CyanogenMod 13 bringt Android 6.0 aufs Samsung Galaxy S3

CyanogenMod 13 ist ab sofort auch für das Samsung Galaxy S3 erhältlich. Damit lässt sich das 2012 erschienene Samsung-Smartphone auf Googles neueste Betriebssystemversion Android 6.0 Marshmallow aktualisieren. Offiziell bietet Samsung kein Update mehr an. » weiter

CyanogenMod bietet Support für weitere Geräte

Nightlies des Custom ROMs CyanogenMod sind ab sofort auch für das Galaxy S5 Duos, das HTC One M8 Dual SIM, das Moto E und Moto G, das Oppo R7 oder Honor 4 und 4x erhältlich. » weiter

Cyanogen: Microsoft soll 70 Millionen investieren

Microsoft will angeblich Cyanogen dabei unterstützen, Googles Kontrolle über Android zu verringern. Der Entwickler des Custom-ROMs CyanogenMod könnte Microsoft im Gegenzug bei der Verbreitung seiner eigenen Dienste behilflich sein. » weiter

Cyanogen will sich aus Google-Abhängigkeit befreien

Das Team rundum das Custom ROM CyanogenMod will Google Android wegnehmen, so CEO Kirt McMaster. Es will eine offenere Version von Android schaffen, sodass Dritt-Anbieter ihre Dienste tieferer in das System integrieren und mit Googles Services mithalten können. » weiter

CyanogenMod 12: zweite Nightlies mit Theme-Support erschienen

Die zweiten Nightlies von CyanogenMod 12 auf Basis von Android 5.0.2 Lollipop beinhalten eine angepasste Version der Theme-Engine von CM11. Alte Holo-Themes werden aufgrund des neuen Material-Designs von Lollipop allerdings nicht allzu gut aussehen.  » weiter

CyanogenMod: Custom-ROM für erste MediaTek-Smartphones erschienen

Die CyanogenMod-Version basiert auf Android 4.4 KitKat und unterstützt erst einmal nur Googles Android-One-Smartphones. Dies dürfte aber auch Besitzern anderer Smartphones mit MediaTek-CPU Hoffnung machen. CyanogenMod spricht von einem Meilenstein der Bemühungen, da MediaTek-Chips ein berüchtigtes Problem sind. » weiter