Topstory
Studie: Windows 10 verliert, Firefox gewinnt

Studie: Windows 10 verliert, Firefox gewinnt

Microsoft verzeichnet Einbuße mit Windows 10. Der Marktanteil des Desktop-Betriebssystems ist im September 2016 um 0,46 Prozentpunkte auf 22,53 Prozent gefallen. Ein Grund könnte das kostenlose Update sein.  » weiter

Andromeda: Präsentiert Google Hybrid aus Android und Chrome?

Im Rahmen der Präsentation seiner neuen Smartphones Pixel und Pixel XL am 4. Oktober wird Google auch ein neues Betriebssystem namens Andromeda vorstellen. Wie Android Police unter Berufung auf unbekannte Quellen berichtet, handle es sich um eine Melange aus dem Desktop-Betriebssystem Chrome OS und dem Mobil-OS Android. Die Nachricht kann man auch einem recht vagen Post von Google-Manager Hiroshi Lockheimer auf der Internet-Plattform Twitter entnehmen. „Heute vor acht Jahren haben wir ... » weiter

Google Chrome 48: Update beseitigt 37 Schwachstellen

Google schließt unter anderem Lücken in der Browserengine Blink und der JavaScript-Engine V8. Die Patches sind Bestandteil der Final von Chrome 48, die aber auch neue Entwicklerfunktionen mitbringt. » weiter

Google will weiter an Chrome OS und Chromebooks festhalten

"Wir arbeiten zwar daran, das Beste beider Betriebssysteme zu vereinen, planen aber nicht, Chrome OS auslaufen zu lassen", stellte Googles Senior Vice President Hiroshi Lockheimer klar. Google widerspricht damit einem Bericht des Wall Street Journal, laut dem der Konzern das Desktop-OS mit Android verschmelzen will. » weiter