IFA 2013: Asus führt Notebook-Tablet-Kombi Transformer Book Trio mit Windows 8 und Android im Parallel-Betrieb vor

Das Asus Tranformer Book Trio ist ein Windows-Notebook, ein Android-Tablet und ein Windows-Desktop-PC in einem. Es kommt mit einem 1,6-GHz-Intel-Atom-Prozessor, einem Core-i7-CPU der vierten Generation, einem 11,6-Zoll-Full-HD-Display, 64 GByte respektive 1 TByte Speicher sowie einem micro-HDMI-, einem USB- und einem MiniDisplay-Port. » weiter

IFA 2013: Asus zeigt All-in-One-PC ET2702 mit 27-Zoll-Display und Intel-Haswell-CPU

Der All-in-One PC ET2702 von Asus kommt mit Intels 3,4-GHz-Core-i7-4770-Prozessor, einem 27-Zoll-WQHD-Display, 8 bis 16 GByte RAM, 128 GByte SSD- beziehungsweise 2-TByte-HDD-Speicher, Windows 8 Pro und einer Wand-Halterung, die einen Subwoofer und ein Blu-ray-Kombo-Laufwerk enthält. Drei unterschiedliche Ausführungen stehen für 1899, 1999 respektive 2199 Euro zum Verkauf. Vorstellen wird Asus den ET2702 auf der IFA 2013 gezeigt wird. » weiter

Toshiba Qosmio PX30t: 23-Zoll-All-in-One-PC mit Windows 8 Pro

Der All-in-One-PC Toshiba Qosmio PX30t kommt in der Top-Ausführung mit einem 23 Zoll großen Touchscreen, einem Core-i5-Prozessor von Intel der dritten Generation, 4 GByte RAM, 3 TByte HDD-Speicher und sechs USB-Ports. Ab Mitte August wird er insgesamt in vier Varianten in Deutschland erhältlich sein. » weiter

MacBook Air & Mac Pro: Apple stellt neue Modelle vor

Apples neues MacBook Air kommt mit einem Haswell-CPU von Intel, mehr Speicher, einer längeren Akkulaufzeit und dem neuesten WLAN-Standard 802.11ac. Dem Mac Pro hat Apple ein vollkommen neues Design verpasst und ebenfalls eine besser Hardware spendiert.  » weiter

All-in-One-PC von Acer mit 21,5-Zoll-Display und Android in Planung

Der All-in-One-PC DA220HQL von Acer kommt mit einem 21,5-Zoll-Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel, Texas Instruments Dual-Core-ARM-A9-Prozessor (OMAP 4430), 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher, WLAN, USB 2.0, micro-HDMI, Front-Kamera, eingebauten Lautsprechern und Android 4.0.als Betriebssystem. » weiter

Asus Transformer AiO: All-in-One-PC und Android-Tablet in Einem

Das Asus Transformer AiO ist eine Mischung aus All-in-One-Windows-8-PC und Android-Tablet und ist nun auch in Deutschland für 1399 Euro erhältlich. Das 18,4-Zoll-Gerät arbeitet im stationären Modus mit einem Core i7-3770 von Intel mit 3,4 GHz Takt und im Tablet-Betrieb mit Nvidias Quad-Core-CPU Tegra 3. » weiter

Lenovo IdeaCentre A720: Leistungsstarker All-in-One-Computer mit riesigem, 27-Zoll-Multitouch-Display

Ihr sucht nach einem neuen Fernseher und einem starken neuen Rechner fürs Wohnzimmer, habt aber nicht den Platz für beide Geräte? Dann sollte ihr euch den AiO-Computer Lenovo IdeaCentre A720 anschauen. Das Gerät wird durch seinen 27 Zoll großen Full-HD-Bildschirm dominiert, der geradezu danach bettelt, mittels des integrierten Blu-ray-Players mit Inhalten beschickt zu werden. Und optisch passt das System mit seinem schlanken, minimalistischen Design und dem extrem dünnen Display ... » weiter

