwarten, Videos in Hochgeschwindigkeit aufzeichen oder ... » weiter

IFA 2009: JVC zeigt Camcorder-Flagschiffe GZ-HM400 und GZ-X900

JVC präsentiert seinen neuen Spitzencamcorder Everio GZ-HM400 auf der internationalen Funkausstellung in Berlin. Wie der bereits erhältliche GZ-X900 bringt auch der HM400 einen Zeitlupenmodus mit, der bis zu 600 Bilder pro Sekunde einfängt. Allerdings nicht mit vollen 1920 mal 1080 Pixeln, ... » weiter