Alienware X51: leistungsstarker Gaming-Rechner für das Wohnzimmer

Gaming-Desktop-PCs sind normalerweise enorme Rechner mit einem gewaltigen Strombedarf und mehr Lichtern und Leuchtelementen als Las Vegas bei Nacht. Aber was ist, wenn man etwas Kleines fürs Wohnzimmer sucht - ohne bei der Leistung Kompromisse einzugehen? Glaubt man Alienware, dann ist der X51 die Lösung. Ein Desktop-PC im Spielkonsolen-Format mit genügend Power für ernsthaftes Gaming. Wir haben getestet, ob das stimmt. » weiter

Windows 8 im Test: Das leistet die Consumer Preview des neuen Microsoft-Betriebssystems

Microsoft dominiert mit Windows seit eh und je den Betriebssystem-Markt. Allerdings macht sich der Konzern aus Redmond in erster Linie auf Desktops und Notebooks breit und muss sich bei der zunehmenden Migration auf Tablets und Smartphones der Konkurrenz von Apple und Google geschlagen geben. Mit Windows 8 soll alles besser werden. Wir haben die Consumer Preview ausprobiert. » weiter

Multimedia-PC mit Quad-Core-CPU bei Aldi für 400 Euro

Für knapp 400 Euro verkauft Aldi ab Donnerstag deutschlandweit den Multimedia-PC Medion Akoya E4055 D. Er besitzt einen Quad-Core-Prozessor, ein WLAN-Modul und schnelle USB-3.0-Schnittstellen. Preisbewusste Technik-Fans, die sich dieses Angebot nicht durch die Lappen gehen lassen, sparen im ... » weiter

Spartipps der Woche: TV-DVD-Kombigerät, Aldi-PC, 17,3-Zoll-Notebook

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Aldi gibt es diese Woche so manches Technik-Angebot zu ergattern. Ab Donnerstag ist dort deutschlandweit ein preiswerter Desktop-Rechner mit Quad-Core-Prozessor erhältlich. In nördlichen Filialen gibt es ab Montag ein TV-DVD-Kombigerät mit 21,5 Zoll Bilddiagonale und LED-Backlight zu kaufen. Bei Penny stauben preisbewusste Käufer ab Donnerstag ein 17,3-Zoll-Notebook ab. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche eine externe ... » weiter

24-Zoll-Monitor Dell UltraSharp U2412M für 240 Euro

Bei Redcoon ist der LCD-Monitor Dell UltraSharp U2412M für circa 240 Euro erhältlich. Er besitzt ein hochwertiges IPS-Panel mit 24 Zoll Bilddiagonale, 16:10-Seitenverhältnis und eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Im Vergleich mit anderen preiswerten Online-Angeboten sparen Käufer mindestens 15 ... » weiter

Raspberry Pi: 25-Dollar-PC mit ARM-CPU und Linux soll im Januar starten

Nach dem 100-Dollar-Notebook OLPC und dem 35-Dollar-Android-Tablet geht mit dem Raspberry Pi der nächste Ultra-Low-Budget-Rechner an den Start. Der kleine Desktop-Computer kostet gerade einmal 25 Dollar. Herzstück des Mini-PCs ist ein ARM-Prozessor, als Betriebssystem findet Linux ... » weiter

Multimedia-PC Medion Akoya P5330 D für 550 Euro

Ab Donnerstag gibt es bei Aldi deutschlandweit den Desktop-Rechner Medion Akoya P5330 D für knapp 550 Euro zu kaufen. Er besitzt einen schnellen Core-i5-Prozessor, viel Speicherplatz und eine spieletaugliche Grafikkarte. Preisbewusste Technik-Fans, die hier zuschlagen, sparen im Vergleich mit ... » weiter

Spartipps der Woche: Aldi-PC, digitaler Camcorder, externe Festplatte

Schnäppchenjäger aufgepasst: Beim Aldi-Besuch stauben Discounter-Kunden diese Woche ab Donnerstag einen gut ausgestatteten Multimedia-PC ab. Im Süden der Republik gibt es außerdem eine externe Festplatte mit 2 TByte Kapazität und schneller USB-3.0-Schnittstelle zu kaufen. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind diese Woche ein digitaler Camcorder, ein 5.1-Heimkino-Receiver und ein 40-Zoll-Fernsehgerät. » weiter

Hewlett Packard bringt All-in-One-PC mit 3D-Touchscreen

Unverhofft kommt oft: Eben wollte sich HP noch von seiner PC-Sparte trennen, jetzt schiebt das Unternehmen einen Komplettrechner nach – den Touchsmart 620 3D. Das System besteht aus einem 23-Zoll-Touchscreen mit einer maximalen Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln, in den der komplette ... » weiter

21,5-Zoll-Touch-PC Hannspree SN22A1 für 370 Euro

Reichelt Elektronik verkauft diese Woche neben weiteren Technik-Schnäppchen den All-In-One-PC Hannspree SN22A1 für circa 370 Euro. Er besitzt einen 21,5 Zoll großen Touchscreen, einen Atom-Dual-Core-Prozessor von Intel und Bluetooth. Schnäppchenjäger, die sich dieses Angebot nicht durch die ... » weiter

Desktop-PC bei Aldi Süd für 400 Euro

Ab Donnerstag stauben preisbewusste Käufer bei Aldi Süd den Multimedia-PC Medion Akoya E4050 D für knapp 400 Euro ab. Er besitzt einen Quad-Core-Prozessor von AMD mit integrierter DirectX-11-Grafikeinheit und bietet für das Geld eine gute Grundausstattung. Im Vergleich mit ähnlich ... » weiter

Spartipps der Woche: Aldi-PC, Lautsprechersysteme, tragbarer DVD-Player

Schnäppchenjäger aufgepasst: Aldi Süd hat ab Donnerstag einen günstigen PC mit aktuellem AMD-Llano-Prozessor im Angebot. Zur gleichen Zeit ist in nördlichen Filialen ein tragbarer DVD-Player mit DVB-T-Tuner und umfangreichem Zubehör erhältlich. Wer auf der Suche nach neuen Lautsprechern ist, wird diese Woche bei Teufels Sonderangeboten fündig. Zu den weiteren preiswerten Technik-Highlights zählen ein Blu-ray-Heimkinosystem und ein extrem flacher 32-Zoll-TV mit LED-Backlight. Beide ... » weiter

Microsoft Windows 8 im Vorab-Test: mehr Touchscreen, mehr Apps – mehr Apple?

Heute stellt Microsoft auf der Build-Konferenz im kalifornischen Anaheim den Nachfolger von Windows 7 vor. Das neue Betriebssystem mit dem Namen Windows 8 soll insbesondere bei der Touch-Bedienung Fortschritte machen. Wir hatten bereits vorab die Gelegenheit, eine Vorabversion des neuen OS auf einem Tablet unter die Lupe zu nehmen. » weiter

Test MSI Wind Top 2210 mit Sandy Bridge: All-in-One-PC mit Multitouch-Display

21,5-Zoll-Full-HD-Display mit Touchscreen, 3,1-GHz-Core-i3, 4 GByte RAM und 1-Terabyte-Festplatte: Der 749 Euro teure MSI Wind Top AE 2210 meistert fast alle Aufgaben. Lediglich die fehlende diskrete Grafik erfodert deutliche Abstriche bei der 3D-Performance. Kann der All-in-One-PC mit cooler Touch-Bedienung trotzdem überzeugen? » weiter

MSI Wind Top AE 2210: Touch-Programme im Lieferumfang

MSI liefert mit seinen Touch-Rechnern eine Reihe von fingerfreundlichen Programmen aus. Die Oberfläche von Windows 7 sollte man nämlich trotz einiger Optimierungen besser mit der Maus bedienen. Wir geben einen Überblick. » weiter